Agrarmesse Alpen-Adria: Treffpunkt der Landwirtschaft

Am Messegelände Klagenfurt findet vom 29. bis 31. Jänner 2010 der bedeutendste Branchentreffpunkt für Landwirte aus Südösterreich, Slowenien und Oberitalien statt. Auf der AGRARMESSE ALPEN-ADRIA nehmen mehr als 250 Aussteller aus fünf Nationen teil und präsentieren alles rund um Landmaschinen, Viehzucht, Stallbautechnik, Saat- und Futtermittel.
Rund 18.000 Fachbesucher wurden auf der vergangenen AGRARMESSE ALPEN-ADRIA vor zwei Jahren gezählt. Damit ist die Messe zum wichtigsten Branchentreff im Alpen-Adria Raum geworden. Der Anteil an Industrieaussteller ist dieses Jahr um ein Vielfaches angestiegen.

Traktoren mit neuen Techniken
Die AGRARMESSE ALPEN-ADRIA vereint alle bedeutenden Traktorenmarken, beginnend von Steyr, John-Deere und Fendt bis hin zu New Holland oder Lindner. Auf der Messe werden vom kleinen wendigen Traktor für die Almbewirtschaftung bis hin zu den richtig großen „Traktoren der Zukunft“, die bereits mit Klimaanlage und Hifi-Anlage ausgestattet sind, alle Leistungsklassen bis zu Großtraktoren bis 500 kW zu sehen sein.
Aber nicht nur Traktoren bekommt der interessierte Landwirt auf der AGRARMESSE ALPEN-ADRIA zu sehen. Das Produktspektrum reicht von Mähdrescher über Güllewagen bis hin zu Pflügen und Ballenpressen.

Stallbautechnik: Innovative Lösungen für Rind & Schwein
Immer größer wird die Anzahl derjenigen Landwirte, die auf eine tiergerechte und wirtschaftliche Rinder- und Schweinehaltung Wert legen. Die AGRARMESSE ALPEN-ADRIA hat nicht zuletzt aufgrund der neuen EU-Normen einen besonderen Ausstellungsschwerpunkt auf dieses Thema gelegt. Aber auch die Sicherheit der Landwirte liegt den Messeveranstaltern am Herzen: Gemeinsam mit der forstlichen Ausbildungsstätten werden täglich Sicherheitsvorführungen durchgeführt.

Saat- und Futtermittel
Für das Wohlergehen von Rind, Schwein & Co sind neben den hygienischen und gesundheitlichen Aspekten auch vor allem das richtige Futtermittel verantwortlich. Alle Top-Anbieter, wie Schaumann, Bayer oder Agrana sind mit ihren Angeboten direkt vor Ort vertreten.

Folgende Partner finden Sie in der Messehalle 1:
• Die Kärntner Genussregionen
• Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter Kärnten
• BIO Austria Kärnten
• Landesverband Urlaub am Bauernhof
• ARGE Seminarbäurinnen Kärnten
• Pferdeland Kärnten
• Wein aus Kärnten
• Land Kärnten – Almwirtschaft
• Interreg-Projekt Trans Rural Network
• ARGE Kärntner Almheu
Weiters präsentiert sich in der Messehalle 1 die Landwirtschaftskammer Kärnten mit ihrem Informations- & Beratungsangebot.

Service und Infos
Eintrittspreise: Die Tageskarte für Erwachsene beträgt 7 Euro, Kinder und Schüler bis 15 Jahre zahlen 2 Euro sowie Jugendliche von 16 bis 18 Jahre 3 Euro.
Öffnungszeiten: Die AGRARMESSE ALPEN-ADRIA findet von Freitag, den 29. Jänner bis Sonntag, den 31. Jänner 2010 am Messegelände Klagenfurt statt und hält täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Park&Ride: Ein besonderes Service bieten die „Kärntner Messen“ mit dem „Park&Ride-Parkplatz“ an der Autobahnabfahrt Klagenfurt West (August-Jaksch-Straße). Von hier verkehren im 10 bis 15 Minutentakt kostenlose Shuttlebusse zum Messegelände und retour.
Weitere Infos finden Sie hier


Autor:
Aktualisiert am: 01.01.2010 13:53
Landwirt.com Händler Landwirt.com User