AMA Auszeichnung LUKULLUS 2009 vergeben

DIE AMA MARKETING VERGAB 10 AUSZEICHNUNGEN
FÜR BESONDERE LEISTUNGEN IN DER FLEISCHBRANCHE
Gute Stimmung und zahlreicher Besuch beim Meat Award 2009 der AMA-Marketing.
Gute Stimmung und zahlreicher Besuch beim Meat Award 2009 der AMA-Marketing.
Im Rahmen der Austrian Meat Award-Gala 2009 wurde kürzlich in Wien insgesamt 5 Mal der Lukullus für die besten Fleisch- und Wurstgeschäfte in Österreich sowie 1 Gastro-Lukullus vergeben. 4 Mal erging der „Goldene Lukullus“ an besonders verdiente Persönlichkeiten und Organisationen. Der Lukullus ist die höchste Auszeichnung seiner Art in der heimischen Fleischbranche. Fünf der Auszeichnungen gehen in die Steiermark, zwei nach Kärnten und je eine nach Wien, Niederösterreich und Oberösterreich.

Was ist der Lukullus?

Auch die Genossenschaft der Geflügelproduzenten wurde hochkarätig ausgezeichnet.
Auch die Genossenschaft der Geflügelproduzenten wurde hochkarätig ausgezeichnet.
„Der Lukullus ist die höchste Auszeichnung, die für besondere Verdienste in der Fleischbranche vergeben wird. Preisträger sind Personen, Organisationen und Unternehmen, die außergewöhnliches Engagement im Bereich der landwirtschaftlichen Erzeugung, Be- und Verarbeitung sowie Vermarktung an den Tag legen und damit der Branche - die insgesamt in einem eher schwierigen Umfeld agieren muss - zu höherem Image verhilft, das Vertrauen der KonsumentInnen stärkt und damit auch zur Umsatzsteigerung beitragen“, beschreibt DR. RUDOLF STÜCKLER, Fleischmanager der AMA Marketing den Preis.

Fachjury ermittelt beste Geschäfte in 5 Kategorien
Verliehen wurden die begehrten Preise im Rahmen der feierlichen Austrian Meat Award-Gala 2009, die diesmal im Uniqa Tower in Wien über die Bühne ging. Der Preisvergabe ging ein umfassender Beurteilungsprozess voraus.

Gastro-Lukullus für eine Erfolg versprechende Partnerschaft Gastronomie - Fleischlieferant
Der Gastro-Lukullus wird an einen Gastronomen und dessen Lieferanten vergeben, die sich durch besondere Leistungen und außergewöhnliches Engagement um Qualitätsfleisch verdient gemacht haben. Nominiert werden die Kandidaten für diesen Preis von ihren Lieferanten (C+C, Großhändler, etc.), die direkt an die Gastronomen liefern.

Die Preisträger in den Kategorien LEH, Fleischfachgeschäfte und Gastro:

• LEH bis 400m²/Preisträger: Billa, Wien, Mariahilfer Straße (Wien)
• LEH bis 1.000m²/Preisträger: Sparmarkt Pammer, Stallhofen (Steiermark)
• LEH bis 2.500 m²/Preisträger: Eurospar, Liezen (Steiermark)
• LEH über 2.500m²/Preisträger: Interspar, Atrio Villach (Kärnten)
• Fleischerfachgeschäfte/Preisträger Steiner-Bernscherer, Sollenau (Niederösterreich)
• Gastro- LukullusRestaurant „Österreicher im MAK und Karnerta GmbH (Wien und Kärnten)

4 Mal „Goldener Lukullus“ an verdienste Persönlichkeiten und Institutionen
„Der „Goldene Lukullus“ geht heuer an drei Steirer, nämlich an Alois Breisler (Vorstand im VÖS Verband Österreichischer Schweinebauern), Prim. Dr. Meinrad Lindschinger (Medizinischer Leiter des Institutes für Ernährungs- und Stoffwechselerkrankungen in Laßnitzhöhe) und DI Rudolf Grabner (Referent für Rinderwirtschaft in der Landwirtschaftskammer Steiermark) sowie an die GGÖ Geflügelmastgenossenschaft Österreich (Obmann Robert Wieser, GF DI Ernestine Bauer, Vorstand Ing. Martin Mayringer), die in Linz beheimatet ist.


Aktualisiert am: 16.11.2009 11:51
Der Schweinemäster und VÖS- sowie Styriabrid-Funktionär Sepp Breisler wurden ausgezeichnet.
Landwirt.com Händler Landwirt.com User