Agrar- und Umweltpädagogik: Rekord bei Studenten

Das neue Studienjahr beginnt für die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik überaus positiv: noch nie haben sich so viele Studenten eingeschrieben wie dieses Semester.
Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik startet mit einem Rekord an Studenten ins neue Studienjahr. Rektor Mag. Thomas Haase (rechts) mit den Institutsvorständen, Lehrenden und den neuen Studenten.
Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik startet mit einem Rekord an Studenten ins neue Studienjahr. Rektor Mag. Thomas Haase (rechts) mit den Institutsvorständen, Lehrenden und den neuen Studenten.
Rektor Mag. Thomas Haase zeigt sich erfreut: „Die Zahlen zeigen, dass wir mit unseren innovativen Bildungsangeboten bei den jungen Menschen punkten können und auf dem richtigen Weg sind.“ Im Wintersemester sind insgesamt 306 Studierende an der Hochschule und das Studium beginnen 127 StudentInnnen. Nun gilt es das hohe Niveau der Studiengänge Agrarpädagogik und Umweltpädagogik noch weiter auszubauen, um sich den pädagogischen Herausforderungen der Zukunft zu stellen.

„Die Agrarpädagogen sind im Land- und forstwirtschaftlichen Bildungsbereich als Lehrer sowie als Berater tätig, wo sie künftig mit tiefgreifenden Veränderungen konfrontiert sein werden. Die Umweltpädagogen werden nicht nur das Wissen um die Nachhaltige Entwicklung an Schulen weitergeben sondern auch in umweltberatenden Berufen tätig sein.“ informiert Rektor Haase. „Wir versuchen den Studenten die dafür notwendigen Kompetenzen und Fertigkeiten zu vermitteln“ hält Frau Vizerektorin Mag. Christine Wogowitsch fest.

Zeitgemäße Agrarpädagogik
Die „Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien“ ist das österreichische Zentrum der agrarischen LehrerInnen- und BeraterInnenbildung. Schwerpunkte der Ausbildung sind die beiden Bachelorstudiengänge Agrarpädagogik und Umweltpädagogik, die in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur durchgeführt werden. Abgeschlossen wird jeweils mit dem Bachelor of Education (BEd), ein Masterstudium kann angeschlossen werden.

Mehr Informationen über die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik


Aktualisiert am: 07.10.2009 11:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User