Alstor 8x8 | Kompakter Rückezug für extremes Gelände

Der Alstor 8x8 ist ein kompakter Rückezug für die Arbeit im extremen Gelände. Wir haben das Fahrzeug für Sie in der Praxis Probe gefahren.
Der Alstor 8x8 ist ein kompakter Rückezug für die Arbeit im extremen Gelände.
Der Alstor 8x8 ist ein kompakter Rückezug für die Arbeit im extremen Gelände.
Ende der 90er Jahre entwickelte ein Team von Konstrukteuren in Schweden ein geländegängiges Löschfahrzeug für die Bekämpfung von Waldbränden. Dabei entstand ein kompakter Geräteträger mit acht angetriebenen Rädern, der Alstor 8x8. Erst später erkannte der Hersteller, dass sich das Fahrzeug sehr vielseitig nutzen lässt, insbesondere in der Forstwirtschaft. Das Einsatzspektrum wurde ausgeweitet. Bis heute konnten bereits über 400 Einheiten verkauft werden.

Manfred Ranzinger aus Grafenau (Bayern) vertreibt den roten Mini-Forwarder seit Mitte 2010 in Deutschland und Österreich. Auf seinem Betrieb konnten wir den Alstor 8x8 einen Tag lang Probe fahren. In der Ausgabe 8/2011 unserer Fachzeitschrift DER FORTSCHRITTLICHE LANDWIRT verraten wir Ihnen, was das Fahrzeug kann und wo der Einsatz Sinn macht.


Aktualisiert am: 06.04.2011 16:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User