Familienbetrieb

Mit ihren Eltern, ihrer Schwester Claudia sowie drei italienischen und einem rumänischen Arbeiter bewirtschaftet Stefania Morisiasco (im Bild mit Vater) die Muri Holstein Farm mit 245 HF-Kühen und 210 Stück Jungvieh.

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

Fleckviehzuchtbetrieb Luckner in Kraubath

Der Fleckviehzuchtbetrieb Luckner in Kraubath an der Mur zählt zu den Top- Betrieben der Steiermark. Wesentlich für den Erfolg verantwortlich ist die ständige Weiterentwicklung.
Jungzüchterprofi- Ausbildung auf höchstem Niveau

Im Bereich der Rinderzucht wurde unter der Federführung der Rinderzucht Austria gemeinsam mit der österreichischen Jungzüchtervereinigung, dem Lebensministerium und der Landjugend das Konzept des „Jungzüchterprofis“ entwickelt. Hierbei soll den an der Rinderzucht interessierten JungzüchterInnen eine Ausbildung, in 8 Modulen, auf höchstem Niveau geboten werden.
Wildschaden

Die Wildschäden in den heimischen Wäldern nehmen zu. Auf Probleme mit dem Wild folgen oftmals Reibereien mit Behörden, mit Naturschützern, aber auch Jagdkollegen. Beispiele aus der Praxis zeigen einerseits, was Wildschäden anrichten können, andererseits, dass es geeignete Gegenmaßnahmen gibt.
Red Holstein Zuchtbetrieb Familie Garzaner Tirol

Familie Garzaner aus Tirol züchtet mit viel Engagement Red Holstein-Tiere. Besonders hervorzuheben sind die erstklassigen Exterieurbewertungen aller Kühe. Trotz Anbindehaltung der Kühe, geben sie ordentlich viel Milch.
Fleckviehzuchtbetrieb Rehbichler

Familie Rehbichler bewirtschaftet einen Fleckviehzuchtbetrieb mit Almwirtschaft in Tirol. Durch geschickte Arbeitsorganisation schaffen sich die drei Generationen Freiraum für Familie und Freizeit.
Italiens intensiver Norden

Die Milchbauern im Norden Italiens führen ihre Betriebe intensiv. In diesen Gunstlagen ist Land der begrenzende Faktor für die Entwicklung der Betriebe. Wir besuchten Betriebe im Nordwesten unseres Nachbarlandes, um uns einen Eindruck zu verschaffen.
Bayerwaldmilch: Erfolgreich mit einer GbR

Sechs Landwirte schlossen sich 2005 zur Bayerwaldmilch GbR zusammen. Durch die Kooperation schafften sich die Milchbauern eine effiziente Gestaltung der Arbeitsabläufe im Kuhstall, Zeit für außerlandwirtschaftliche Standbeine und Freizeit.
Braunviehzuchtbetrieb Steinbruckner

Seit 46 Jahren züchtet Familie Steinbruckner aus Pramet in Oberösterreich erfolgreich Braunvieh. Klein angefangen, steht mittlerweile eine Herde von 55 Kühen am Betrieb.
Kuhstyling: Rinder erfolgreich präsentieren

Wollen Sie Ihr Zuchtvieh über Versteigerungen erfolgreich vermarkten oder auf einer Rinderschau ausstellen? Hier finden Sie wertvolle Tipps für die Vorbereitung von Milchkühen und Jungrindern.
zur Rinderübersicht