Agritechnica- und Wirtschafts-News von HORSCH

Zur Agritechnica 2011 erweitert Horsch sein Produktprogramm. Zudem soll dieses Wirtschaftsjahr das erfolgreichste in der Firmengeschichte werden.
Der Cruiser XL ist im Horsch-Programm der Spezialist für flache Bodenbearbeitung.
Der Cruiser XL ist im Horsch-Programm der Spezialist für flache Bodenbearbeitung.
Die aktuellen Verkaufszahlen zeigen, dass der Rekordumsatz von 180 Millionen Euro aus dem Jahr 2008 übertroffen wird. Mit neuen und weiterentwickelten Produkten, sowie mit einem neuen Ersatzteillager auf dem Betriebsgelände in Schwandorf, wird Horsch in das nächste Jahr starten. 10 Millionen Euro hat das neue Logistikzentrum verschlungen, das in diesen Wochen bezogen wird.
Horsch ist nun in den Bereichen Bodenbearbeitung, Sätechnik, Einzelkorntechnik, Pflanzenschutz und Erntelogistik tätig. Das Bodenbearbeitungsprogramm gliedert sich in vier Bereiche: Künftig gibt es die Kurzscheibenegge Joker und die Grubber-Baureihen Cruiser, Terrano und Tiger.

Die für den österreichischen Markt interessantesten Neuheiten haben wir für Sie in der Ausgabe 20/2011 unserer Fachzeitschrift „Der fortschrittliche Landwirt“ zusammengefasst.

Aktualisiert am: 07.10.2011 12:45
Landwirt.com Händler Landwirt.com User