Familienbetrieb

Mit ihren Eltern, ihrer Schwester Claudia sowie drei italienischen und einem rumänischen Arbeiter bewirtschaftet Stefania Morisiasco (im Bild mit Vater) die Muri Holstein Farm mit 245 HF-Kühen und 210 Stück Jungvieh.

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

75. Grüne Woche Berlin

Die Grüne Woche in Berlin ist die weltgrößte Verbrauchermesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. In 25 Messehallen faden auch heuer die Besucher rund 100.000 Spezialitäten aus aller Herren Länder. Zudem gab es eine Heimtierausstellung, eine Gartenschau mit 30 000 Blütenpflanzen, eine Schaf- und Fleischrinderausstellung und an die 300 Konferenzen, Seminare und Tagungen. Ing. Konrad Liebchen war für den Fortschrittlichen Landwirt mit dabei.
Stallneubau Natter

Familie Natter entschied sich 2012 für einen Stallneubau. Dabei standen vor allem der Tierkomfort, das Stallklima und die Arbeitserleichterung im Vordergrund. Zusätzlich bietet die in Vorarlberg verbreitete Flachdach-Bauweise einen besonderen Anblick.
Wachstum am globalen Milchsektor

Der globale Milchsektor wird in den nächsten zehn Jahren einer der am schnellsten wachsenden Sektoren der Lebensmittelbranche sein. Im Jahr 2019 dürfte die weltweite Milchproduktion um 170 Mio. t höher ausfallen als im Durchschnitt der Jahre 2007 bis 2009. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 2,1 %. Dies geht aus dem vor kurzem publizierten "OECD-FAO Agricultural Outlook 2010" hervor.
Fleischrinder richtig präsentieren

Waschen, putzen, scheren, striegeln, föhnen, und noch vieles mehr sind notwendig, um Rinder auf einer Schau wie der Bundesfleischrinderschau gekonnt zu präsentieren. Hier wichtige Tipps dazu.
Argentinische Weiderinder

Die Rinderhaltung in Argentinien wird zunehmen von Soja-Monokulruren verdrängt. Exportzölle und Preisobergrenzen lassen das Angebot zusätzlich schrumpfen.
Milchviehstall einfach und kostengünstig bauen

Zweckmäßige und günstige Bauten für Milchviehställe sind vielerorts auf Betrieben anzutreffen. Wenn die Ställe offen geplant werden, spielt die Sonneneinstrahlung eine wesentliche Rolle. Familie Schneidl aus Oberzeiring in der Steiermark kann auf fünf Jahre Erfahrung in ihrem „einfachen Fünf-Meter-Stall“ zurückschauen.
Tier und Technik Schweiz

Auf der größten landwirtschaftlichen Fachmesse der Schweiz, wurde neben Maschinen, Produkten und Dienstleistungen auch eine hochkarätige Tierausstellung präsentiert.
Die Rinderzucht Austria warb für die verschiedenen Rassen und die Genetik aus Österreich.
Jungzüchterprofi Modul 7 und 8

Von 6. bis 8. April fanden in Maishofen die abschließenden Module 7 und 8 des Jungzüchterprofis statt. Dabei wurde den Teilnehmern Exterieurbeurteilung, Preisrichten, Styling und Vorführen näher gebracht.
Miss Andorf 2009 gekürt

Am 1. Juni fand im Rahmen des Andorfer Volksfestes eine Bezirksausstellung des FIH statt. Auch heuer wurde diese Ausstellung wieder von den Schärdinger Jungzüchtern, unter Füh-rung von Obmann Franz Steinmann, bestens vorbereitet und organisiert.
zur Rinderübersicht