3. Agrar- und Genussolympiade der Landjugend: Die Sieger stehen fest

Die 64 Teilnehmer des 3. Bundesentscheides Agrar- und Genussolympiade mussten zahlreiche beantworten. Von 16. bis 18. Juli 2010 war in Bruck an der Glocknerstraße wahres Expertentum rund um landwirtschaftliche Produktionsabläufe und heimische Lebensmittel gefragt.
Die Gewinner der Agrar- und Genussolympiade 2010: (v.l.n.r.) Bundesleiter Hannes Kessel, Agrarolympiade-Siegerteam Johannes Hofer und Klara Kandlbauer (vorne links), Genussolympiade-Siegerteam Josef und Doris Schroll (vorne rechts), Bundesleiterin Monika Zirkl
Die Gewinner der Agrar- und Genussolympiade 2010: (v.l.n.r.) Bundesleiter Hannes Kessel, Agrarolympiade-Siegerteam Johannes Hofer und Klara Kandlbauer (vorne links), Genussolympiade-Siegerteam Josef und Doris Schroll (vorne rechts), Bundesleiterin Monika Zirkl
Gerade erst drei Jahre alt sind die beiden jüngsten Bewerbe der Landjugend Österreich – die Agrarolympiade, wo agrarisches Fachwissen sowie praktische Fertigkeiten getestet werden und die Genussolympiade, wo es vor allem um Konsumentenwissen zum Thema Lebensmittel geht. Im Pinzgauer Bruck, wo die Großglockner-Hochalpenstraße beginnt, begeisterten 64 Teilnehmer in 2er Teams aus sechs Bundesländern Jury und Zuseher mit ihren Kenntnissen zu Tierhaltung, Pflanzenbau, Forstwirtschaft, Kräutern, Ernährung u.v.m. Auch EDV-Know-how und profundes Wissen zu den Landjugend-Jahresschwerpunkten Lebenselixier Wasser und Wertvolle Lebensmittel war bei den gemeinsamen Stationen gefragt.

Perfekt gelöst wurden diese Anforderungen vom steirischen Team, Klara Kandlbauer und Johannes Hofer. Silber geht an Maria und Johannes Sams aus dem Gastgeberland Salzburg, über Bronze darf sich das oberösterreichische Team freuen: Michael Falkinger und Norbert Höretzeder.

Genussolympiade: Gold geht nach Niederösterreich
Basiswissen in der Küche, Kenntnisse über Milch- und Fleischprodukte, Gemüse, Kräuter, Unfallverhütung, Ernährung sowie Back- und Teigwaren galt es für die Teilnehmer der Genussolympiade, dem Konsumentenbewerb, zu zeigen. Bravourös gelöst wurden die Aufgaben auch im anschließenden spannenden Finale der besten vier Teams von Doris und Josef Schroll aus Niederösterreich. Platz zwei und drei gehen mit Helga Kloimstein und Martina Haslehner an Oberösterreich sowie an die beiden Steirer Vinzenz Stern und Martin Zirkl.


Aktualisiert am: 19.07.2010 14:36
Landwirt.com Händler Landwirt.com User