Ab Hof Wieselburg: Prämierung der besten Direktvermarkter

Im Rahmen der Ab Hof Messe wurden die besten Direktvermarkter prämiert.
Am Bild die Gewinner Maria und Hans Herp aus Orternburg bei der Überreichung der Urkunde.
Am Bild die Gewinner Maria und Hans Herp aus Orternburg bei der Überreichung der Urkunde.


Mehr als 2.400 (!) Proben durften bei der 13. Auflage der Prämierungen „Goldenes Stamperl“ und „Goldene Birne“ von rund 40 Jurymitglieder verkostet und beurteilt werden. Nicht nur die neu eingeführte Prämierung von Marmeladen mit 113 Einsendungen, sondern vor allem ein starker Zuwachs an eingesendeten Bränden (plus 211 Produkte gegenüber 2007) und Mostproben (plus 104 Produkte) sorgte für dieses sensationelle Ergebnis.

Die besten Produkte der einzelnen Kategorien wurden im Rahmen der Eröffnungsfeier am 29. Februar 2008 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ausgezeichnet.

Mehr Infos und die gesamten Siegerlisten finden Sie auf der Homepage der Ab Hof Messe.

Der Gesamtsieg bei den Wettbewerben um das Goldene Stamperl und der Goldenen Birne ging heuer erstmals nach Deutschland. Hans und Maria Herp aus Ortenberg konnten sich den begehrten Titel des „Produzenten des Jahres 2008“ sichern. Ein „Goldenes Stamperl“ in der Kategorie „Pfirsichbrand“ und ausgezeichnete Marmeladen waren größtenteils dafür verantwortlich, dass der mit € 1.000,-- dotierte Preis verdientermaßen nach Deutschland ging. Eine Novität die für freudiges Aufsehen in der Branche sorgte.


Aktualisiert am: 12.03.2008 11:38
Landwirt.com Händler Landwirt.com User