Schweinehaltung

Hier finden Sie allgemeine Neuigkeiten, Videos, Fachinformationen und Diskussionen rund um die Schweinehaltung. Suchen Sie nach speziellen Informationen aus der Schweineproduktion, so wählen Sie aus den Kategorien Schweinemarkt, Tiergesundheit, Schweinestall, Schweinefütterung oder Schweinezucht.

12 Nassmais-taugliche Futterautomaten im Praxistest
Im LANDWIRT Praxistest haben wir 12 Nassmais-taugliche Futterautomaten für die Ferkelaufzucht für Sie getestet.


Aktuelle Berichte aus der Schweinebranche

Schwache Preise für EU-Schlachtschweine prognostiziert

Schwache Preise für EU-Schlachtschweine prognostiziert

Der Prognoseausschuss der EU-Kommission geht davon aus, dass die Erlöse für Schlachtschweine im vierten Quartal 2014 ein Fünftel unter deen im vierten Quartal 2013 liegen werden. Die Aussichten für das erste Quartal 2015 seien auch eher trübe.
12 Nassmais-Futterautomaten für die Ferkelaufzucht im LANDWIRT Praxistest

12 Nassmais-Futterautomaten für die Ferkelaufzucht im LANDWIRT Praxistest

Im LANDWIRT Praxistest haben wir zwölf Nassmais-taugliche Automaten für die Ferkelaufzucht ein halbes Jahr lang getestet. Große Unterschiede gibt es bei der Einstell-Genauigkeit und beim täglichen Arbeiten.
Dänen intensivieren Seuchenschutz an der Grenze

Dänen intensivieren Seuchenschutz an der Grenze

Die dänische Schweinebranche investiert 2 Mio. Euro in eine moderne Autowaschanlage für Viehtransporter an der Grenze zu Deutschland. Diese soll das Risiko, dass Krankheiten wie die Afrikanische Schweinepest eingeschleppt werden, verringern.
Russland-Embargo: Druck am dänischen Schweinemarkt

Russland-Embargo: Druck am dänischen Schweinemarkt

Am dänischen Schweinemarkt machen sich die Absatzschwierigkeiten bereits deutlich bemerkbar: laut Marktanalyse belaufen sich die Verluste auf rund 540 Mio. Euro. Das ist doppelt so hoch, wie Schätzungen vorhersagten. Jetzt wird Geld für private Lagerhaltung gefordert.
Exportoffensive mit China und Korea

Exportoffensive mit China und Korea

Rupprechter erzielte große Erfolge bei der Exportoffensive mit China und Korea. China schätzt die nachhaltige, heimische Fleischproduktion und Korea handelt bereits den Import von österreichischem Rindfleischs aus.
Schweineproduktion in der EU steigt

Schweineproduktion in der EU steigt

Die EU-Kommission schätzt, dass die europäische Schweineproduktion 2015 um 0,9 % (225 Mio. Stück) steigen wird. Die Wirtschaftlichkeit ist dabei weiter bedroht.

Ferkel retten: Wie kann ich die Saugferkelverluste senken?

Der Landwirt will möglichst viele aufgezogene Ferkel pro Sau und Jahr. Dazu muss er die Saugferkelverluste senken. Welche Maßnahmen sinnvoll und hilfreich sind, lesen Sie hier.

Weniger Schweine in Österreich

Österreich produziert immer weniger Schweine. Mit 4,8 Mio. Tieren liegt die Erzeugung in 2014 um 3,3 Prozent unter dem Niveau von 2013.

Schweinebestand in der EU steigt

Im Vergleich zum Vorjahr werden in der EU um 1,1 % mehr Schweine gehalten. Die im Sommer erhobene Zahl der Ferkel unter 20 kg lag sogar bei + 1,9 %, was jetzt am Markt durch schleppende Absatzmöglichkeiten auf die Preise drückt.

