Zebuhaltertreffen

Im letzten Jahr trafen sich engagierte Züchter aus ganz Österreich in Salzburg, um über die Zucht- und Vermarktungsstrategien beim Zwergzeburind zu beraten.

Weitere Infos zu: Mutterkuhhaltung



Weitere Berichte:

Viehwirtschaftliche Fachtagung 2009

Am 16. und 17. April 2009 fand am Lfz Raumberg- Gumpenstein die 36. viehwirtschaftliche Fachtagung statt. Milchproduktion, Bestandesbetreuung, Mineralstoffversorgung, Mutterkuhhaltung und Weidehaltung von Milchkühen waren dabei die Themenschwerpunkte.
Kälber ausreichend mit Eisen versorgen

Kälber, die an Eisenmangel leiden, entwickeln sich schlechter und sind anfällig für Infektionskrankheiten. Eine Eisengabe kann solchen Kälbern den Start ins Leben erleichtern.
Mutterkuhhaltung am Betrieb Konrad Liebchen

Mutterkuhhaltung wird oft als arbeitsextensiver Betriebszweig dargestellt.
 Viele meinen, es gäbe dann im Gegensatz zur Milchviehhaltung bei und mit den 
Rindern kaum mehr Arbeit. Dem ist aber nicht so, wie der Mutterkuheinsteiger 
Konrad Liebchen am Beispiel seines Hofes zeigt. Erfolgreiche
 Mutterkuhhaltung ist eine Herausforderung und benötig neben Fachwissen viel
 Elan, Ehrgeiz und Engagement für den Betrieb und die Tiere. Der im
 Nebenerwerb als Landwirt-Redakteur tätige Bauer läßt uns hier in seinen 
Betrieb blicken und gibt uns einige Erfahrungen und Eindrücke wider.
Fachtage für Milchvieh- und Rindermastbetriebe

Die internationalen Fachtage für Milch- und Rindermastbetriebe fanden am 25. Februar 2015 in der LFS Edelhof sowie am 26. Februar 2015 in der LFS Pyhra statt.
Tipps gegen den Frost im Rinderstall

Frost im Stall führt oft zu Problemen im Entmistungs- und Tränkesystem. Mit kleinen baulichen Veränderungen können Sie aber ziemlich frostsicher über den Winter kommen.
Isolierter Pultdachstall für Kühe

Der neue Pultdachstall von Familie Teufel ist mit isoliertem Dach und aufblasbaren Seitenwänden ausgestattet. Dies sorgt für ein Top-Stallklima sowie maximalen Komfort für Mensch und Tier.
Mutterkuhhaltung auf der BOA –Farm

Auf der BOA Farm halten Fred Zehetner und Daniela Wintereder 600 Rinder der Rassen Galloway und Angus. Diese Diaschau zeigt, wie es die beiden schaffen, mit wenig Arbeitszeit eine große Herde zu managen.
Gegenseitiges Besaugen bei Kälbern

Ein viel diskutiertes Problem bei der Kälberaufzucht ist das gegenseitige Besaugen in der Gruppenhaltung. Mit einem durchdachten Haltungs- und Fütterungskonzept kann dieser Gefahr begegnet werden.
Eigenbaustall für Rinder

Mit nur 40.000 Euro und einer Stallfläche von weniger als 100 m² schuf ein Landwirt aus Bayern Platz für 12 Rinder. Um Fressplatzfläche zu sparen erfand er einen klappbaren Futtertisch.
zur Rinderübersicht