Forsttechnik

Hier finden Sie Berichte, Videos und Anzeigen zum Thema Forsttechnik. Seilwinden, Holzkräne uvm.

Forsttechnik Anzeigen privat

  • Rungen von Forst-LKW
    4 Stk. sehr gut erhaltene ausziehbare Rungen von Frost LKW. Ausziehteile in ALU. Preis pro Stk.
  • Farmi Seilwinde 3,5 t
    Sehr guter Zustand, mit 3 Seilgleitern und Gelenkwelle, Seillänge ca. 60 m 10 mm stark, Preis: VB.
  • Kegelholzspalter - Baggerspalter
    Wir produzieren Kegelspalter und Erdbohrer. Aktion Sommer Sonderpreis. 2 Kegelgrössen möglich 200 und 230 mm und zweistufige Gewinde. Spaltkegel mit Flansch und 6 Schrauben montiert. Bohrt mit einem Drehmoment von 2.750 Nm. Spitze aus Chromstahl. Hydraulikmotor: 800 cm³, Gewicht: 140 kg. Für alle Arten von Holz. Lieferung Spalter nach Österreich.
  • Atlas 1404 Baggerprozessor mit Woody 50
    Atlas Baggerprozessor Schwenkgetriebe neuwertig, Motor überholt, 700er Breitreifen, Schneeketten, Konrad KWS 2.0 Steuerung, gepflegter einsatzbereiter Zustand. Standort: Tirol, Unterland.
  • Tragseilspulwagen KOLLER
    Mit ca. 450 m/ 22mm Woodliner Seil und zusätzl. Hilfsseilwinde mit 1.200 m/ 8 mm Seil zum Tragseil Auszug. 3 Stk. Woodliner Tragseil Sättel á € 1.000,- Walzenstege für WH6, Preis = VB. 2 Stk. Seil mit ca. 350 m Länge /22mm, Woodliner, Preis = VB. 1 Stk. Seil mit div. Länge mit 8 mm Stärke Zugseil, Preis = VB.
Suche

Berichte zum Thema Forst und Forsttechnik

Bioenergie: Holz aus der Region ist ein Erfolgsmodell

Bioenergie: Holz aus der Region ist ein Erfolgsmodell

Die regionalen Biomassehöfe tragen dazu bei, dass Energie aus Holz einen Boom erlebt. Dank entsprechender Rahmenbedingungen wurden über 1.200 Biomasseheizwerke realisiert.
Johannes Koch ist Kärntner Waldarbeitsmeister 2015

Johannes Koch ist Kärntner Waldarbeitsmeister 2015

Der Liesertaler entschied die Gesamtwertung für sich. Vorjahressieger Wolfram Pilgram landete auf Platz 3. Der Wettkampf fand in der Forstlichen Ausbildungsstätte in Ossiach statt.
Stihl Motorsägen im Praxistest

Stihl Motorsägen im Praxistest

Die drei Stihl-Sägen MS 241 C-M, MS 261 C-M und MS 362 C-M stehen bei Waldbesitzern hoch im Kurs. Alle drei Modelle sind mit der elektronischen Vergaserregelung ausgestattet. Wir haben die drei Sägen getestet. Beeindruckt haben uns alle drei Modelle mit ihrem guten Startverhalten. Unterschiede gibt es dennoch genügend.
Trelleborg neue Twin Foresty Reifen

Trelleborg neue Twin Foresty Reifen

Trelleborg hat zwei neue Reifen innerhalb seiner Twin Foresty Familie vorgestellt. Die Reifen des Typs T440 und T480 sind mit der neuen Doppelstollentechnologie ProgressiveTraction™ ausgestattet. Zudem verfügen die Räder weiterhin über die aus dem Hause Trelleborg bekannten Schollenbrecherkanten.
Astsäge Fliegl WoodKing Classic im Praxistest

Astsäge Fliegl WoodKing Classic im Praxistest

Mit der Astsäge WoodKing Classic von Fliegl lassen sich Feld-, Straßen- und Wegränder zügig freischneiden. Die drei Sägeblätter der Maschine kappen bis zu 250 mm starke Äste. Wo die Gefahren für den Schneider liegen, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Forsttraktor: Nur mit richtiger Ausrüstung in den Wald

Die Forstausrüstung am Traktor schont die Maschine und vermindert das Unfallrisiko.

Pfanzelt erweitert Vertrieb in Österreich

Der bayerische Forstmaschinen-Hersteller Pfanzelt verstärkt sein Vertriebsteam in Österreich und reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage.

Stihl erhöht Umsatz erneut

Mit 2,98 Milliarden Euro erzielte der deutsche Motorsägenhersteller Stihl 2014 erneut einen Umsatzrekord. Das entspricht einem Zuwachs von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Mehr Berichte

Pfanzelt Pm Trac 2380 4F

Vor kurzem hat Pfanzelt den ersten Pm Trac mit der Abgasstufe IV ausgeliefert. Befeuert wird der Pm Trac nun mit einem 180 PS starken Deutz-Fahr Motor. Dieser erbringt mit einer externen Abgasrückführung, SCR Technik sowie einen Partikelfilter die erforderliche Abgasnorm.

