"Landwirt" – Agrarforum Rind 2008 – ein Rückblick

Über 800 begeisterte Rinderbauern holten sich beim "Landwirt" Agrarforum Rind in Phyra, Otterbach, Strass im Zillertal und Kobenz praxisnahe Tipps für ihren Betrieb.
Experten aus Österreich und Deutschland informierten die Landwirte über aktuelle Themen und Dauerbrenner in der Rinderhaltung. Die Fachthemen
Die Referenten Dr. Ulrich Janowitz, Dr. Dirk Hömberg, Dr. Walter Peinhopf, Martin Maier und Dr. Wilfried Adams freuen sich über die rege Teilnahme an den Rinderfachtagen 2008.
Die Referenten Dr. Ulrich Janowitz, Dr. Dirk Hömberg, Dr. Walter Peinhopf, Martin Maier und Dr. Wilfried Adams freuen sich über die rege Teilnahme an den Rinderfachtagen 2008.
und das Engagement der Referenten begeisterten die Zuhörer und dementsprechend wurde angeregt diskutiert.

Themen, die den Rinderhalter bewegen

Der praktische Tierarzt Dr. Walter Peinhopf hob in seinem Referat "Klauenkrankheiten erkennen, heilen und vorbeugen" die Wichtigkeit der Vorbeugemaßnahmen für die Klauengesundheit hervor: "Die Ansprüche an das Management steigen insofern, als der Infektionsdruck bei zugekauften Tieren, nicht ebenen Böden und mangelndem Kuhkomfort merklich steigt."

Der Melk- und Mastitisberater Dr. Dirk Hömberg animierte die Zuhörer, den Melkprozess in ihrem Stall zu überdenken. "Eine starke mechanische Belastung des Zitzengewebes ist problematisch, da sie den Schließmuskel und die Strichkanalauskleidung schädigen", so der Fachmann.

Große Augen machte das Publikum, als Dr. Wilfried Adams aus Nordshein-Westfalen seine Erfahrungen mit der Blauzungenkrankheit schilderte. Vor allem die enorme Geschwindigkeit der Ausbreitung ließ die Zuhörer aufhorchen.

In seinem Vortrag über Kuhkomfort gab der Landwirt Martin Maier aus der Steiermark den Rinderzüchtern Tipps, die sich auf seinem Hof bereits bewähren. "Gelebter Kuhkomfort stellt eine wichtige Grundlage in der Milchkuhhaltung dar", rät Martin Maier.

Die Fruchtbarkeits- Millionenshow

Dr. Ulrich Janowitz, Stationstierarzt der Rinder Union West, ließ am Nachmittag mit seinem interaktiven Vortrag Fruchtbarkeit – an diesen Schrauben kann man drehen keine Müdigkeit aufkommen. Die Teilnehmer diskutierten die von ihm gestellten Fragen in Gruppen und beantworteten diese mittels Fernbedienungen.


Aktualisiert am: 05.02.2008 11:50
Landwirt.com Händler Landwirt.com User