Angebote für Bio Rübenbauern

Kategorien zum Thema: Bio Top Ackerbau
Die Agrana macht deutlich, dass sie die Rübenanbaufläche erweitern will. Dazu gibt es diverse Aktionen und Vergünstigungen, die den Landwirten den Anbau versüßen sollen.
Die Agrana vermittelt den Anbau mittels RTK-gesteuerten Sämaschinen und die Beikrautbeseitigung mit dem „Jäteflieger“. Foto: Klingenbrunner
Die Agrana vermittelt den Anbau mittels RTK-gesteuerten Sämaschinen und die Beikrautbeseitigung mit dem „Jäteflieger“. Foto: Klingenbrunner
Vermittlung von Technik
Die Agrana bietet modernste kameragesteuerte Hacktechnik zu einem All-in Preis von 50 Euro/Stunde vorrangig für Neuanbauer an und fördert zusätzlich die Weiterentwicklung zukunftsweisender Hacktechniken. Ebenso vermittelt AGRANA den Anbau mittels RTK-gesteuerten Sämaschinen und die Beikrautbeseitigung mit dem „Jäteflieger“.

Dünger und Kalk
Die Agrana gewährt auch Rabatte auf eigene Dünger. Auf den biologische Volldünger Agenasol liegt der Rabatt bei 35 %. 3 t kosten 295 Euro/t zugestellt in 1.000 kg Big-Bags. Bei der Abnahme eines ganzen LKW-Zugs (> 20 t) liegt der Aktionspreis bei 280 Euro/t zugestellt (alle Preise netto).
Weiters bietet die Agrana Carbokalk für 2 Euro/t ab Werk an. Diesen können die Landwirte nach Beginn der Rübenkampagne ab Werken in Tulln und Leopoldsdorf entweder selbst oder durch Zustellung per LKW direkt auf das Feld beziehen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Bio-Berater der Agrana

Aktualisiert am: 02.03.2018 10:30