EuroTier 2014 zeigt neue Trends für Rind und Schwein

Am 10. und 11. September 2014 wurden im Rahmen der EuroTier Vorpressekonferenz in Göttingen neue Trends für Rinder- und Schweinehalter gezeigt. 270 Neuheiten wurden zur Medaillen-Bewertung eingereicht.

Wildschweine jagen - Schweinepest eindämmen

Deutsche Jäger und Bauern arbeiten bei der Eindämmung der afrikanischen Schweinepest zusammen. Durch eine effektive Wildschweinjagd soll das Ausbreitungsrisiko dezimiert werden. Sogar die Jagdruhe in Schutzgebieten steht zur Debatte.

Initiative Tierwohl: Anmeldungen ab Dezember möglich

Nachdem das Bundeskartellamt keinen Anlass zum Eingreifen sieht, wird die Initiative Tierwohl mit Anfang 2015 starten. Interessierte Schweinehalter können sich bereits im Dezember anmelden. Erstmals wird die gesamte Produktionskette eingebunden.
weitere News aus der Schweinebranche

Schlachtschweinemarkt weiter auf Talfahrt

Der Preis für Schlachtschweine ist am 24. September in Deutschland und Österreich schon wieder nach unten gegangen. Das Angebot an schlachtreifen Schweinen übersteigt momentan die Nachfrage. Der schleppende Absatz am Fleischmarkt in Deutschland tut sein Übriges.

Jungsauen zukaufen oder selber nachziehen?

Die Jungsau soll nicht nur äußerlich gut aussehen. Auch ihre Gene müssen gut sein. Während für viele Eigenremontierer der Gesundheitsstatus eine wichtige Rolle spielt, ist der höhere Zuchtfortschritt beim Jungsauenzukauf das große Plus. Das Verfahren muss zum Betrieb passen.

Reisecker fordert Entlastungsmaßnahmen für Schweinebauern

Oberösterreichs Landwirtschaftskammer-Präsident ÖR Ing. Franz Reisecker fordert EU-Exporterstattungen sowie zusätzliche Budgetmittel für die Absatzförderung für die heimischen Schweinebauern. So sollen die Einkommensverluste, die durch die angespannte Marktlage verursacht wurden, etwas abgefedert werden.

Fallender Schweinepreis macht Sorge

Der Preis für Schlachtschweine ist in der Kalenderwoche 38 in Deutschland und Österreich um 10 Cent gefallen. Hauptgrund sind ein saisontypisch großes Angebot sowie der Importstopp Russlands. Die Landwirtschaftskammer sorgt sich um die Zahlungsfähigkeit der Schweinebauern.

ISW-Schweinebörse nun zweimal pro Woche

Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Wirtschafts-GmbH führt einen zweiten Termin für die Online-Auktion von Schlachtschweinen ein. Künftig wird dienstags um 14 Uhr und freitags um 11 Uhr versteigert.

Weitere Bestimmungen zur ASP von der EU

Die Europäische Union will der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest mit der Erweiterung von Sperr- und Pufferzonen begegnen. Seit Jänner seien in Litauen, Lettland, Polen und Estland 39 Ausbrüche bei Hausschweinen und 87 bei Wildschweinen bekannt geworden.

Schweinebauern in Bedrängnis

Aufgrund des Russland-Embargos verfällt seit Monaten der Erzeuger-Schweinepreis. Allen Prognosen zum Trotz. Allein seit Embargo-Beginn Anfang August ist der Schweinepreis um 15 Prozent zurückgegangen.

Deutsche Agrarminister besorgt über Afrikanische Schweinepest

Die Agrarminister der deutschen Bundesländer sorgen sich um die Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland. Küchen- und Speiseabfälle von Schiffen oder Flugzeugen hätten großes Risikopotenzial.

Wasserversorgung in der Ferkelaufzucht im Blick behalten

Speziell beim Absetzen und in der Aufzucht brauchen Ferkel genug Wasser. Ist die Zapfen- oder die Schalentränke besser? Und wie viele Tiere pro Tränke sind sinnvoll?

