Get it on Google Play

Ferkelmilch in Schale

Eine neue Fütterungsstrategie macht Furore: Das Bereitstellen von Ferkelersatzmilch in der Abferkelbucht. Alle Ferkel verbleiben bei der Sau und erhalten in den ersten Lebenstagen zweimal täglich einen halben Liter frisch angerührte Ferkelersatzmilch. Die Ferkelmilch ist kein Ersatzprodukt für die Sauenmilch. Im Gegenteil – durch die Starthilfe werden die Ferkel vitaler, gehen häufiger an das Gesäuge und nehmen mehr Sauenmilch auf. Die Milchproduktion der Sau wird stimuliert, die Ferkel machen verlorenen Boden gut und sind wieder im Rennen. Seit längerer Zeit sind auch verschiedenste künstliche Ammen auf dem Markt. Genauere Informationen und Versuche mit den unterschiedlichen Ammensystemen finden Sie unter den angeschlossenen Links:

 

Rescue Deck - was leistet die neue Ferkelamme?
http://www.landwirt.com/Rescue-Deck---was-leistet-die-neue-Ferkelamme,,7885,,Bericht.html

 

Rescue Deck: Landwirt-Praxistest http://www.landwirt.com/schweinebilder/schwein_RescueDeck.html

 

Die Ferkelamme und ihre Renaissance
http://www.landwirt.com/Die-Ferkelamme-und-ihre-Renaissance-,,7817,,Bericht.html


Ferkel: Kosten der Ammenhaltung im Abferkelstall http://www.landwirt.com/Ferkel-Kosten-der-Ammenhaltung-im-Abferkelstall,,6482,,Bericht.html

Weitere Infos zu: Schweine Schweinezucht Schweinestall Schweinefuetterung Tiergesundheit



Weitere Berichte:

Ferkelproduktion: Tipps für fitte Ferkel

Dank der modernen Sauenlinien sind heute 13, 14 und mehr geborene Ferkel je Wurf keine Seltenheit. Die folgenden Tipps und Tricks haben sich in der Praxis bewährt und erleichtern Ihnen und den Ferkeln den Start ins Ferkelleben.
Ferkelerzeuger- und Mastbetrieb der Familie Decker

Welche Spitzenleistungen man durch Engagement, Liebe und Begeisterung für die Landwirtschaft erreichen kann, beweist der Betrieb Decker aus der Südsteiermark eindeutig. Es sind die Einzelheiten, die das Ganze zum Erfolg machen. Hier finden Sie wertvolle Tipps zur Ferkelaufzucht und Mast.
Reinigungsroboter Schweinestall

Die Stallreinigung gehört zu den unangenehmsten Aufgaben in der Schweineproduktion. Gleichzeitig ist sie eine der häufigsten Arbeiten. Eine mögliche Lösung: Ein Roboter übernimmt diese Arbeit.
Tierwohl im Schweinestall

Gabriele Mörixmann mästet ihre Schweine nach konventionellen Richtlinien. Neben einem Strohauslauf, haben ihre Tiere ein Bällebad, Strohbetten, Spielzeug, Heuraufen, eine Dusche, Freilauf, auch Spalten und planbefestigten Untergrund zur Auswahl. Um das zu finanzieren, braucht sie nur 15 Cent mehr pro Kilo Fleisch.
Landwirt Agrarforum 2008 - Ein Rückblick

Die Schweinefachtage 2008 sind Geschichte. Mit insgesamt über 500 Besuchern waren die Fachtage in St. Florian und Hatzendorf sehr gut besucht. Hier ein kurzer Rückblick.
Geburtsprobleme im Abferkelstall gezielt vermeiden

Stockt die Geburt, sind Komplikationen und Totgeburten vorprogrammiert. Wie Sie Geburtsprobleme vermeiden und die Zuchtsauen gezielt auf die Geburt vorbereiten erfahren Sie hier.
Tipps für die Schweinemast

Bei mageren Gewinnen in der Schweinemast ist es umso wichtiger, die Produktion im Griff zu haben. Oft bringen kleine Maßnahmen große Verbesserungen. Hier einige Tipps für Ihren Masterfolg.
CCM Futterautomaten Übersicht

Im Landwirt-Praxistest haben wir die sieben in Österreich erhältlichen CCM-Futterautomaten für Sie verglichen. Eine erste Übersicht finden Sie hier.
Niederösterreichische Eliteversteigerung Eber 2012

Der Verband niederösterreichischer Schweinebauern veranstaltete am 22. Mai eine Eliteversteigerung. Zuvor wurden die 31 Zuchttiere bewertet und die Sieger in den Rassen Edelschwein, Landrasse und Pietrain (jüngere und ältere) gekürt.
zur Schweineübersicht
Suche
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Reform Motormäher RM 7
Breite: 160 EUR 9500,--
Stoll Dunggabel 1,1m
Breite: 110 EUR 120,--
Pöttinger Mähwerk Novadisc 265H
Breite: 265 EUR 2760,--