Anschaffungskosten der Sprühkühlung

Bedingt durch den niedrigen Wasserdruck sprühen die Düsen in diesem System relativ große Wassertropfen aus. Damit diese die Schweine nicht erreichen und damit die Gefahr einer Erkältung darstellen, müssen die Sprühintervalle möglichst kurz gewählt werden. So lässt sich der Effekt einer Hochdruckkühlung – also die Aufnahme des Wassernebels durch die Umluft – nachstellen. In der Praxis hat sich eine Sprühdauer von 2 – 3 Sekunden durchgesetzt. In dieser kurzen Zeit kann die Stallluft rund um die Düsen den Sprühnebel aufnehmen. Je nach Außentemperatur und Kühlungsbedarf sind in der Praxis Sprühintervalle von 10 bis 30 Sekunden anzutreffen. Die Investitionskosten dafür hängen von der Größe des Tierbestands und vom Stallgrundriss ab. Wird das kombinierte System beispielsweise in einen 800er Maststall installiert, so ist mit Kosten von 2 bis 2,50 Euro pro Platz zu rechnen. Der Preis ist ohne Montage, weil diese meist vom Landwirt durchgeführt wird.

Weitere Infos zu: Tiergesundheit Schweinestall Schweine Hoftechnik



Weitere Berichte:

Reinigung und Desinfektion im Schweinestall

Reinigung und Desinfektion gehören für den professionellen Schweinehalter dazu. Kleine Fehler können aber viel anrichten. Eine Auffrischung des Wissens von Frau Dr. Regina Zodtl.
Ernte 2010

Mit 5 Mio. Tonnen sei auch in diesem Jahr eine überdurchschnittliche Ernte in Österreich zu erwarten. Vertreter der Landwirtschaft geben Einblick in den Getreidemarkt.
Produktionsrhythmen im Vergleich

Ist gibt keinen Produktionsrhythmus, der zu jedem Betrieb passt. Jeder Rhythmus hat seine individuellen Eigenheiten, die bei der Wahl zu berücksichtigen sind.
Pendeltüren im Vergleich

Sollte das Deckzentrum der aktuellen Kastenstand-Debatte zum Opfer fallen, so könnten Pendeltüren eine adäquate Alternative darstellen. Wie weit die Entwicklung dieser jungen Stalltechniksysteme ist, haben wir getestet. In Österreich gibt es 8 verschiedene Pendeltüren, die im Folgenden kurz beschrieben werden. In unserer Zeitschrift "Der fortschrittliche Landwirt" können Sie alle Informationen im Detail nachlesen.
Hörmann Pendeltür im Praxistest

Pendeltüren können für die Gruppenhaltung tragender Sauen genutzt werden. Wir haben für Sie alle am österreichischen Markt erhältlichen Pendeltüren getestet. Lesen Sie hier alles über die Hörmann-Pendeltür.
Aco Funki CCM-Maxi im LANDWIRT Praxistest

Der CCM-Maxi von Aco Funki hat die größte Futterschale im Vergleich zu den anderen Automaten im Test. Bei diesem Automaten funktioniert die Zwei-Etagen-Fressmöglichkeit wirklich. Er gehört zu den teureren Exemplaren.
Schweinebesamung: Hygiene ist das A und O!

Der Besamungserfolg ist von mehreren Faktoren abhängig. Ein wichtiger Faktor ist das hygienische Arbeiten. Dadurch kann der Landwirt vielen Problemen vorbeugen und eine hohe Ferkelzahl erzielen. Hier ein paar nützliche Tipps.
Wasserqualität: Untersuchen Sie das Wasser Ihrer Schweine

Wasser ist der Nährstoff mit dem höchsten Anteil an der aufgenommenen Nahrung. Gleichzeitig wird kaum ein anderer Nährstoff hinsichtlich Qualität so nachlässlich behandelt wie Wasser.
Bausteine einer erfolgreichen Ferkelproduktion

Die Fruchtbarkeit bildet in der Sauenhaltung die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg. Die folgenden Tipps sollen helfen Leistungsreserven zu mobilisieren
zur Schweineübersicht