Almwirtschaftstagung in 23. Auflage

Unter dem Motto „Gesundheitlicher Mehrwert von Almprodukten“ findet vom 30. August bis 1. September im Festsaal in Fieberbrunn in Tirol die 23. Internationale Almwirtschaftstagung statt.
Der gesundheitliche Mehrwert von Almprodukten ist das Thema der 23. Almwirtschaftlichen Tagung.
Der gesundheitliche Mehrwert von Almprodukten ist das Thema der 23. Almwirtschaftlichen Tagung.
Diese Veranstaltung zieht Almbauern, Senner, Berater und Lehrbeauftragte aus allen angrenzenden Alpenländern in die Marktgemeinde. In der Einführung wird Landesrat Anton Steixner Stellung zur Bedeutung der Almwirtschaft in Tirol nehmen.

Neben den „Zukunftsperspektiven der österreichischen Almwirtschaft“ werden Experten der Universität für Bodenkultur Wien und der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich den Beitrag der Almwirtschaft zu einer nachhaltigen Erzeugung tierischer Lebensmittel und den gesundheitlichen Mehrwert von Almmilchprodukten aufzeigen.

Außerdem werden verschiedene Fachleute und Praktiker über die multifunktionellen Aufgaben der Almbewirtschaftung berichten und Wege aufzeigen, Kinder und Jugendliche durch „Almschulen“ an die Natur heranzuführen.

Exkursionen auf umliegende Almen mit verschiedenen Schwerpunkten runden die Tagung ab.

Weitere Infos, das Programm und die Anmeldung unter www.almwirtschaft.com


Autor:
Aktualisiert am: 27.09.2006 17:33
Landwirt.com Händler Landwirt.com User