Aktuelle Bildberichte:

schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried , schwein_Schweine_ried ,


Weitere Berichte:

Schweine im Kooperationssystem erzeugen

Seit nunmehr sieben Jahren haben sich drei Schweinehalter aus der Oststeiermark zusammengeschlossen um gemeinsam Schweine zu erzeugen. Wie diese Produktionsgemeinschaft arbeitet erfahren Sie im folgenden Beitag.
Österreichische Eliteversteigerung 2011

Auf der Eliteversteigerung in St. Pölten präsentierten die heimischen Eberzüchter das Ergebnis ihrer konsequenten Zuchtarbeit. Typvolle und leistungsstarke Eber mit entsprechenden Fundamenten wurden vorgestellt.
Was braucht das Mastschwein?

Die leistungs- und bedarfsgerechte Fütterung zählt zu den wesentlichen Grundvoraussetzungen für das Erreichen hoher Mast- und Schlachtleistungen. Folgende Empfehlungen sollen Sie daher bei der Optimierung der Fütterung unterstützen, ersetzen aber keinesfalls eine hochwertige Fütterungsberatung.
Welcher Bodenbelag verursacht die geringsten Schulterverletzungen?

Die Folgen von Schulterläsionen werden weitestgehend unterschätzt. Sie wirken sich auf das Wohlbefinden der Sauen sowie auf die biologischen und wirtschaftlichen Leistungen aus.
Neuer Schweinestall der VetMed-Uni Wien

Der neue Schweinestall der Veterinärmedizinischen Universität Wien ist fertig. Auch die Schweinebauern sollen von den Erfahrungen zur Pro Dromi-Abferkelbucht und der Mast auf Teilspalten im Warmstall profitieren.
Geburtsprobleme im Abferkelstall gezielt vermeiden

Stockt die Geburt, sind Komplikationen und Totgeburten vorprogrammiert. Wie Sie Geburtsprobleme vermeiden und die Zuchtsauen gezielt auf die Geburt vorbereiten erfahren Sie hier.
Animal Vetex In Brünn

Die internationale Veterinärmesse Animal Vetex im tschechischen Brünn präsentierte neben dem 3. mitteleuropäischen Veterinärkongress viele interessante Neuigkeiten und Produkte aus der Schweinebranche.
Schweine auf den Transport zum Schlachthof vorbereiten

Stresssituationen und sommerliche Temperaturen belasten den Organismus der Schweine extrem. Lesen Sie im folgenden Beitrag, wie Sie ihre Schweine auf den Transport zum Schlachthof vorbereiten können.
Interview-Splitter: Verband Niederösterreichischer Schweinezüchter

Seit Februar 2006 leitet Thomas Poigner die Geschäft des niederösterreichischen Schweinezuchtverbandes (VNS). Im Landwirt-Interview legen er und Obmann Manfred Lindner ihre Strategie auf den Tisch.
zur Schweineübersicht