Schweine in den USA fetter

Der Porcine Epidemic Diarrhea Virus (PEDV) führte in den USA bei der Schweinefleischerzeugung bisher noch zu keinem Rückgang. Die Schweinehalter mästeten ihre Tiere nämlich um 5 kg schwerer. Für das gesamte Jahr 2014 wird das aber nicht reichen.

Lüftung im Schweinestall für Herbst und Winter umstellen

Die heißen Tage sind fast vorbei. Stellen Sie Ihre Lüftungsanlage um, sonst verkühlen sich die Schweine. Hier einige Tipps für die richtige Einstellung.

Anhaltender Bestandsrückgang bei Schweinen

Der Schweinebestand in Österreich schrumpft weiter. Der Rückgang liegt derzeit bei 3,2 %. Die Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark legen weiter zu.

Tipps zur erfolgreichen Jungsauen-Besamung

Der Landwirt muss mit der Jungsau behutsam umgehen. Sie wirft die Ferkel von morgen. Das Erkennen der Rausche und ein ruhiger Umgang sind die wichtigsten Eckpunkte für die erfolgreiche Jungsauen-Besamung.

Zuchtsauen vor der Abferkelung waschen

Stallwaschen gehört im Ferkelerzeugerbetrieb dazu. Das Waschen von Sauen ist noch nicht üblich. Die Sauen mögen es und die Abferkelung wird noch hygienischer.

Afrikanische Schweinepest verbreitet sich weiter

Die Afrikanische Schweinepest hat nun auch in der Europäischen Union auf Hausschweine übergegriffen. Ein Großbetrieb und mehrere Kleinbetriebe in Litauen und ein Hinterhofbetrieb in Polen sind betroffen.

Antibiotikaaffäre in den Niederlanden und Deutschland

Ein Futtermittelhändler in der Provinz Utrecht hat Futter, das mit dem verbotenen Antibibiotikum Furazolidon kontaminiert war, in Verkehr gebracht. Bis jetzt sind mehr als 100 niederländische und elf deutsche Tierhaltungsbetriebe betroffen.

Heißer Schweinestall bringt schlechte Leistungen

Durch Hitze verschlechtern sich die Leistungen der Schweine. Die heiße Witterung kann die Tiere auch krank machen. Vermeiden Sie Stress und verschieben Sie Fütterung und Behandlungen in die kühleren Tageszeiten.

Urlaub vom Bauernhof nehmen

Was für Menschen außerhalb der Landwirtschaft fast selbstverständlich ist, ist für Landwirte oft schwer umzusetzen: auf Urlaub zu gehen. Welche Möglichkeiten Bauern haben, lesen Sie hier.

Schweinepreise in Österreich und Deutschland gefallen

In Deutschland und Österreich wurde die Notierung für Schlachtschweine weiter gesenkt. Gründe sind nicht nur der Urlaubsbeginn. Die Aussichten für die kommenden Wochen sind unsicher.

KTBL Tagungsband zur Ebermast

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) hat zur Tagung Ebermast - Stand und Perspektiven einen Tagungsband herausgegeben. Alle aktuellen Erkenntnisse sind darin zusammengefasst.

Deutsche Initiative Tierwohl startet Anfang 2015

Der Beginn der Initiative Tierwohl in Deutschland soll nun fix sein. Finanziert wird die Initiative von den Lebensmittelketten. Es ist ein freiwilliges System. Dem Schweinehalter wird ein Grundpaket vorgegeben und es gibt auch Wahlmaßnahmen.

Russland will über die Einfuhr von EU-Schweinefleisch verhandeln

Russland will über die Einfuhr von Schweinefleisch aus 14 EU-Mitgliedsstaaten verhandeln. Mit Deutschland werde es keine Gespräche geben. Die EU-Kommission blockiert bisher die einzelstaatlichen Vereinbarungen.

Der Mensch als Träger und Überträger von Schweinekrankheiten

Mit gesunden Schweinen verdient der Landwirt Geld. Krankheitsausbrüche sind teuer. Der Schweinehalter selbst kann Krankheiten in den Betrieb einbringen und dort verbreiten. Aber auch Besucher stellen ein Risiko für die Schweinegesundheit dar.

