Zebuhaltertreffen

Im letzten Jahr trafen sich engagierte Züchter aus ganz Österreich in Salzburg, um über die Zucht- und Vermarktungsstrategien beim Zwergzeburind zu beraten.

Weitere Infos zu: Mutterkuhhaltung



Weitere Berichte:

Internationaler Grünland- und Viehwirtschaftstag

In Irdning-Donnersbachtal fand am 13. Juni 2015 der internationale Grünland- und Viehwirtschaftstag statt. Neben Maschinenvorführungen gab es vor allem bei den verschiedenen Stationen interessantes über die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein zu erfahren.
Schwedens Kühe leisten am meisten

In Schweden erreichen die Milchkühe mit einer durchschnittlichen Leistung von 9.500 kg pro Kuh und Jahr die höchste Milchleistung von ganz Europa. Die Erzeugungskosten sind hoch, die Arbeitseffizienz ist gut und die Ställe sind komfortabel.
Tiefbox aus Gummi mit Liegekomfort

Fa. Kraiburg aus Tittmoning hat mit der maxiBOX eine neue Tiefbox aus Gummi auf den Markt gebracht. Durch die U-Profile an der Oberseite soll der Aufbau eine Matratze unterstützt und Einstreu und Arbeitszeit gespart werden.
Sommertagung der ARGE Holstein Austria auf der Tiroler Engalm

Kürzlich fand in Tirol auf der bekannten Engalm die schon traditionelle Sommertagung der Arbeitsgemeinschaft Holstein Austria statt. DIe Teilnehmer machten sich vor Ort ein Bild von der heimischen Almwirtschaft und der Käseproduktion.
Gebärmutterentzündung erkennen und vorbeugen

Die akute Gebärmutterentzündung ist eine Hauptursache für Abgänge. 60 % der Kühe und Kalbinnen verlassen in diesem Zeitraum den Betrieb.
Grünland bewirtschaften im Herbst

Die Vegetation im Grünland geht langsam zu Ende. Aufgrund der Wetterkapriolen im heurigen Sommer müssen Wiesen und Weiden gut auf den Winter vorbereitet werden. Da es da und dort zu wenig Futterreserven gibt, sollen betroffene Bauern den letzten Aufwuchs gezielt von den Tieren abweiden lassen oder noch einmal silieren. Lesen Sie hier einige wertvolle Tipps zur Grünlandbewirtschaftung im Herbst.
Hoffest Künstner

Der Einladung zum Tag der offenen Stalltür am Bio-Betrieb Künstner vlg. Huabmann (Bezirk Murau) folgten über 2.000 Gäste aus fünf Bundesländern. Höhepunkte waren die Segnung der 130 Rinder und des Stallgebäudes, die Festreden sowie die Rassepräsentation zum 15. Jubiläum des Jungzüchterclub Murau.
Tier und Technik Schweiz

Auf der größten landwirtschaftlichen Fachmesse der Schweiz, wurde neben Maschinen, Produkten und Dienstleistungen auch eine hochkarätige Tierausstellung präsentiert.
Die Rinderzucht Austria warb für die verschiedenen Rassen und die Genetik aus Österreich.
Jungzüchterprofi werden

Im März 2015 trafen sich Jungzüchter in der LFS Kleßheim in Salzburg zum Jungzüchterprofi-Aufbaumodul. „Kuhflüsterer“ Phillip Wenz erklärte den Teilnehmern den stressfreien Umgang mit Rindern.
zur Rinderübersicht