Frühestmöglicher Austrieb der Rinder

Im Frühjahr werden die Tiere ausgetrieben sobald die Grasnarbe fest geschlossen ist. Der frühe Austrieb- auch auf der Alm werden die Weiden so früh wie möglich bestoßen- macht das Nachmähen fast überflüssig und sichert einen festen Grasbestand.

Weitere Infos zu: Rinder Milchvieh Jungzuechter



Weitere Berichte:

Rinder sicher und tiergerecht fixieren

Rinder zu fixieren ist bei Behandlungen notwendig, damit keine Unfälle passieren können. Ein sorgsamer Umgang ist oberstes Gebot um Rinder sicher und vor allem auch tiergerecht zu fixieren.
Eigenbaustall für Rinder

Mit nur 40.000 Euro und einer Stallfläche von weniger als 100 m² schuf ein Landwirt aus Bayern Platz für 12 Rinder. Um Fressplatzfläche zu sparen erfand er einen klappbaren Futtertisch.
Rinderhaltung in Texas

Rinderbetriebe in Texas variieren in ihrer Größe stark. Diese Diaschau zeigt Betriebe, die auf sehr verschiedene Weise mit Rinderhaltung Geld verdienen wollen.
Milchproben richtig ziehen

Euterentzündungen, die nicht akut werden, verursachen in Milchviehbetrieben hohe wirtschaftliche Schäden. Um den Erregern auf die Spur zu kommen und die richtige Behandlung einleiten zu können, ist eine bakteriologische Untersuchung ratsam. Hier erfahren Sie, wie die Milchproben genommen werden sollten, damit das Ergebnis auch aussagekräftig ist.
Trockenheit: Nachsaat bei geschädigtem Grünland

Extreme Temperaturen und geringe Niederschläge haben an allen Kulturen verheerende Spuren hinterlassen. Das Grünland ist in allen Regionen ertraglich davon betroffen. In vielen Regionen Österreichs ist diese wichtige Dauerkultur geschädigt bis zerstört. Welche Maßnahmen können noch in der heurigen Vegetationszeit gesetzt werden.
EuroTier 2012

Der Trend im Kuhstall geht nach wie vor in Richtung Automatisierung. Wir waren für Sie auf der Messe dabei und zeigen Ihnen einige Neuheiten und Trends von der Messe.
Kälberaufzucht-Kälberaufzucht – mit mehr Milch zum Erfolg

Die Fütterung und Haltung von Kälbern muss darauf ausgerichtet sein, dass diese gesund bleiben und ausreichende Zunahmen haben. Wird nur wenig Milch verfüttert, können diese Ziele nur schwer erreicht werden.
Isolierter Pultdachstall für Kühe

Der neue Pultdachstall von Familie Teufel ist mit isoliertem Dach und aufblasbaren Seitenwänden ausgestattet. Dies sorgt für ein Top-Stallklima sowie maximalen Komfort für Mensch und Tier.
Mit Schafen auf der Fürthermoar Alm

Schafe hirten und Bücher füllen gehören zum Leben von Anton Aberger. Der Pinzgauer ist als „Schafe-Toni“ weit über die Grenzen Salzburgs bekannt. Seit 50 Almsommern hütet er mit Moped, Hund und Hirtenstock bis zu 1.200 Schafe aus Bayern, Salzburg und Kärnten auf der Fürthermoar Alm in Kaprun. In seinem Buch „So vü Leben“ erzählt er davon.
zur Rinderübersicht