Schweinekrankheiten: Ursachen für MMA bei Zuchtsauen

Als Ursache für MMA bei Zuchtsauen kommen folgende Faktoren in Betracht:

  • Bewegungsmangel vor der Geburt, Verfettung der Sauen durch Überversorgung
  • Falsche Mineralstoffversorgung durch zu viel Calcium (z.B.: Trockenschnitte) und Kalium (z.B.: Stroh) im Futter
  • Rohfasermangel, Darmträgheit, zu wenig Ballaststoffe, Verstopfung
  • Hoher Keim- und Krankheitsdruck durch mangelhafte Stallhygiene
  • Starke Belastung durch Bakterien: E. coli, Streptokokken, Staphylokokken sowie Endotoxine
  • Schwergeburten, zu lange Geburtsdauer, Wehenschwäche
  • Schlechtes Stallklima, Hitzestress, zu kalter Stall, Zugluft
  • Mykotoxine im Futter
  • Unzureichende Wasserversorgung vor und nach der Geburt
  • Harnwegsinfektionen, Harnblasenentzündungen




Weitere Berichte:

Schweineproduktion in den Niederlanden

Niederländische Ferkelerzeuger produzieren in anderen Größenordnungen, als die österreichischen. Im Rahmen einer Garant-Fachexkursion besuchten wir den interessanten Betrieb von Jan Brouwer. Hier einige Eindrücke.
Bautagung 2013 im LFZ Raumberg-Gumpenstein

Am 15. und 16. Mai 2013 fand die Bautagung im LFZ Raumberg-Gumpenstein statt. Wir waren für Sie an einem Tag dabei. Hier finden Sie Eindrücke und Themen von der Bautagung 2013 zum Schwerpunkt Schwein.
Landwirt Agrarforum Schweinefachtage 2008

Die Schweinetage 2008 beschäftigen sich mit Themen, die der Besucher direkt zuhause am Betrieb umsetzen kann. Am 29. und 30. Jänner finden die Fachtage in St. Florian bei Linz (Oö.) und Hatzendorf (Stmk.) statt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr.
Praxistest: Silohaake-Entnahmetechnik

Damit im Ganzkornsilo keine CO2-Verluste auftreten, hat ein deutscher Landwirt vor fast 30 Jahren ein gasdichtes Entnahmesystem entwickelt, das Silohaake-Entnahmesystem.
Ernte 2010

Mit 5 Mio. Tonnen sei auch in diesem Jahr eine überdurchschnittliche Ernte in Österreich zu erwarten. Vertreter der Landwirtschaft geben Einblick in den Getreidemarkt.
MusMax CCM-Rundfutterautomat Typ 150

Der Rundfutterautomat Typ 150 von der Firma Mus-Max hat den mit Abstand größten Vorratsbehälter. Eine sehr tiefe Futterschale mit besonderer Form soll die Futterverluste klein halten. Hier einige Detailfotos des MusMax-Automaten.
Ferkelkastration

Das Thema Ferkelkastration bewegt seit geraumer Zeit die Gemüter, über Ländergrenzen hinweg. Trotzdem ist es in den vergangenen Jahren gelungen, die Diskussion weitgehend zu versachlichen.
Pendeltüren im Vergleich

Sollte das Deckzentrum der aktuellen Kastenstand-Debatte zum Opfer fallen, so könnten Pendeltüren eine adäquate Alternative darstellen. Wie weit die Entwicklung dieser jungen Stalltechniksysteme ist, haben wir getestet. In Österreich gibt es 8 verschiedene Pendeltüren, die im Folgenden kurz beschrieben werden. In unserer Zeitschrift "Der fortschrittliche Landwirt" können Sie alle Informationen im Detail nachlesen.
Schweinefachtag Niederösterreich

Der Niederösterreichische Schweinefachtag 2013 war gut besucht. Hier einige Eindrücke aus Hollabrunn und Wieselburg.
zur Schweineübersicht