AS-MOTOR feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

AS-Motor blickt auf ein halbes Jahrhundert erfolgreiche Firmengeschichte zurück und wird in der zweiten Jahreshälfte in ein neues Firmenglände umziehen.
AS-Motor mit 2-Takt-Motor schreibt Geschichte.
AS-Motor mit 2-Takt-Motor schreibt Geschichte.
Das neue Firmengelände in Bühlertann liegt vom heutigen Standort Oberrot etwa 25 km entfernt. Das schwäbische Unternehmen wappnet sich so für die Zeit nach der Wirtschaftskrise und bleibt weiter seinem Grundsatz "Made in Germany" treu.

Bereits 1959 stellte Alfred Schefenacker in seiner neu gegründeten Firma in Oberrot Zwei-Takt-Motoren und Geräte für die Garten- und Landschaftspflege her. Doch die zündende Idee kam ihm zwei Jahre später, als er fesstellte, dass in engen, steilen Weinbergen das Mähen
mit herkömmlichen Rasenmähern zu mühsam und mit Traktoren unmöglich war. AS-MOTOR brachte als Antwort den ersten Allmäher auf den Markt, der speziell für hohes Gras und zum Zerkleinern holzartiger Rebabschnitte entwickelt wurde. Bis heute ist das Allmäherprinzip eine
wichtige Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Mit der Zeit hat sich das Produktsortiment immer im Hinblick auf die Anforderungen verschiedener spezieller Einsatzgebiete erweitert.

Das dichte Händlernetzwerk von AS-MOTOR in Deutschland – immerhin umfasst es 500 Vertriebspartner – wird durch die Vertretungen in 20 weiteren Ländern der Welt ergänzt. Das Familienunternehmen AS-MOTOR will den Umsatz mittelfristig auf 20 Millionen Euro steigern.

Zur Homepage von AS-MOTOR


Aktualisiert am: 28.05.2009 08:47

Landwirt.com Händler Landwirt.com User