Tierkontakt wichtig

Für Andreas Kern jun. ist der Kontakt mit den Kühen sehr wichtig. Im Allgemeinen kümmert sich Andreas Kern jun. vermehrt um die Außenwirtschaft, während sich Florian Kern mit dem Management der GbR befasst.

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

Blondvieh züchten und Bauer bleiben

Auf dem Betrieb der Familie Necemer in Bad Eisenkappl wird Kärntner Blondvieh gezüchtet. Das bergtaugliche Rind trägt dazu bei, den Hof und die Bewirtschaftung des Bergtales zu bewahren. Bedingt durch das ÖPUL-Förderprogramm für die Zucht und Erhaltung gefährdeter Nutztierrassen gibt es auch für das Kärntner Blondvieh einen Aufschwung in der Zucht.
4. Steirischer Jungzüchtercup

Der 4. Steirische Jungzüchtercup ging am 28. Februar und 1. März 2009 in der Greinbachhalle in Hartberg über die Bühne. 210 Teilnehmer kämpften in Vorführ- und Typwettbewerben um die begehrten Titel des Vorführchampions und der Typsieger.
Hochlandrinderzucht im Mühlviertel

Im unteren Mühlviertel in der Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis liegt der Hochlandrinderzuchtbetrieb von Brigitte und Martin Höpfler. Der Betrieb wird im Nebenerwerb geführt, wodurch der Hof erhalten bleiben soll.
Hetwin eröffnet Schau- und Versuchsstall

Hetwin-Eigentümer Josef Hetzenauer ist auch begeisterter Red Holstein-Züchter. Neben der Aufgabe, Automation in die Rinderställe zu bringen, ist er auch selber noch gerne Bauer. Der neue erbaute Schau- und Versuchsstall öffnet Ende April offiziell seine Türen.
Rinder sicher und tiergerecht fixieren

Rinder zu fixieren ist bei Behandlungen notwendig, damit keine Unfälle passieren können. Ein sorgsamer Umgang ist oberstes Gebot um Rinder sicher und vor allem auch tiergerecht zu fixieren.
Fleischrinder richtig präsentieren

Waschen, putzen, scheren, striegeln, föhnen, und noch vieles mehr sind notwendig, um Rinder auf einer Schau wie der Bundesfleischrinderschau gekonnt zu präsentieren. Hier wichtige Tipps dazu.
Klauenpflegestand von Pesenhofer Robert

Viele Jahre Erfahrung in der Klauenpflege haben Robert Pesenhofer dazu bewegt, einen eigenen Klauenpflegestand zu entwickeln und bauen. Dabei können Rinder ohne gefährliche Handarbeit fixiert werden. Durch die ergonomische Bauweise lässt sich die Kuh auch enorm schnell fixieren.
Lemmer Fullwood Höfetour 2013

Unter dem Motto "In den besten Ställen zu Hause" präsentierte Lemmer Fullwood seine Produktneuheiten im Allgäu. Effizienteres Melken soll durch Neuerungen noch besser möglich sein.
Internationaler Grünlandtag 2014

Der Internationale Grünlandtag fand diesmal am 10. Mai 2014 in St. Johann in Tirol statt. Das vielfältige Rahmenprogramm begeisterte die rund 4.000 Besucher.
zur Rinderübersicht