80 Jahre Schulmilch-Aktion in Österreich

In Österreich gibt es seit 80 Jahren die Schulmilch-Aktion und seit 10 Jahren wird am letzten Mittwoch im September, heuer am 29. September, der Welt-Schulmilchtag begangen. Marketingaktivitäten wie der neue Milch-Lehrpfad, die Homepage oder die Abenteuer des Professor Lactosius motivieren unsere Jüngsten an 3.265 Schulen und Kindergärten zur zusätzlichen Portion Kalzium.
Seit 80 Jahren gibt es in Österreich bereits die Schulmilchaktion. Am 29. September findet heuer der Weltschulmilchtag statt.
Seit 80 Jahren gibt es in Österreich bereits die Schulmilchaktion. Am 29. September findet heuer der Weltschulmilchtag statt.
In Österreich wurde im Jahr 1930 in Wien eine Schulmilch-Aktion ins Leben gerufen, die zunächst auf Spenden angewiesen war. Nach 1945 unterstützte das Sozialministerium, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen und schließlich der Milchwirtschaftsfonds und die ÖMIG die Versorgung unserer Kinder mit Schulmilchprodukten. Seit 1995 beteiligt sich Österreich sehr engagiert am Europäischen Schulmilchprogramm. Heuer wurden in ganz Österreich 3.265 Schulen und Kindergärten regelmäßig mit pasteurisierten Schulmilchprodukten beliefert.

Weltschulmilchtag am 29. September 2010
Seit dem Jahr 2000 gibt es neben dem Weltmilchtag am 1. Juni auch einen Weltschulmilchtag, der jeweils am letzten Mittwoch im September gefeiert wird. Daher wird es heuer rund um den 29. September vermehrt Aktivitäten in und mit Schulen zum Thema „Schulmilch“ geben. In vielen Schulen und Kindergärten gibt es an diesem Tag Milchverkostungen oder für Kinder und Lehrer die offene Stalltür bei Milchviehbetrieben. Dort beobachten die Kinder den Landwirt bzw. die Landwirtin bei seiner/ihrer Arbeit oder die Kinder besuchen einen Milchbetrieb.

Kakao ist Lieblingsprodukt
Mit 68 % führt der Kakao die Hitliste der Milchprodukte an, es folgen mit 18% Anteil Fruchtmilchprodukte wie beispielsweise Bananen- und Erdbeermilch. Der Anteil der Vollmilch am Schulmilchkonsum beträgt 10 %. Der Rest sind Fruchtjoghurts, Joghurtdrinks und sonstige Milchprodukte wie z.B. Molkedrinks. Die Angebotspalette ist regional unterschiedlich. Diese Produkte sind im Lebensmittelhandel in der Regel nicht erhältlich, da sie täglich frisch auf Grund der Bestellungen für die Kinder von Kindergärten und Schulen produziert werden.

Von Prof. Lactosius bis zum Milch-Lehrpfad
Mit dem Medienpaket „Professor Lactosius und die Schulmilch“ wird in Schulen und Kindergärten unseren Jüngsten schon seit Jahren das Thema Milch auf sehr unterhaltsame und spannende Weise näher gebracht. Darüber hinaus gibt es neben den laufenden Schulmilchpräsentationen, immer wieder Info-Broschüren, einen Schulmilchfilm, und die Homepage www.rund-um-schulmilch.at. Zahlreiche Aktivitäten der regionalen Schulmilchbauern runden das Programm ab. Die AMA Marketing unterstützt auch im kommenden Schuljahr die so wichtige Schulmilchversorgung. Der Milch-Lehrpfad ist das jüngste Marketing-Projekt der AMA Marketing rund um die Schulmilch und beinhaltet eine Sammlung von 200 Arbeitsblättern für die LehrerInnen, ein Milchlied, ein Milchlexikon, einen Leitfaden sowie ein Handbuch für PädagogInnen zur Wissensvertiefung. Eine Plakatserie für den Unterricht mit 12 Themen und ein neuer Milchfilm mit Kälbchengeburt bildet die Klammer über alle Module.

Leistung steigt
Die Leistungskurve der Schüler kann nach der Pause um 10:00 Uhr wesentlich verbessert werden, wenn eine vollwertige Pausenverpflegung (Milchprodukt, Obst/Gemüse, Brot/Gebäck) geboten wird. Deshalb ist die Zufuhr von leicht verdaulicher, energiereicher Nahrung zum richtigen Zeitpunkt so bedeutungsvoll. „Den regelmäßigen Konsum von Milch und Milchprodukten als Baustein gesunder Ernährung nachhaltig zu fördern, ist ein Anliegen der Gesundheitserziehung. Die Schulmilchbauern und sonstige Lieferanten leisten durch die tägliche Versorgung der Kinder mit Schulmilchprodukten einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Volksgesundheit, den wir mit unseren Aktivitäten optimal ergänzen wollen“, so Dr. Peter Hamedinger, AMA-Manager für Milch und Milchprodukte.

Alle Infos sowie Fotos zum Thema finden Sie auf rund-um-schulmilch.at und auf der Seite der AMA-Marketing.

Autor:
Aktualisiert am: 25.09.2010 18:07
Landwirt.com Händler Landwirt.com User