EU verlangt Schiedsgericht bei Schweinefleisch-Importverbot Russlands

Die Europäische Union hat bei der Welthandelsorganisation die Einrichtung eines Schiedsgerichts beantragt. Grund ist der Importstopp Russlands für EU-Schweinefleisch. Am Ende des Verfahrens könnte es Strafzölle geben.

Körnerhirse in der Schweinemast

Körnerhirse kann Mais in der Schweinemast ersetzen. Für optimale Leistungen brauchen die Mäster mehr Lysin. Die Ration muss mit verdaulichen Aminosäuren berechnet und an das Leistungsniveau der Schweine angepasst werden.

Sommerloch beim Schwein: Jetzt reagieren!

Die heiße Witterung verschlechtert die Fruchtbarkeit der Sauen. Die Tiere fressen weniger, verlieren in der Säugezeit mehr an Gewicht und haben im nächsten Wurf schlechtere Leistungen. Hier bekommen Sie Tipps gegen das Sommerloch.

Belgien exportiert mehr Schweinefleisch

Die Belgier haben im Jahr 2013 4,2 % mehr Fleisch exportiert als 2012. Knapp 90 % werden in die Europäische Union exportiert. Deutschland ist dabei nach wie vor wichtigster Abnehmer.

Parma-Schinken - das Aushängeschild Italiens

Jeder kennt ihn, viele lieben ihn – den Parma-Schinken. Hinter der italienischen Köstlichkeit steht ein aufwändiger Reifeprozess. Die Bauern mit den schweren Schweinen leben mit hohen Futterkosten und haben keine große Auswahl bei der Genetik.

USA: Meldepflicht für Schweine-Viruserkrankungen eingeführt

Das US-Landwirtschaftsministerium hat eine Meldepflicht für PEDV und Coronavirus eingeführt. Die beiden Erkrankungen haben bisher Millionen Schweine getötet.

Biosicherheit im Schweinestall verbessern

Krankheiten nicht in den Stall lassen und ihre Ausbreitung verhindern – das ist Biosicherheit. Fliegen, Schadnager und Vögel übertragen viele Erreger. Auch konsequente Reinigung und Desinfektion helfen, den Bestand gesund zu halten.

Zwei neue Fälle von Afrikanischer Schweinepest in Polen

In Polen wurden zwei neue Fälle der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen bestätigt. Die Kadaver wurden in demselben Gebiet gefunden, wie die ersten beiden Fälle von Mitte Februar. Es ist ein Grenzgebiet zu Weißrussland.

Keine Verringerung der Tiertransportzeiten geplant

Die EU-Kommission plant derzeit keine Verringerung der Tiertransportzeiten. Dänemark, Schweden, die Niederlande und Österreich stellten diesbezüglich eine Anfrage. Die EU-Vorschriften müssten zuerst einheitlich umgesetzt werden, meint EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg.

Fixer Betriebshelfer für den Schweinestall

Unfall oder Krankheit – von einem Tag auf den anderen kann der Landwirt ausfallen. Für die Feldarbeiten findet sich schnell ein Helfer. Doch wer geht jeden Tag in den Stall und kennt sich beim Fütterungscomputer aus? Ein fixer Betriebshelfer unterstützt den Landwirt während des Jahres und ist im Notfall da.

Ferkelaufzucht: Wasserversorgung überprüfen!

Gerade im Sommer brauchen die Ferkel ausreichend Wasser. Kritisch wird es bei trockenem Futter und extremen Außentemperaturen. Große Ferkel sind empfindlicher als kleine. Zu viel Wassernachlauf ist aber auch nicht gut.

Kein Ausbruch der Klassischen Schweinepest in Dänemark

Der Verdacht auf einen Fall der Klassischen Schweinepest in Dänemark hat sich nicht bestätigt. Auf einem Schlachthof von Danish Crown wurden mögliche Symptome gefunden, die sich im Labor aber nicht bestätigten.

