Kostengünstiger Kaltstall für Mutterkühe

In dieser alten Wagenhütte, die mit einem Lärchenbretterdach neu eingedeckt wurde, stehen im Sommer Maschinen und Geräte, im Winter wird sie zum Kalbinnen- Außenklimastall umfunktioniert. Einzig eine beheizbare Tränke musste fix installiert werden. Bei Temperaturen unter Minus 15 Grad kommt allerdings auch diese Tränke an ihre Grenze und ist auch schon mehrmals eingefroren.

Weitere Infos zu: Rindermast Rinder Mutterkuhhaltung



Weitere Berichte:

25 Jahre Generhaltungsprogramm Tux-Zillertaler

Vor 25 Jahren begann mit der Gründung des Vereins der österreichischen Tux-Zillertaler Züchter 1986 in Fügen im Zillertal die Rettungsaktion für ein Stück Tiroler Kultur – das Tux-Zillertaler-Rind. Nachdem in den 70ern der Bestand auf rund 30 Stück gesunken war, gibt es heute wieder rund 800 Herdebuchkühe.
Milchviehstall einfach und kostengünstig bauen

Zweckmäßige und günstige Bauten für Milchviehställe sind vielerorts auf Betrieben anzutreffen. Wenn die Ställe offen geplant werden, spielt die Sonneneinstrahlung eine wesentliche Rolle. Familie Schneidl aus Oberzeiring in der Steiermark kann auf fünf Jahre Erfahrung in ihrem „einfachen Fünf-Meter-Stall“ zurückschauen.
Blondvieh züchten und Bauer bleiben

Auf dem Betrieb der Familie Necemer in Bad Eisenkappl wird Kärntner Blondvieh gezüchtet. Das bergtaugliche Rind trägt dazu bei, den Hof und die Bewirtschaftung des Bergtales zu bewahren. Bedingt durch das ÖPUL-Förderprogramm für die Zucht und Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen gibt es auch für das Kärntner Blondvieh einen Aufschwung in der Zucht.
Tiefbox aus Gummi mit Liegekomfort

Fa. Kraiburg aus Tittmoning hat mit der maxiBOX eine neue Tiefbox aus Gummi auf den Markt gebracht. Durch die U-Profile an der Oberseite soll der Aufbau eine Matratze unterstützt und Einstreu und Arbeitszeit gespart werden.
Einfluss der Transitphase auf die Fruchtbarkeit

Die Fruchtbarkeit einer Herde wird von vielen Faktoren beeinflusst. Die Transitphase ist ein ganz wesentlicher Faktor, denn eine Krankheit in dieser Phase reduziert die Fruchtbarkeitsleistung einer Kuh meist erheblich. Den Fachvortrag dazu hören Sie beim Agrarforum Rind 2013.
Podiumsdiskussion der IG-Milch mit den Agrarsprechern

Mehr als 400 aus ganz Österreich angereisten Milchbauern, diskutierten bis nach Mitternacht mit den Agrarsprechern.
Tipps gegen den Frost im Rinderstall

Frost im Stall führt oft zu Problemen im Entmistungs- und Tränkesystem. Mit kleinen baulichen Veränderungen können Sie aber ziemlich frostsicher über den Winter kommen.
Massive Hagelschäden am Betrieb Konrad

Tennisball große Hagel-„Körner“ richteten Schäden in Millionenhöhe an. Dächer ganzer Dörfer sind zerstört und müssen erneuert werden. In Frieding, in der Nähe von Vöcklabruck blieb kein Haus verschont.
Umgebauter Häcksler als Einstreuautomat

Christian Schmoller ist leidenschaftlicher Bauer und ein geschickter Handwerker und Bastler. Um sich das tägliche Einstreuen im neugebauten Mutterkuh-Tretmiststall zu erleichtern, hat sich der Bauer einen alten Epple Blasius Standhäcksler zu einem Einstreuautomaten umgebaut. Auch sein selbstentworfener Reifen-Futtervorschieber in Verbindung mit einem Silokamm kann sich sehen lassen.
zur Rinderübersicht