Füllmenge der Röhrchen

Grundsätzlich gilt: Lieber weniger und dafür saubere Milch aus einem Strahl ermelken, statt in mehreren Anläufen das Röhrchen bis oben hin zu füllen.

Weitere Infos zu: Rinder Milchvieh



Weitere Berichte:

Massive Hagelschäden am Betrieb Konrad

Tennisball große Hagel-„Körner“ richteten Schäden in Millionenhöhe an. Dächer ganzer Dörfer sind zerstört und müssen erneuert werden. In Frieding, in der Nähe von Vöcklabruck blieb kein Haus verschont.
Isolierter Pultdachstall für Kühe

Der neue Pultdachstall von Familie Teufel ist mit isoliertem Dach und aufblasbaren Seitenwänden ausgestattet. Dies sorgt für ein Top-Stallklima sowie maximalen Komfort für Mensch und Tier.
Richtige Vorbereitung auf die Alm

Bevor die Tiere auf die Almweiden getrieben werden, müssen sie auf den Sommer in den Bergen richtig vorbereitet werden. Daneben sind auf der Alm selbst Vorbereitungen zu treffen. Und auch das Almpersonal muss sich auf den Almsommer einstellen.
Holstein Austria bei der DHV-Schau 2013

Als Vollmitglied beim Deutschen Holsteinverband startete Österreich mit vier Kühen bei der Deutschen Holstein Schau (DHV-Schau) 2013. Und dieser Start war mit drei Klassensiegen und einem Reservesieg äußerst erfolgreich.
EuroTier 2012 Neuheiten für Rinderhalter

Anlässlich der Euro Tier 2012 wurden die Neuheiten vorab schon präsentiert. Eine Expertenkommission hat nach strengen Richtlinien wieder die besten Neuheiten ausgezeichnet. Im Bereich der Rinderhaltung gab es 3 Gold- und 9 Silbermedaillen. Hier gibt es eine Auswahl der Neuheiten zu sehen.
Blondvieh züchten und Bauer bleiben

Auf dem Betrieb der Familie Necemer in Bad Eisenkappl wird Kärntner Blondvieh gezüchtet. Das bergtaugliche Rind trägt dazu bei, den Hof und die Bewirtschaftung des Bergtales zu bewahren. Bedingt durch das ÖPUL-Förderprogramm für die Zucht und Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen gibt es auch für das Kärntner Blondvieh einen Aufschwung in der Zucht.
Argentinische Weiderinder

Die Rinderhaltung in Argentinien wird zunehmen von Soja-Monokulruren verdrängt. Exportzölle und Preisobergrenzen lassen das Angebot zusätzlich schrumpfen.
Fleckviehzuchtbetrieb Luckner in Kraubath

Der Fleckviehzuchtbetrieb Luckner in Kraubath an der Mur zählt zu den Top- Betrieben der Steiermark. Wesentlich für den Erfolg verantwortlich ist die ständige Weiterentwicklung.
EuroTier 2012

Der Trend im Kuhstall geht nach wie vor in Richtung Automatisierung. Wir waren für Sie auf der Messe dabei und zeigen Ihnen einige Neuheiten und Trends von der Messe.
zur Rinderübersicht