Agrar.Projekt.Verein: Neues Führungsteam bestellt

Der Agrar.Projekt.Verein (Verein zur Förderung von Regional- und Agrarprojekten) hat bei seiner jüngsten Generalversammlung am 13.10.2008 in Wien mit Bundesrat Georg Keuschnigg einen neuen Obmann sowie den gesamten Vorstand einstimmig neu bestellt.
Christian Jochum wurde als Obmannstellvertreter und Kassier bestätigt, ebenso Vorstandsmitglied Luis Fidlschuster. Anton Heritzer wurde neu in den Vorstand gewählt und Alois Gaderer als Schriftführer des Vereines bestellt. Die Neubesetzung der Gremien spiegelt auch die neue strategische Ausrichtung des Agrar.Projekt.Vereins wider. Zu den bisherigen Themen, wie Direktvermarktung, Gastronomie oder Tourismus, sollen neue im Bereich Innovation und Kooperation mit der Lebensmittelwirtschaft dazukommen.

"Der Agrar.Projekt.Verein ist eine Service-Einrichtung, die einen Nutzen für alle Projektbeteiligten bringen soll. Wir sind offen für alle Ideen, die ein Gewinn für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum sind", erklärte der neue Obmann. Unverändert bleibe die Hauptaufgabe des Vereins, nämlich überregionale Projekte mit agrarischem Bezug zu initiieren und zu koordinieren. Dazu würden Projektgruppen mit klarer Struktur und Aufgabenverteilung eingerichtet. Die Umsetzung der Projekte erfolge in Zusammenarbeit mit regionalen Akteuren vor Ort, so Keuschnigg.


Aktualisiert am: 20.10.2008 11:05
Landwirt.com Händler Landwirt.com User