Almwandertag (NÖ) am 15. August in Michelbach

Am Feiertag, den 15. August findet für alle Almfreunde auf der Jubiläumsweide in Michelbach der 61ste Almwandertag statt. Dabei soll über die beachtenswerte Bedeutung der Almen in NÖ informiert werden.
Am Sonntag, 15. August (Maria Himmelfahrt) findet auf der Jubiläumsweide in Michelbach der 61ste NÖ Almwandertag statt.
Am Sonntag, 15. August (Maria Himmelfahrt) findet auf der Jubiläumsweide in Michelbach der 61ste NÖ Almwandertag statt.
Niederösterreich ist im öffentlichen Bewusstsein vielleicht nicht das klassische Almenland, aber Almen und Weideflächen spielen auch in Niederösterreich für die wirtschaftenden Betriebe als Futtergrundlage für das Vieh eine wichtige Rolle. In Niederösterreich bewirtschaften 384 Almbetriebe eine Fläche von 9.000 Hektar, auf die rund 10.000 Tiere aufgetrieben werden.

Es wurde viel gefördert
Zwischen 2007 und 2009 wurden in Niederösterreich für Alm- und Weideverbesserungen auf 42 Almen rund 500.000 Euro investiert, die Förderungen beliefen sich auf 170.000 Euro. Weiters wurden zwischen 2000 und 2009 auf 14 Almen Wege mit Gesamtkosten von 840.000 Euro unter Einsatz von Fördermittel in Höhe von 436.000 Euro realisiert. Zur Rekultivierung von Alm- und Weideflächen gewährt das Land über den Landschaftsfonds Beihilfen zum Schwenden von Verbuschungen und Rodung von Flächen, um Weideflächen wieder herzustellen. Für diese Maßnahmen sind von 2008 bis 2010 insgesamt 150.000 Euro an Förderungen vorgesehen. Die Fördersätze betragen für die Wiederherstellung und Verbesserung von Grünland bis zu 50 Prozent der Nettokosten.

Hoher gesellschaftlicher Wert
Die Alm- und Weidewirtschaft hat in Niederösterreich einen hohen Stellenwert. Sie sichert offene Landschaften und bereichert das Landschaftsbild. Almbewirtschafter stellen ihre mit viel Aufwand gepflegten Flächen für touristische Nutzungen zur Verfügung. Weiters erzeugen die Almbetriebe hochwertige Lebensmittel, die von den Konsumenten wegen ihrer Herkunft und Ursprünglichkeit sehr geschätzt werden.


Autor:
Aktualisiert am: 10.08.2010 17:11
Landwirt.com Händler Landwirt.com User