Anteil der erneuerbaren Energien ausgebaut

Eine von der Technischen Universität (TU) Wien im Auftrag des Lebensministeriums erstellte Publikation zeigt die Entwicklungen der Erneuerbaren Energien in Österreich im Jahr 2008.
Die Windkraft hat einen Anteil von 2,3 % am Gesamtaufkommen der erneuerbaren Energien.
Die Windkraft hat einen Anteil von 2,3 % am Gesamtaufkommen der erneuerbaren Energien.
Übersichtlich werden z.B. der Anteil am Energiemix, die Struktur der Stromerzeugung, Technologieportraits, aber auch Informationen über die Klimarelevanz oder die volkswirtschaftlichen Aspekte des Sektors dargestellt.

Spitzenreiter Wasserkraft
Es zeigt sich, dass der Anteil der erneuerbaren Energien zwischen 2007 und 2008 in Österreich auf 26,6 % weiter ausgebaut werden konnte. Die größten Anteile am Gesamtaufkommen erneuerbarer Energie hatten die Wasserkraft mit 44,8 % und die feste Biomasse mit 38,8 %. Bereits deutlich geringere Anteile erbrachten die Biotreibstoffe mit 5,9 %, die biogenen Abfälle mit 4,4 %, die Windkraft mit 2,3 %, die Solarthermie mit 1,5 % und die Wärmepumpen mit 1,4 %. Die Anteile der Photovoltaik, der Biogasnutzung, der Geothermie und der Deponie- und Klärgasnutzung lagen jeweils unter 1,0 %.

CO2-Emissionen
Durch den Einsatz erneuerbarer Energie konnten in Österreich im Jahr 2008 Treibhausgasemissionen im Umfang von 33,46 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent vermieden werden. Die vermiedenen Emissionen sind dabei von 2007 auf 2008 um 4,4 % angestiegen. Im Sektor Strom konnten dabei 19,77 Mio. Tonnen, im Sektor Wärme 12,35 Mio. Tonnen und im Sektor Treibstoffe 1,34 Mio. Tonnen vermieden werden.

Mehr Beschäftigte
Der Gesamtumsatz aus den Investitionen in erneuerbare Energien und dem Betrieb von Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energie in Österreich betrug im Jahr 2008 4,805 Mrd. Euro. Der Umsatz 2008 war damit um 19,8 % höher als im Jahr 2007. In den entsprechenden Produktions- und Servicebetrieben wurden im Jahr 2008 insgesamt 38.099 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, wobei in der Branche im Jahr 2008 um 17,8 % mehr Beschäftigte zu verzeichnen waren als 2007.
Die Publikation "Erneuerbare Energie in Zahlen" kann von der Website des Lebensministeriums heruntergeladen werden.


Autor:
Aktualisiert am: 01.02.2010 10:03
Landwirt.com Händler Landwirt.com User