Anschaffungskosten der Sprühkühlung

Bedingt durch den niedrigen Wasserdruck sprühen die Düsen in diesem System relativ große Wassertropfen aus. Damit diese die Schweine nicht erreichen und damit die Gefahr einer Erkältung darstellen, müssen die Sprühintervalle möglichst kurz gewählt werden. So lässt sich der Effekt einer Hochdruckkühlung – also die Aufnahme des Wassernebels durch die Umluft – nachstellen. In der Praxis hat sich eine Sprühdauer von 2 – 3 Sekunden durchgesetzt. In dieser kurzen Zeit kann die Stallluft rund um die Düsen den Sprühnebel aufnehmen. Je nach Außentemperatur und Kühlungsbedarf sind in der Praxis Sprühintervalle von 10 bis 30 Sekunden anzutreffen. Die Investitionskosten dafür hängen von der Größe des Tierbestands und vom Stallgrundriss ab. Wird das kombinierte System beispielsweise in einen 800er Maststall installiert, so ist mit Kosten von 2 bis 2,50 Euro pro Platz zu rechnen. Der Preis ist ohne Montage, weil diese meist vom Landwirt durchgeführt wird.

Weitere Infos zu: Tiergesundheit Schweinestall Schweine Hoftechnik



Weitere Berichte:

Schauer Rotar 2000 Ferkel im LANDWIRT Praxistest

Der Rotar 2000 Ferkel von Schauer verfügt über einen praktischen Einstellmechanismus. Die Futterschale hat zwei separate Tränkeschalen. Gut gefallen hat uns der nach innen gezogene Rand der Futterschale.
Niederösterreichische Eliteversteigerung Eber 2012

Der Verband niederösterreichischer Schweinebauern veranstaltete am 22. Mai eine Eliteversteigerung. Zuvor wurden die 31 Zuchttiere bewertet und die Sieger in den Rassen Edelschwein, Landrasse und Pietrain (jüngere und ältere) gekürt.
Geburtsprobleme im Abferkelstall gezielt vermeiden

Stockt die Geburt, sind Komplikationen und Totgeburten vorprogrammiert. Wie Sie Geburtsprobleme vermeiden und die Zuchtsauen gezielt auf die Geburt vorbereiten erfahren Sie hier.
MUS-MAX eckig VM 0,8 m im LANDWIRT Praxistest

Der VM 0,8 m von MUS-MAX war der einzige eckige Automat im Praxistest. Gut abgeschnitten hat er bei den Faktoren Futterverluste und Futterverwertung.
Hörmann Pendeltür im Praxistest

Pendeltüren können für die Gruppenhaltung tragender Sauen genutzt werden. Wir haben für Sie alle am österreichischen Markt erhältlichen Pendeltüren getestet. Lesen Sie hier alles über die Hörmann-Pendeltür.
Hausmesse Styriabrid 2013

Am 15. Juni fand auf dem Gelände der Styriabrid in St. Veit am Vogau eine Hausmesse mit dem Schwerpunkt Fütterung statt. 350 Bauern informierten sich über Technik und Rationen.
Neuheiten auf der Agromek

Auf der Mitte Jänner stattfindenden größten Agrarmesse Nordeuropas, der AGROMEK in Dänemark, wurden etliche praktische Neuheiten aus der Welt der Schweinehaltung vorgesellt. Der fortschrittliche Landwirt war für Sie vor Ort.
Schweinebesamung: Mehr Ferkel mit der optimalen Besamung

Die erfolgreiche Besamung ist entscheidend für eine ökonomische Schweineproduktion. Verbessern Sie die Fruchtbarkeitsleistung Ihrer Herde, indem Sie folgende Regeln bei der Besamung einhalten.
Arbeitskreise Schweineproduktion

Mehr als 1.000 Schweinehalter nehmen in Österreich an Arbeitskreisen teil. Die betrieblichen Leistungen dieser Betriebe sind auf einem überdurchschnittlichen Niveau.
zur Schweineübersicht