Aktivitäten der Jungzüchter

Jungzüchter sind junge Leute, die einen engen Bezug zur Landwirtschaft und zur Rinderhaltung haben. In Jungzüchterclubs holen sich die jungen Leute Motivation und Wissen und können sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Jungzüchter Informationen

Qualifizierte Mitarbeiter für Feld und Stall

Qualifizierte Mitarbeiter für Feld und Stall

Für Betriebshelfer und Lohnunternehmer gab es in Österreichs Schulen bislang keine Ausbildung. In Oberösterreich soll diese Lücke nun geschlossen werden. Fachschüler bekommen in Otterbach und Waizenkirchen das Rüstzeug für die Arbeit auf fremden Betrieben.
Bundesbraunviehschau 2015 in Imst - Tag 1

Bundesbraunviehschau 2015 in Imst - Tag 1

Gastgeber der Bundesbraunviehschau 2015 ist Tirol. Bereits am Auftaktabend des 18. April wurden drei Bundessieger in Imst gekürt. Der Vorführsieg ging nach Vorarlberg.
Beste Braunviehkühe Österreichs prämiert - Tag 2

Beste Braunviehkühe Österreichs prämiert - Tag 2

Am Sonntag, den 19. April 2015 wurden in Imst in Tirol die Bundessiegerinnen der Rasse Braunvieh auf der Bundesbraunviehschau 2015 gekürt. Insgesamt wurden 349 Braunvieh-Rinder gezeigt.
Jungzüchterprofi werden

Jungzüchterprofi werden

Seit sieben Jahren werden interessierte Jugendliche und junge Erwachsene zu Jungzüchterprofis ausgebildet. Im Herbst 2015 ist ein Neustart der Ausbildungsreihe geplant.
Das war die 11. Kärntner Fleischrindermesse

Das war die 11. Kärntner Fleischrindermesse

Am Samstag den 21. März war die Zollfeldhalle in St. Donat wieder der Mittelpunkt der österreichischen Fleischrinderzucht. 80 Rinder stellten sich den strengen Blicken der Preisrichter.

Keine Versteigerungen wegen IBR/IPV Ausbruch

Durch den Ausbruch einer anzeigepflichtigen Rinderseuche in einem Handelststall in Tirol wurden alle Rinderversteigerungen österreichweit in der Zeit von 21. bis 28. Feber 2015 behördlich untersagt. Damit muss auch der Tag der Mutterkuh in der Greinbachhalle ersatzlos gestrichen werden.

Holstein Österreich knackt 9000 kg Milch Marke

Die Holstein-Herdebuchkühe mit Vollabschluss aus Niederösterreich gaben im Jahr 2014 im Durchschnitt 9.044 kg Milch. Das ist der beste Herdenschnitt Österreichs.

ZAR zeichnet 48 neue Jungzüchterprofis aus

Das Projekt Jungzüchterprofi konnte im Rahmen der bundesweiten Abschlussveranstaltung 48 neue Jungzüchterprofis hervorbringen. Damit gibt es in der sechsjährigen Projektgeschichte insgesamt 217 junge Menschen, die sich Jungzüchterprofi nennen dürfen.

Fleischrinder beeindrucken auf der EuroTier

Die bedeutenden deutschen und internationalen Rinderzuchtverbände führten die besten Rassevertreter auf die EuroTier-Drehbühne und informierten über Vorzüge und Einsatzmöglichkeiten. Bei den intensiven Rassen standen die Zucht auf genetische Hornlosigkeit und genomische Selektion im Vordergrund.

Hoffest am Betrieb Künstner

Im Laufstall der Familie Künstner finden 65 Milchkühe, die Nachzucht und der Genossenschaftsstier Platz. Roboter erledigen füttern, melken und Spalten reinigen. Davon überzeugten sich rund 2.000 Besucher.

1. RZO Jungzüchter-Camp

Die Jungzüchter des Rinderzuchtverbandes und der Erzeugergemeinschaft Oberösterreich (RZO) veranstalteten heuer erstmalig ein Jungzüchter-Camp in Freistadt. Die Kinder lernten alle wichtigen Aufgaben eines Jungzüchters kennen und wurden zu kleinen Profis im Schauring.

Kreuzungskühe bevorzugen

Eine aktuelle US-Studie zeigt, dass Kreuzungen gegenüber reinrassigen Holstein-Kühen Vorteile in Fruchtbarkeit und Langlebigkeit haben. Das macht sie für reine Produktionsbetriebe interessanter.

Lahmheiten senken die Milchleistung

Knapp 1.000 kg Milch oder rund 400 Euro beträgt der Verlust pro Kuh und Laktation durch kranke Klauen. Klauengesundheit muss schon beim Jungrind beginnen!

Bundesjungzüchterchampionat 2014 in Imst

Es ist das Highlight bei den österreichischen Jungzüchtern: Das Bundesjungzüchterchampionat. Über 200 Jugendliche wetteiferten um den begehrten Titel, der schließlich in die Steiermark und nach Vorarlberg ging. Beim Kreativwettbewerb der Fachschulen holte sich die LFS Hohenlehen den Sieg.

