Alternative Pflanzen zu Mais für die Biogaserzeugung

Mais ist zweifellos der beste Biogas-Lieferant, hat aber ein paar Nachteile. Ob sich diese mit alternativen Pflanzen beseitigen lassen?
Vergleich von Faserhirse und Mais am Standort Obgrün zum Zeitpunkt der Ernte.
Vergleich von Faserhirse und Mais am Standort Obgrün zum Zeitpunkt der Ernte.
Der Maisanbau für Biogas hat in den Gunstlagen eindeutige ertragliche Vorteile. Eine mögliche Alternativkultur, auch in klimatisch ungünstigen Gebieten, wie der Obersteiermark, ist die Faserhirse, welche vor allem durch ihre überragende Wuchshöhe von bis zu 4 m die Massebildung optimiert. Die Sonnenblume hat als wettbewerbsfähige Kultur in der Obersteiermark besser abgeschnitten als in der Gunstlage der Oststeiermark. Das Problem dieser Kultur, gemeinsam mit allen Hirsearten ist das Erreichen der optimalen Trockensubstanz von 28 %. In den Gunstlagen ist dieses Problem entschärfbar, in Grenzlagen bedarf es dazu noch weitergehender Untersuchungen. Hinsichtlich Saatstärke, Anbau- und Erntezeitpunkt bedarf es zusätzlich weiterer Untersuchungen.

Autoren: Dr. Johann ROBIER, J. PFERSCHER, Dr. Karl MAYER, Versuchstätigkeit des Landes Steiermark und LK-Steiermark.


Autor:
Aktualisiert am: 28.12.2005 15:38
Landwirt.com Händler Landwirt.com User