Amazone Anhängespritze UX Special

Amazone hat die Anhängespritzen-Baureihe UX mit einer neuen Variante ergänzt. Nachdem im vergangenen Jahr die Fassgröße 3200 Liter ins Programm aufgenommen wurde, folgt jetzt die UX Special als eine Variante mit Einpumpenanlage.
Die neue UX Special ist in den Behältergrößen 3200 und 4200 Liter lieferbar.
Die neue UX Special ist in den Behältergrößen 3200 und 4200 Liter lieferbar.
Unabhängig von der Festlegung auf die Pumpenleistung von 280 l/min kann die UX Special mit vielen Sonderausstattungen der bekannten UX aufwarten.

Sie kann mit den Gestängetypen Super-S und Super-L von 15 bis 28 Meter Arbeitsbreite ausgerüstet werden. Einseitige Klappung und Distance Control sind auch für die UX Special kein Fremdwort.

Speziell für die UX Special wurde eine preisgünstigere, offene Zugmauldeichsel entworfen. Außerdem ist ab sofort für alle UX Maschinen eine Verstellachse erhältlich.

Auffälligstes Unterscheidungsmerkmal der UX Special zu ihrer großen Schwester UX ist das Bedienzentrum. Mit nur drei Bedienelementen (Saughahn, Druckhahn, Rührwerk) wird die gesamte Maschinenbedienung abgebildet. Fehlbedienungen sind damit praktisch ausgeschlossen. Auch Nebenfunktionen wie Außenwascheinrichtung, drucklose Restentleerung und Filterentleerung sind in die Bedienung integriert. Wie auch bei der großen UX können Saug- und Druckfilter vor dem Öffnen gezielt entleert werden. Die UX Special verfügt durch ein Injektorsystem über eine Füllleistung von 330 l/min.

Homepage von AMAZONE


Aktualisiert am: 05.02.2007 10:30
Landwirt.com Händler Landwirt.com User