Ohne Milchquote geht es auch

Quote ade – heißt es in gut einem Jahr. Seit der Verkündung des Quotenendes im Jahr 2008 haben sich Landwirte, Molkereien und Politik auf den Milchmarkt der Zukunft vorbereitet. Zeit Bilanz zu ziehen.
Weitere Jungzüchter Berichte

ZAR Seminar 2014 in Salzburg

Das diesjährige ZAR Seminars am Heffterhof in Salzburg beschäftigte sich mit dem Thema Erbfehler in der Rinderzucht: Erkennung und erfolgreiches Management.

5. NÖ Genetik Holsteinschau in Bergland – Verbandsschau der Superlative

Vor etwa 1.500 Besuchern präsentierten die Holsteinzüchter bei der fünften niederösterreichischen Holsteinschau in Bergland ihre besten Tiere. Der Gesamtsieg der Schau ging an Alaska, einer Jungkuh aus dem Stall Pöchhacker aus Purgstall. Auch die Jungzüchter und Bambinis zeigten beim Vorführwettbewerb ihr Können.

Holstein Zuchtschau in Niederösterreich

Alle 2 Jahre prämieren die Holstein Züchter aus ganz Niederösterreich ihre besten Kühe im Rahmen einer Zuchtschau. Heuer findet dieser Leistungsbeweis mit Volksfestcharakter am 17. November in der Versteigerungshalle in Bergland bei Wieselburg statt.

Jungzüchterprofi startet im Herbst 2013 in eine neue Runde

Das von der Zentralen Arbeitsgemeinschaft österreichischer Rinderzüchter (ZAR) gestartete und mit großem Erfolg durchgeführte Projekt „Jungzüchterprofi“ startet im Herbst 2013 wiederum mit Modul 1 in eine neue Ausbildungssaison.

Bundesfleckviehschau 2013 in Rotholz

"Von Eis bis Heiß - Fleckvieh in aller Welt" lautete das Motto der Bundesfleckviehschau 2013 in Rotholz. Der Samstag stand ganz im Zeichen der Jungzüchter. Hier konnten Tirol und Niederösterreich einen Sieg nach Hause holen.

ZAR-Seminar 2013: Die beste Kuh fürs Gras

Beim ZAR-Seminar 2013 am Heffterhof in Salzburg gingen die Verantwortlichen der Rinderzucht in Österreich der Frage nach: Welche ist die beste Kuh fürs Gras? Ob wir in der österreichischen Rinderzucht Zuchtprogramme für unterschiedliche Betriebsintensitäten brauchen, wird sich erst weisen.

Jungzüchter aus Österreich ist Europameister bei Tierbeurteilung

Der Oberösterreicher Raphael Deutinger bewies beim Tierbeurteilungswettbewerb in Paris sein Können und holte den Gesamtsieg nach Österreich. Er setzte sich gegenüber Teilnehmern aus 18 Nationen durch.

RZO Jungzüchterclub Braunvieh Holstein mit neuem Obmann

Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung 2013 des RZO Jungzüchterclubs Braunvieh-Holstein war die Neuwahl des Vorstandes. Neuer Obmann des Clubs ist Markus Ranseder, um den ein Team aus erfahrenen und neuen Vorstandsmitgliedern gewählt wurde.

Vorteilscard für Jungzüchter vom Rinderzuchtverband Tirol

Unter dem Motto „Mitmachen, stark sein und die Zukunft gemeinsam gestalten“ hat der Rinderzuchtverband Tirol die neue „Jungzüchter-Vorteilscard“ ins Leben gerufen.

Wenger und Margreiter qualifizieren sich für die Holstein Europaschau

Beim Vorentscheid für den Europawettbewerb der Jungzüchter qualifizierten sich Rupert Wenger und Christian Margreiter. Sie dürfen Anfang März 2013 in der Schweiz Österreich vertreten.
Suche

Jungzüchter Bildberichte

  • Kuhstyling: Rinder erfolgreich präsentieren
    Wollen Sie Ihr Zuchtvieh über Versteigerungen erfolgreich vermarkten oder auf einer Rinderschau ausstellen? Hier finden Sie wertvolle Tipps für die Vorbereitung von Milchkühen und Jungrindern.
  • Fleckviehzuchtbetrieb Loinger aus Tirol
    Fleckvieh zu züchten ist die Leidenschaft von Georg Loinger aus der Wildschönau in Tirol. Mit den Eltern bewirtschaftet er einen Bergbauernbetrieb mit 10 Kühen im benachteiligten Gebiet. Den Anbindestall haben sie umgebaut und die Milchleistung ist um 2.000 kg gestiegen.
  • Pinzgauerzuchtbetrieb Hochfilzer in Going
    Familie Hochfilzer züchtet seit jeher auf ihrem Hof in Going am Wilden Kaiser Pinzgauerkühe. In den 1980er-Jahren begannen die Hochfilzers mit Red Friesian einzukreuzen. In den letzten Jahren haben allerdings auch die reinrassigen Kühe aus Hochfilzers Herde auf Rinderschauen auf sich aufmerksam gemacht.

Jungzüchter Linktipp: