Milchviehbetrieb seit Generationen

Familie Steinbruckner begann 1964 mit dem Züchten von Braunvieh. Der Milchviehbetrieb in Pramet in Oberösterreich ist ein Erbhof und bereits seit rund 200 Jahren in Familienbesitz.

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

Jungzüchterprofi - Rückblick auf 2 erfolgreiche Jahre

Seit November 2008 bietet das Konzept des Jungzüchterprofis eine fundierte Ausbildung für interessierte Jugendliche in den Bereichen der landwirtschaftlichen Allgemeinbildung und Praxis sowie Spezialwissen rund ums Rind in 8 Modulen. Die Bilderreihe zeigt einen Überblick über die Highlights der vergangenen zwei Jahre.
Frischkäse herstellen - Anleitung

Landwirt und Käser Christoph Leitner erklärt wie aus Rohmilch Frischkäse wird. Wertvolle Tipps und Anregungen zur Milchverarbeitung gibt es in den Praxisbüchern „Käsen leicht gemacht“ und „Joghurt, Käse, Rahm & Co“ erschienen im Leopold Stocker Verlag.
Milchviehstall einfach und kostengünstig bauen

Zweckmäßige und günstige Bauten für Milchviehställe sind vielerorts auf Betrieben anzutreffen. Wenn die Ställe offen geplant werden, spielt die Sonneneinstrahlung eine wesentliche Rolle. Familie Schneidl aus Oberzeiring in der Steiermark kann auf fünf Jahre Erfahrung in ihrem „einfachen Fünf-Meter-Stall“ zurückschauen.
agroclean Euterwolle reinigt trocken, effizient und ökologisch

Mit der agroclean Euterwolle reinigen Milchviehhalter die Euter ihrer Kühe ökologisch und effizient. Rund 5 g reichen aus, um das Euter einer Milchkuh schonend zu reinigen und gleichzeitig zu stimulieren. So spart man Zeit, Geld und arbeitet nachhaltig.
Wasserbauer Fütterungsroboter MixMeister 3000

Die Firma Wasserbauer aus Waldneukirchen beschäftigt sich seit 26 Jahren mit automatischer Rinderfütterung. In diesem Jahr brachte sie den Fütterungs-Roboter MixMeister 3000 auf den Markt.
EDF-Kongress

Der Kongress der European Dairy Farmer (EDF) fand 2009 in Cork statt. Die Tagung stand unter dem Motto „Grasping the opportunities“. Milchbauern, sowie einige Berater und Wissenschaftler aus ganz Europa, Australien und Neuseeland trafen sich, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ihre Betriebe zu vergleichen.
Tiroler Tiergesundheitstag 2009

Rund 380 Besucher verzeichnete der 2. Tiroler Tiergesundheitstag am 6. März in Hopfgarten zum Thema „Eutergesundheit in Milchviehbetrieben“. Eine gelungene Veranstaltung für die Organisatoren vom Tiroler Tiergesundheitsdienst und dem LFI Tirol.
Holsteinzuchtbetrieb Kappel

Familie Kappel aus Schmiedraith im Burgenland hat diesen Sommer eine neue Milchviehanlage samt Güllegrube und überdachtem Fahrsilo gebaut. Als Familienbetrieb wollen sie mit 100 Kühen und 130 Stück Jungvieh in Zukunft arbeiten.
Fleischrinderzucht am Gut Ossiacher Tauern

Die Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in Kärnten züchtet am Gut Ossiacher Tauern Fleischrinder der Rassen Charolais und Fleckvieh Fleisch. Landwirt-Redakteur Konrad Liebchen war im Herbst vor Ort und hat sich den Betrieb und die Tiere näher angesehen.
zur Rinderübersicht