Get it on Google Play

Wasserbüffelhaltung

Neben Milchkühen werden in Italien auch rund 150.000 Wasserbüffel zur Milchproduktion gehalten. Der Betrieb Moris in Caraglio begann im Jahr 2002 mit den Wasserbüffeln und hält heute 330 Wasserbüffelkühe mit Nachzucht. Die Wasserbüffelkühe werden wie Milchkühe in einem Laufstall gehalten und zweimal täglich in einem 2 x 10 Fischgrätenmelkstand gemolken.

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

Tier und Technik Schweiz

Auf der größten landwirtschaftlichen Fachmesse der Schweiz, wurde neben Maschinen, Produkten und Dienstleistungen auch eine hochkarätige Tierausstellung präsentiert.
Die Rinderzucht Austria warb für die verschiedenen Rassen und die Genetik aus Österreich.
Das MilkShuttle von Urban im Praxistest

Drei Testbetriebe testeten das 100l MilkShuttle der Firma Urban im „Landwirt“ Praxistest.
Richtige Vorbereitung auf die Alm

Bevor die Tiere auf die Almweiden getrieben werden, müssen sie auf den Sommer in den Bergen richtig vorbereitet werden. Daneben sind auf der Alm selbst Vorbereitungen zu treffen. Und auch das Almpersonal muss sich auf den Almsommer einstellen.
25 Jahre Generhaltungsprogramm Tux-Zillertaler

Vor 25 Jahren begann mit der Gründung des Vereins der österreichischen Tux-Zillertaler Züchter 1986 in Fügen im Zillertal die Rettungsaktion für ein Stück Tiroler Kultur – das Tux-Zillertaler-Rind. Nachdem in den 70ern der Bestand auf rund 30 Stück gesunken war, gibt es heute wieder rund 800 Herdebuchkühe.
Mutterkuhstall Saumerhof: Ein Stall für alle Felle

In Mandling, an der Grenze zwischen Steiermark und Salzburg, steht seit dem Frühjahr ein besonderer Stall: dieser bietet neben zehn Mutterkühen mit Nachzucht auch Platz für sieben Pferde und eine Schafherde. Auch Schweine und Hühner finden dort ein Zuhause. Er wurde nach einer viermonatigen Bauzeit im Juli 2014 bezogen. 600 Quadratmeter Stallfläche und Investitionskosten von 330.000 Euro - das sind die blanken Zahlen, mit denen der neue Stall am Saumerhof in Mandling beschrieben werden kann.
Kälberiglus: Fünf Iglus im Test- welcher wird bevorzugt?

Die Haltung von Kälbern in Kälberiglus wird als optimales Haltungssystem für Kälber bezeichnet. Auf dem Markt werden Iglus in den unterschiedlichsten Ausführungen und Größen angeboten. Aus diesem Grund wurde am LFZ Raumberg-Gumpenstein in Zusammenarbeit mit dem „fortschrittlichen Landwirt“ ein Vergleichstest zwischen 5 Fabrikaten durchgeführt.
Wasserbauer Fütterungsroboter MixMeister 3000

Die Firma Wasserbauer aus Waldneukirchen beschäftigt sich seit 26 Jahren mit automatischer Rinderfütterung. In diesem Jahr brachte sie den Fütterungs-Roboter MixMeister 3000 auf den Markt.
Umgebauter Häcksler als Einstreuautomat

Christian Schmoller ist leidenschaftlicher Bauer und ein geschickter Handwerker und Bastler. Um sich das tägliche Einstreuen im neugebauten Mutterkuh-Tretmiststall zu erleichtern, hat sich der Bauer einen alten Epple Blasius Standhäcksler zu einem Einstreuautomaten umgebaut. Auch sein selbstentworfener Reifen-Futtervorschieber in Verbindung mit einem Silokamm kann sich sehen lassen.
Steirische Bauern demonstrieren in Graz

Einige hundert Bauern aus der ganzen Steiermark kamen am 12. September 2015 nach Graz um auf die derzeit schwierige Situation in der Landwirtschaft aufmerksam zu machen.
zur Rinderübersicht
Suche
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Reiter 11000EA
EUR 19990,--
Kuhn Kuhn GMD 66 2.4m
Breite: 240 EUR 2400,--
Fendt 211 Vario
110 PS / 80.9 kW   EUR 59000,--
Panhans AH
5 PS / 3.68 kW   EUR 1750,--
Paus RL852TSL-B
64 PS / 47.07 kW   EUR 16500,--
Fendt 516 Vario (4836)
164 PS / 120.62 kW   EUR 123000,--