AGCO: Challenger präsentiert MT-Serie 900 B auf SIMA

Challenger – bei uns in erster Linie bekannt mit Raupenschleppern - wird auf der SIMA in Paris Anfang März den stärksten Radschlepper der Welt vorstellen.
Der stärkste Radschlepper der Welt wird in Kürze auf der SIMA präsentiert.
Der stärkste Radschlepper der Welt wird in Kürze auf der SIMA präsentiert.
Diese neue Challenger Serie besteht aus vier Modellen: MT945B, MT 955B, MT965B und MT975B. Der Leistungsbereich erstreckt sich von 320 kW/430 PS bis zu sage uns schreibe 425 kW/570 PS. Damit ist das Flaggschiff MT975B dieser neuen Challenger Baureihe der leistungsstärkste Radschlepper der Welt.

Motor und Getriebe kommen von CAT, die Achsen von GIMA.
Motor und Getriebe kommen von CAT, die Achsen von GIMA.
Die Motoren für diese Acker-
giganten liefert Caterpillar. In den zwei kleineren Modellen kommt der C15 Acert mit 15,2 Liter Hubraum, in den beiden größeren Typen der C18 Acert mit 18,1 Liter Hubraum zum Einsatz. Alle Motoren sind mit Turbolader, einer Luft-Luft-Ladeluftkühlung, 4-Ventil-Technik etc. ausgerüstet und erfüllen selbstverständlich die Abgasnorm Tier III.

Das Powershift-Getriebe kommt ebenfalls von Caterpillar und hat 16 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge. Diese Radschlepper laufen 40 km/h auf GIMA-Axen. Der Radstand beträgt 3,95 m. Die beiden kleineren Modelle sind mit 710/70R42 Zwillingsbereifung ausgestattet, die beiden großen Typen übertragen ihre Kraft mit 800/70R38 Zwillingsbereifung auf den Boden.

Die Gülletechnik von AgChem wird in Zukunft unter Challenger vermarktet.
Die Gülletechnik von AgChem wird in Zukunft unter Challenger vermarktet.
Das Flaggschiff MT975B darf bis zu 60 Tonnen beladen werden. Der hintere Teil der Maschine ist großteils Kraftstofftank. Dieser fasst 1.476 Liter!

AGCO hat mit Challenger eine neue Weltmarke geschaffen. Auf diesem Weg wird auch der Name AgChem – bekannt mit seiner weltweiten Gülletechnik – verschwinden und in Zukunft unter der Flagge Challenger präsent sein.

Auch die Spritzgeräte Rogator en Spracoupe werden unter der Marke Challenger und dessen Farben einen neuen Marktauftritt.


Aktualisiert am: 14.02.2007 11:08
Landwirt.com Händler Landwirt.com User