16. Geotrac-Supercup von Lindner

Der Österreich-Auftakt des Geotrac Supercup steigt am 28. Juni 2012 auf der Wieselburger Messe.
Auf die besten Traktorfahrer und -fahrerinnen Europas winken beim heurigen Geotrac Supercup zwei neue Geotrac 84ep.
Auf die besten Traktorfahrer und -fahrerinnen Europas winken beim heurigen Geotrac Supercup zwei neue Geotrac 84ep.
Weitere Qualifikationsmöglichkeiten für Geotrac-Profis bieten sich im August in Kärnten und Oberösterreich. Ein Blick über die Grenzen: Das Landesfinale in Südtirol geht am 24. Juni 2012 in Szene, die Bayern messen sich am 4. September im Rahmen des Karpfhamer Festes. Das große Europa-Finale steigt schließlich am 27. Oktober 2012 im Tiroler Kundl. Auf die Sieger warten heuer zwei neue Geotrac 84ep.

Zum 16. Mal suchen Innovationsführer Lindner und die Landjugend die besten Traktorfahrer des Alpenraums. Beim Geotrac Supercup gilt es auch heuer wieder, zahlreiche Herausforderungen zu meistern: Die Bandbreite reicht von der berüchtigten Wippe über selektive Kurven bis zu schwierigen Balance-Aktionen – insgesamt müssen sechs Stationen absolviert werden. Wie bereits im Vorjahr wird auch heuer auf einem anspruchsvollen Parallel-Parcours gefahren. Zum Einsatz kommen zwei Geotrac 94. Die Maschinenfabrik Pöttinger stellt zwei Frontmähwerke zur Verfügung, die Firma Rosensteiner schickt zwei Heckladen ins Rennen.


Zur Homepage des GEOTRAC-Supercup

Aktualisiert am: 25.06.2012 12:34
Landwirt.com Händler Landwirt.com User