AEBI CC66: Mehr als ein Motormäher

Der AEBI CC66 ist auf Grund der vielen Möglichkeiten verschiedene Geräte anzubauen ein Gerät für den Ganzjahreseinsatz. Das Handling des Mähers ist auch im extremen Steilhang gut.

Aebi bietet für dieses Grundgerät Anbaugeräte für 15 unterschiedliche Einsatzzwecke an.
Aebi bietet für dieses Grundgerät Anbaugeräte für 15 unterschiedliche Einsatzzwecke an.
AEBI hat für den CC66 vom Mähbalken bis zur Kreiselegge nicht weniger als 15 verschiedene Anbaugeräte und diese meist in verschiedenen Arbeitsbreiten im Programm.

Der AEBI CC66 ist ein Motormäher der oberen Leistungsklasse. Die große Motorleistung ermöglicht ein breites Einsatzspektrum von Anbaugeräten. Die Unterteilung des stufenlosen Fahrantriebes in drei Fahrstufen ermöglicht eine gute Anpassung der Geschwindigkeit an die geforderten Gegebenheiten. Alle Bedienelemente sind am Lenkholm im Bereich der beiden Haltegriffe übersichtlich angebracht und einfach zu bedienen. Mit Gitterrädern lassen sich Hangneigungen von 65 bis 70 % mähen.

Den gesamten Prüfbericht des AEBI CC66 können Sie im Internet unter http://www.blt.bmlf.gv.at downloaden.

Autoren: Ing. Josef WIPPL, BLT Wieselburg und Ing. Johannes PAAR, Bad Blumau


Aktualisiert am: 27.04.2006 17:58
Landwirt.com Händler Landwirt.com User