1. Fleischrinder Jungzüchtercamp

Der NÖ Genetik Rinderzuchtverband veranstaltet sein erstes Fleischrinder Jungzüchtercamp vom 25. bis zum 27. August 2010.
Für die jungen Fleischrinderzüchter wird das 1. Jungzüchtercamp organisiert.
Für die jungen Fleischrinderzüchter wird das 1. Jungzüchtercamp organisiert.
Die Fleischrinderzucht gewinnt in Österreich an Bedeutung. Die NÖ Genetik hat aus diesem Grund erstmalig ein spezielles Programm für die Jungzüchter zusammengestellt. Bei diesem umfangreichen Programm ist für jeden etwas dabei.

Programm:
MI, 25. Aug.:
bis 12.00 Anreise zum Limousinzuchtbetrieb Rauchenberger, Türnitz
anschließend gemeinsames Mittagessen
Nachmittags Bewertung von Jungstieren und Kühen nach dem österreichischen Bewertungsschema Dazu stehen Tiere vom Limousinzuchtbetrieb Rauchenberger zur Verfügung
ab ca. 17.00 Wanderung aufs Eibl
Abendessen am Lagerfeuer
DO, 26. Aug.:
Der Tag beginnt mit dem Motto: „Fleischrinder auf dem Laufsteg“ – präsentieren wie die Profis“! Dazu werden in zwei Gruppen Tricks zum richtigen Führigmachen, stylen, clipen und präsentieren von Fleischrindern erlernt. Die beiden Profis der BOAFarm, Daniela Wintereder und Fred Zehetner stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Jeder
Teilnehmer hat genügend Zeit um selbst alles auszuprobieren – vom Anhalftern bis zum Präsentieren mit dem Showstick. Dazu stehen genügend Tiere der BOA-Farm und vom Charolaishof Tröstl zur Verfügung.
Ab ca. 18.00 „Grillen wie ein Weltmeister“
Der Grillweltmeister Martin Kranzler verrät seine Tricks zum perfekten Grillen und
danach genießen wir die selbstzubereiteten Köstlichkeiten
FR, 27. Aug.:
Der Abschlusstag steht im Zeichen der Freizeitaktivitäten. Genaueres wird je nach
Wetterlage geplant (Naturschwimmbad, Radfahren, Bummelzug, …..
Der Abschluss findet im Naturschwimmbad in Türnitz statt.
(Programmänderungen Vorbehalten).


Autor:
Aktualisiert am: 23.08.2010 16:39
Landwirt.com Händler Landwirt.com User