Get it on Google Play

700 Vario mit if product desgin award ausgezeichnet

Die neue 700 Vario Baureihe wurde vor kurzem in München in der BMW-Welt mit dem weltweit renommierten iF product design award 2012 in gold ausgezeichnet.
700 Vario mit bestem Design
700 Vario mit bestem Design
„Kraft, Dynamik und Leistungsfähigkeit – das sind die Aspekte, durch die sich ein Traktor auszeichnet. Der Fendt 700 Vario zeigt zudem sehr herausragend für diesen Bereich ein eigenständiges und markantes Erscheinungsbild im Design-Bereich, wo Details fast ein wenig an das Trucker-Design aus den USA erinnern“, so lautete die Aussage der Jury. Frauke Ludowig, die die festliche Verleihung moderierte.

„Das Thema Design gewinnt immer mehr an Bedeutung. So freut uns die Auszeichnung mit dem iF product design award 2012 in gold für die neue 700 Vario-Baureihe natürlich besonders. Das Fendt Design Team hat damit nicht nur einmal mehr unter Beweis gestellt, dass es eine hervorragende Arbeit leistet, sondern dass sich Funktion und Gestaltung konsequent und optimal aufeinander abstimmen lassen“, sagte Dr. Heribert Reiter im Anschluss an die Verleihung und sprach den beiden Designern Tom Maier und Jan Weigand seinen Glückwunsch aus. „Es ist uns gelungen, der neuen Baureihe ein funktionsorientiertes, signifikantes und vor allem innovatives und emotionales Erscheinungsbild zu geben“, erläuterte Tom Maier stolz.

Zur Homepage von Fendt


Aktualisiert am: 06.03.2012 12:49
Aktuelle Landtechnik Berichte

SIP Silvercut Disc 340 F S-Flow im Praxistest

Der slowenische Landmaschinenhersteller SIP bietet für seine Silvercut-Frontmähwerke jetzt auch einen gezogenen Anbaubock an. Wir haben das Gerät in Kombination mit einem 3,40 m breiten Heckmäher genau unter die Lupe genommen.

AGCO: Neuer „Ideal“-Maßstab für Mähdrescher

Von Grund auf neu entwickelt hat AGCO seine Mähdrescherbaureihe Ideal. Sie unterscheidet sich von bisherigen Hochleistungsmähdreschern durch das längste Rotorsystem bei nur 3,30 m Außenbreite, den mit 17 m³ größten Korntank und einige weitere Neuheiten.

Grimme Ventor 4150: Der Kartoffel-Jäger

Einen vierreihigen Selbstfahrer, ein gezogener Zweireiher und Updates bei der Rübenerntetechnik: Diese und weitere Neuheiten präsentiert Grimme auf der Agritechnica 2017. Hier die Details.

Zweiter Häcksler für die Axial Flow-Mähdrescher

Case IH stellte im Vorjahr das neue Häckslersystem X-tra Chopping für seine Mähdrescher der Serie Axial Flow 240 vor. In der diesjährigen Ernte kam das System erstmals in Österreich in der Praxis zum Einsatz.

Geoprospectors weitet Vertrieb auf Australien und Neuseeland aus

Für seinen Bodenscanner Topsoil Mapper konnte Geoprospectors das ebenfalls österreichische Unternehmen Pessl Instruments GmbH als exklusiven Vertriebspartner für Australien und Neuseeland gewinnen.