AMA MARKETING MIT NEUER MARKETING MANAGERIN FÜR BIO

Mag. Barbara Köcher-Schulz (39) übernahm Anfang Oktober die Funktion der Bio-Koordinatorin der AMA Marketing.
Bio-Koordinatorin der AMA Marketing Mag. Barbara Köcher-Schulz
Bio-Koordinatorin der AMA Marketing Mag. Barbara Köcher-Schulz
Köcher-Schulz ist seit mehr als 4 Jahren im Unternehmen tätig, zuerst als Leiterin der Marktforschung und seit 2010 mit Bio-Agenden betraut.
Die Schaffung eines Bewusstseins für hochwertige Ernährung will Köcher-Schulz bei den Konsumenten durch eine Verstärkung des Wissens rund um biologische Landwirtschaft erreichen. Ebenfalls als Ziel hat sich die neue Bio-Koordinatorin gesetzt, den Konsumenten das rot-weiß-rote AMA-Biozeichen als Orientierungshilfe beim Einkauf biologischer Lebensmittel aus Österreich näher zu bringen.
Österreich Spitzenreiter im Biobereich
Unser Land ist Spitzenreiter im Biobereich und konnte diesen Spitzenplatz in den letzten Jahren weiter ausbauen. Die biologisch bewirtschafteten Flächen steigen von Jahr zu Jahr und liegen aktuell bei rund 20 %. Die Bio-Umsätze im Lebensmittelhandel haben in den letzten Jahren hohe Zuwachsraten verzeichnet: 9 von 10 Konsumenten kaufen Bioprodukte.
AMA Biozeichen garantiert unabhängige Kontrolle
Das rot-weiß-rote AMA-Biozeichen kennzeichnet als unabhängiges Zeichen Bio-Produkte, die in Österreich hergestellt und verarbeitet wurden. Unabhängige Kontrollen garantieren die
Einhaltung der strengen gesetzlichen Vorgaben für biologische Landwirtschaft.


Autor:
Aktualisiert am: 05.10.2011 14:03
Landwirt.com Händler Landwirt.com User