Holzernte: Arbeitssicherheit hat höchste Priorität

In Österreich sind durch den Sturm „Niklas“ Anfang April in Summe rund 350.000 bis 400.000 Festmeter Schadholz angefallen. Am stärksten war der Westen betroffen. Die Aufarbeitungen im Wald sind derzeit im Gange.

Landwirtschaftskammer: Wälder mit Know-How zukunftsfit machen

Für den Waldbesitzer gibt es nun digitalte Hilfsmittel für die Waldbewirtschaftung. Die Landwirtschaftskammer hat den digitalen Waldbauberater als Homepage und App entwickelt.

Forstarbeiter: LFS Warth feiert 600. Absolventen

Seit 1985 werden Forstfacharbeiter in der landwirtschaftlichen Fachschule im Bezirk Neunkirchen ausgebildet. Für Berufstätige gibt es zusätzlich Abendkurse.

Posch SmartCut 700 Comfort im Praxistest

Die SmartCut 700 Comfort von Posch ist eine automatische Kreissäge. Das Holz wird dabei ohne manuellen Eingriff geschnitten. Welche Erfahrungen wir mit der Profisäge gemacht haben, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Pfanzelt mit zwei neuen logline Rückeanhänger

Zur Forst live 2015 in Offenburg vom 10 bis 12. April präsentiert Pfanzelt zwei neue Rückanhänger mit 16 und 19 Tonnen Nutzlast. Die Maschinen sind für den professionellen Forstunternehmer konzipiert.

Lasco Heutechnik mit neuer Führung

Nach über 28 Jahren an der Spitze der Landtechnikfirma Lasco übergab Johann Landrichinger vor kurzem die Führung an seine beiden Söhne Johannes und Werner weiter. Ziel der neuen Geschäftsführer ist es mit neuen Produkten weiter zu wachsen.

Sägeketten richtig schärfen

Nur mit einer scharfen Kette kann die ihre Kraft optimal in Schnittleistung umsetzen. Wir zeigen Ihnen, was Sie beim Schärfen der Kette beachten sollten.

Motorsäge: Tipps für den Kauf

Damit die Holzernte kein Frusterlebnis wird, braucht es die richtige Motorsäge. Die Schwertlänge, die Stärke des Holzes und noch einige andere Kriterien sind entscheidend.

Westtech und Hargassner luden zum Praxistag Bioenergie

Biomasse hat als Energieträger eine große Zukunft. Die Firmen Westtech und Hargassner haben diesen Trend erkannt und leisten Pionierarbeit in punkto Bioenergie: Im Rahmen eines Praxistages am Technologie- und Forschungszentrum Wieselburg Land wurden die Möglichkeiten zum Anbau und zur Nutzung von Kurzumtriebs-Holz gezeigt.

Richtig auszeigen

Auf die Auszeige zu verzichten wird mittlerweile zum Trend. Trotzdem ist sie unverzichtbar um die Waldentwicklung in die gewünschte Richtung zu steuern. Und die beste Möglichkeit den eigenen Wald kennenzulernen

Forststraße: Check nach dem Winter

Schnee und Nässe beeinträchtigen die Forststraße. Nach dem Winter gilt es zu handeln, damit Sie langfristig ihre Erschließungswege in Schuss halten.

FSI power-tech ST 65 T Anbaustockfräse

Mit der Anbaustockfräse ST 65 T kann 600 mm tief gefräst werden. Der Schwenkbereich der Maschine beträgt 2,20 m.

Forstwettkampf: Bundesmeisterschaft 2015 in Graz

Am 28. und 29. August steht Graz ganz im Zeichen des Forstwettkampfs. Auch Junioren-Weltmeister Matthias Morgenstern nimmt am Bewerb teil.

Gerät zur Pflege von Schotterstraßen

Forstunternehmer Andreas Thomae hat ein Gerät zur Pflege von Schotterstraßen entwickelt. Kostspielige Sanierungsmaßnahmen lassen sich damit hinauszögern. Wir konnten einen der ersten Einsätze begleiten.

12 Kurzholzspalter im Urteil der Praxis

Gefahrloses und angenehmes Arbeiten mit einem Holzspalter setzt ein gutes Handling voraus. Das LANDWIRT Testteam hat 12 Kurzholzspalter in der Praxis getestet. Das Urteil ist sehr differenziert ausgefallen. Zudem gibt es bei einigen Spaltern gravierende Sicherheitsmängel.

12 Kurzholzspalter im Vergleich

Das LANDWIRT Testteam hat 12 Kurzholzspalter im Praxiseinsatz und auf dem Prüfstand miteinander verglichen. Dieser Vergleichstest zeigt, was die Prospektangaben mancher Hersteller wert sind.

Traktor mit Seilkran und Prozessor

Die Forstverwaltung Landsberg setzt eine Kombination aus Traktor, Seilkran und Prozessor zur Durchforstung ein. Wir haben mit den Entwicklern gesprochen und uns diese bislang einzigartige Maschine im Einsatz angesehen.