Frankreich stoppt Import von Schweinen wegen PEDV

Als erster EU-Mitgliedsstaat hat Frankreich den Import von lebenden Schweinen, Samen und Tierfutter, das Schweineerzeugnisse enthält, aus Ländern gestoppt, die Probleme mit dem Durchfallerreger PEDV haben. Das sind Japan, Mexiko, Kanada und die USA. Die Handelsauswirkungen dürften sich aber in Grenzen halten.

Weniger Schweinefleisch am Weltmarkt

Der internationale Handel mit Schweinefleisch wird 2014 an Schwung verlieren. Grund dafür ist ein Durchfallerreger in den USA und der Einfuhrstopp für EU-Schweinefleisch nach Russland. Asien floriert weiter.
Suche

Bildberichte Schweinehaltung

  • Schauer Multimat Junior im LANDWIRT Praxistest
    Der Multimat Junior von Schauer ist mit Abstand der günstigste Automat im Test. Durch die Befestigung mit vier Füßen steht der Automat sehr stabil. Die Futterschale hat uns weniger gut gefallen.
  • MUS-MAX VM rund im LANDWIRT Praxistest
    Der VM rund von MUS-MAX hat einen gut funktionierenden Mechanismus zum Einstellen des Schlitzes zwischen Vorratsbehälter und Futterschale. Er gehört zwar zu den teureren Automaten, ist aber ausgereift.
  • IBO RF-CCM im LANDWIRT Praxistest
    Der Vorratsbehälter vom RF-CCM von IBO ist kompakt. Die Futterschale ist etwas klein geraten. Überzeugt hat der einfache Mechanismus zum Verstellen des Abstandes zwischen Behälter und Futterschale.
  • Aco Funki CCM-Mini im LANDWIRT Praxistest
    Der CCM-Mini von Aco Funki gehört zu den kleineren und günstigeren Automaten im Test. Im Behälter bilden sich keine Brücken. Schwierigkeiten zeigten sich beim Einstellmechanismus.

Aufstallung für den Schweinestall

  • Verkaufe Ferkelstall
    Verkaufe Aufstallung, Kunstoffspalten, Futterautomaten für Ferkelstall.
  • Trockenfütterung + Aufstallung
    Verkaufe Skiold Trockenfütterung mit Dosierer, Aufstallung für Zuchtsauen mit Gußrost, Multi-Fan Lüfter mit Steuerung zum selber abbauen. Preis nach Vereinbarung
  • Verkaufe Futterautomaten
    Verkaufe 6 Stk. IBO CCM Futterautomaten für Mastschweine, sehr guter Zustand. Preis: € 190,- pro Stk. Sowie 6 Skt. Trockenfutter - Automaten für Ferkelaufzucht, sehr guter Zustand, Preis: € 100,- pro Stk. Bitte bei Mobiltelefonnummer anrufen!
  • Neuwertiger Abferkelstall zu verkaufen
    16 Stk. Tendernova One Level, 16 Stk. Guss Insert, 16 Stk. Betonspalteninsert, 16 Stk. Ferkelnestheizplatte, 16 Stk. Geburtenbox Vario gerade, 16 Stk. Niro Trog, 16 Stk. Ferkeltränkebecken, Preis n. V.! Besichtigung jederzeit möglich!
  • Verkaufe Abferkelbuchten
    Verkaufe komplettes Abferkelzentrum mit 16 Buchten, Spalten, Trennwände (16 Stk.), Aqualevel, Lüftungssteuerung, Ventilator, Porendecke usw.! Preis VB: € 190,- pro Bucht, Abgabe nur gesamt, Selbstabbau.
  • Verkaufe Selbstfangkastenstände
    Verkaufe 8 Selbstfangkasterstände mit Nirotrog und Gussrosten, 4 Jahre alt.
  • Verkaufe Wassertränke (Aqualevel)
    Verkaufe 8 Stk. Aqualevel (Wasserventile mit Kipptrog für Ferkel - Wassertränke), neuwertig, 1/2 Neupreis, Preis/Stk: €50,-.