Agrartechnische Dissertationen auf Internetseiten der VDI MEG

Fast 500 Dissertationen und Habilitationen in Schriftenreihe des VDI-MEG Fachausschusses Forschung und Lehre.
Prof. Dr.-Ing. Peter Schulze Lammers, Vorsitzender des Fachausschusses Forschung und Lehre des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
Prof. Dr.-Ing. Peter Schulze Lammers, Vorsitzender des Fachausschusses Forschung und Lehre des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
Der Fachausschuss Forschung und Lehre des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) gibt bereits seit 1975 Dissertationen und Habilitationen in einer eigenen Schriftenreihe heraus. Die Reihe führt den Titel "Forschungsberichte Agrartechnik des Fachausschusses Forschung und Lehre der Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik". Die Titel sind auf den Internetseiten des Fachbereiches VDI-MEG verfügbar: Forschungsberichte-MEG

"Mit der Veröffentlichung von inzwischen fast 500 agrartechnischen Dissertations- und Habilitationstiteln im Internet können sich alle in Wissenschaft und Forschung Tätigen einen schnellen Überblick über die Hochschulforschung auf dem Gebiet der Agrartechnik verschaffen", so Professor Schulze Lammers, Vorsitzender des Fachausschusses. "Das Netzwerk des VDI zeigt hier unmittelbar praktischen Nutzen."

Im Fachausschuss Forschung und Lehre des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik arbeiten Professoren agrartechnischer Institute und Einrichtungen zusammen. Der Fachausschuss verfolgt das Ziel, die agrartechnische Lehre und Forschung zu koordinieren. Die Mitglieder des Fachausschusses vertreten die Interessen der deutschen agrartechnischen Wissenschaft und Forschung in nationalen und internationalen Gremien.


Aktualisiert am: 16.07.2009 17:41
Landwirt.com Händler Landwirt.com User