Get it on Google Play

Neubau eines Milchviehstalles

Im März 2007 begann Familie Kern mit dem Stallneubau. Der neue Stall mit 86 Liegebuchten liegt ein Stück von der Hofstelle entfernt. Alle vier Wochen streuen die Junglandwirte die Tiefbuchten mit Stroh ein. Für weiteren Kuhkomfort ist durch Kuhputzbürsten gesorgt.

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

Mobiler Melkstand Mobistar am Betrieb Schellenhuber

Anstatt einen fix verbauten Melkstand zu bauen, investierte Familie Schellenhuber in einen mobilen Melkstand. Der Vorteil des „Mobistar“ ist dabei die Flexibilität, denn dieses Melkzentrum könnte jederzeit umgestellt oder auch wieder verkauft werden.
Podiumsdiskussion der IG-Milch mit den Agrarsprechern

Mehr als 400 aus ganz Österreich angereisten Milchbauern, diskutierten bis nach Mitternacht mit den Agrarsprechern.
Abkalbungen richtig managen

Im Mittelpunkt der Transitphase steht die Geburt des Kalbes. Optimale Haltungsbedingungen vor der Geburt, professionelle Geburtshilfe und eine gute Betreuung in der Nachgeburtsphase helfen der Milchkuh, gut in die neue Laktation starten zu können.
Kälberwägen im Praxistest

Das neugeborene Kalb von der Kuh zum Kälberstall zu transportieren, ist mit immensem Kraftaufwand verbunden. Im LANDWIRT Praxistest haben wir fünf verschiedene Kälberwägen getestet, die den Transport erleichtern sollen.
Braunviehzuchtbetrieb Alfreider in Südtirol

Der Ruazhof von Familie Alfreider liegt auf 1.700 m Seehöhe. Auf dieser Höhe wird es zur Herausforderung, den zweiten Schnitt vor dem ersten Schnee auf den Heustock zu bekommen.
Österreichische Pinzgauer in Südafrika

Die Geschäftsführung der ARGE Pinzgauer unternahm eine Reise nach Südafrika, wo Pinzgauer Rinder seit rund 100 Jahren gehalten werden.
Jungzüchterprofi- Ausbildung auf höchstem Niveau

Im Bereich der Rinderzucht wurde unter der Federführung der Rinderzucht Austria gemeinsam mit der österreichischen Jungzüchtervereinigung, dem Lebensministerium und der Landjugend das Konzept des „Jungzüchterprofis“ entwickelt. Hierbei soll den an der Rinderzucht interessierten JungzüchterInnen eine Ausbildung, in 8 Modulen, auf höchstem Niveau geboten werden.
Tier und Technik Schweiz

Auf der größten landwirtschaftlichen Fachmesse der Schweiz, wurde neben Maschinen, Produkten und Dienstleistungen auch eine hochkarätige Tierausstellung präsentiert.
Die Rinderzucht Austria warb für die verschiedenen Rassen und die Genetik aus Österreich.
Ausbildung zum Eigenbestandsbesamer

Fast 40 % der Besamungen werden von Landwirten selbst durchgeführt. Neben Flexibilität, Unabhängigkeit und Kostenersparnis steht für viele Eigenbestandsbesamer das Verständnis für das Fruchtbarkeitsgeschehnen des Viehbestandes im Vordergrund.
zur Rinderübersicht
Suche
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Soma 4SH/4 hydraulisch
Breite: 400 EUR 1399,--
Fendt 313 Vario SCR
132 PS / 97.09 kW   EUR 62000,--
Fendt 311 Vario SCR
113 PS / 83.11 kW   EUR 65100,--
Fendt 210 Vario
99 PS / 72.81 kW   EUR 65100,--