AGCO: Neuer Vertrieb in Russland und Kasachstan

Mit einem neuen Gemeinschaftsunternehmen will AGCO den Vertrieb der Traktormarken Fendt und Valtra in Russland und Kasachstan verbessern.
Die AGCO Corporation gründete in Russland ein neues Gemeinschaftsunternehmen. Dieses Unternehmen, die AGCO-SM Gruppe, besteht aus der AGCO Corporation und der SM-Gruppe als Partnern. Die AGCO-SM Gruppe wird den Vertrieb von Maschinen und Geräten der Marken Fendt und Valtra in Russland und Kasachstan übernehmen. AGCO ist zu 51% an dem Gemeinschaftsunternehmen beteiligt.

“Dieses Gemeinschaftsunternehmen ist die Verwirklichung eines weiteren wichtigen Schrittes in der Wachstumsstrategie unseres Unternehmens“, sagte Martin Richenhagen, President und CEO der AGCO Corporation.

Mit zehn Jahren Erfahrung im Aufbau von Vertriebswegen und Finanzierungen für einheimische russische Maschinen gilt die SM-Gruppe als sehr erfahren auf dem russischen Markt. Bisher hat sie als Eigentümerin des Jenissei Mähdrescherwerks in Krasnojarsk, des zweitgrößten Herstellers von Mähdreschern in Russland, und mit einer Beteiligung an Agromash Landtechnik in Russland Erfahrung gesammelt.

www.agcocorp.com.


Aktualisiert am: 07.02.2007 11:26
Landwirt.com Händler Landwirt.com User