15 % mehr Umsatz bei Pöttinger

Im Geschäftsjahr 2017/2018 konnte das österreichische Familienunternehmen Pöttinger mit einem Umsatzrekord abschließen: Der erzielte Umsatz von 354 Mio. Euro entspricht einer Steigerung von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Pöttinger konnte seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 15 Prozent auf 354 Mio. Euro steigern. (Fotos: Hersteller)
Pöttinger konnte seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 15 Prozent auf 354 Mio. Euro steigern. (Fotos: Hersteller)
Die Grünlandsparte ist mit 59 Prozent der Haupt-Umsatzträger bei Pöttinger, gefolgt von Bodenbearbeitung und Sätechnik mit rund 27 Prozent. Pöttinger konnte ein Wachstum von 16 Prozent in beiden Segmenten erreichen. Besonders stark gewachsen seien die Produktbereiche Pflüge und Sämaschinen. Das neue Ersatzteil-Logistikcenter war in diesem Geschäftsjahr erstmals in vollem Betrieb. Das wirkte sich laut Pöttinger positiv auf die Leistungsfähigkeit aus, das Wachstum bei Ersatzteilverkäufen macht vier Prozent aus.

Zufrieden mit der Entwicklung bei Pöttinger ist die Geschäftsführung (v.l.): Jörg Lechner, Markus Baldinger, Gregor Dietachmayr, Wolfgang Moser und Herbert Wagner.
Zufrieden mit der Entwicklung bei Pöttinger ist die Geschäftsführung (v.l.): Jörg Lechner, Markus Baldinger, Gregor Dietachmayr, Wolfgang Moser und Herbert Wagner.


Die Exportquote beträgt bei Pöttinger 90 Prozent. Rund 60 Prozent des Gesamtumsatzes werden in den Ländern Deutschland, Frankreich, Österreich, Polen, Schweiz und Tschechien erzielt. Deutschland mit rund 20 Prozent und Frankreich mit 14 Prozent Anteil, stellen die größten und wichtigsten Einzelmärkte dar. Mit rund zehn Prozent vom Gesamtumsatz zählt Österreich zu den stärksten Einzelmärkten und hat darüber hinaus als Heimmarkt große Bedeutung. Pöttinger beschäftigt insgesamt 1.775 Mitarbeiter.

Zur Homepage von Pöttinger

Aktualisiert am: 25.09.2018 20:59
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Fuji 12
10 PS / 7.35 kW   EUR 2490,--
AEBI/Cerruti AEBI SF 70
10 PS / 7.35 kW   EUR 899,--
Fendt Farmer 308 E
86 PS / 63.25 kW   EUR 23000,--
BCS SF 70
10 PS / 7.35 kW   EUR 499,--