Der Wald im Hörsaal

Die Universtität für Bodenkultur und die Bundesforste veranstalten eine Ringvorlesung Forstwirtschaft. Theorie und Praxis sollen dabei zusammengeführt werden.

Traktor und Krananhänger - nur gemeinsam stark

Nicht jeder Traktor ist auch dazu geeignet für den Kranhängereinsatz verwendet zu werden. Für optimale Ergebnisse mußt der Traktor einige Vorgaben erfüllen.

Idealer Holztransport für den bäuerlichen Wald

Krananhänger sind das perfekte Rückemittel für die Holzbringung im bäuerlichen Wald. Dazu haben Sie den Vorteil, auch im landwirtschaftlichen Betrieb eingesetzt werden zu können.

Holzmesse Klagenfurt: Veranstalter ziehen zufriedene Bilanz

Insgesamt 22.000 Fachbesucher waren zu Besuch bei der Holzmesse in der Kärtner Landeshauptstadt. Sowohl Besucher als auch Veranstalter und Aussteller zeigten Zufriedenheit über die Fachveranstaltung.

Natura 2000 Nominierung nicht ohne Grundbesitzer

Auf Privatflächen kommt Natura 2000 nur auf Basis des freiwilligen Vertragsnaturschutzes in Frage fordert Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. In Oberösterreich sollen zusätliche 6.715 ha nachnominiert werden.

Oehler mit neuer Trommelsäge Roto Cut für Brennholz

Die Oehler Maschinen Fahrzeugbau GmbH legte seine Trommelsäge neu auf. Die Roto Cut 4100 soll noch leistungsstärker sein. Innerhalb einer Stunde seien 16 Ster Brennholz mit Holzlängen von 25 cm oder 33 cm möglich.

Kinder entdecken die Erlebnisfabrik Wald

Bereits seit 19 Jahren wird steirischen Kindern mit dem Projekt Waldspiele Steiermark der Wald und seine Funktionen näher gebracht. Das Ziel ist dabei eine nachhaltige Wald-Mensch-Beziehung aufzubauen, die von Generation zu Generation weitergetragen wird.

Klagenfurter Holzmesse von 4. - 7. September 2014

Mit über 460 Fachausstellern aus 22 Nationen ist das Messeduo Internationale Holzmesse und HOLZ&BAU der wichtigste Marktplatz in Mittel- und Südosteuropa. Hier finden Besucher auf einer Ausstellungsfläche von 46.000 Quadratmetern alle Marktführer und die neuesten Trends.

Der Wasserhaushalt

Eine ausreichende Menge an Wasser ist lebensnotwendig für das Pflanzenwachstum. Wälder sind gute Wasserspeicher und tolerant gegenüber Trockenzeiten.

Der Waldboden

Die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit ist zentraler Bestandteil einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Flächiges Befahren mit schweren Maschinen und Freistellen der Bodenoberfläche durch Großkahlschläge sind der Standortsgüte abträglich.

Höhenstufen und Relief

Mit ansteigender Höhe wechseln Waldgesellschaften und Baumarten. Die Himmelsrichtung und wie stark ein Hang sich neigt, entscheidet über die verfügbare Menge an Wasser und Nährstoffen.

Letzter Feinschliff für Österreichs WM-Team

Einen Monat vor der Forstarbeiter-Weltmeisterschaft in der Schweiz absolvierte die österreichische Nationalmannschaft eine wichtige Trainingseinheit. Dabei wurde nicht nur an der Technik der einzelnen Motorsägen-Athleten gefeilt – es stand auch das Miteinander im Mittelpunkt, gibt es bei der WM doch gleich zwei Mannschaftsbewerbe.

Was man als Waldbesitzer über Harvester wissen sollte

Harvester sind aus der modernen Forstwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Bei optimalen Bedingungen ist ihre Produktivität konkurrenzlos. Die wichtigsten Infos über die Vollernter und ihre Einsatzplanung.

Österreichs WM-Kader ist fix

Von 10. - 14. September findet in Brienz in der Schweiz die Forst-WM statt. Österreich ist mit vier Teilnehmern vertreten.

Forststraßenbau im Kleinwald – Sinn oder Unsinn?

Der Bau von Forststraßen ist teuer, aber notwendig. Der Waldbauer kann vermehrt mit den eigenen Maschinen arbeiten und die Holzerntekosten senken.

Lasco Kegelspalter online konfigurieren

Das Verhältnis des Kegelspalters zur Trägermaschine ist dabei sehr wichtig und trägt einen wesentlichen Beitrag zum Spalterfolg bei. Aus diesem Grund wurde nun online ein eigener Konfigurator entwickelt.

Lagerhaus Feldtag 2014 in St. Florian

Am 14. Juni 2014 ist es wieder soweit und das Lagerhaus lädt zum großen Tag für Österreichs Landwirtschaft ein. Auf einem Areal von rund 50 Hektar wird ein umfassendes Programm vom Ackerbau über Obstbau und Forst bis hin zum biologischen Anbau geboten. Das attraktive Rahmenprogramm sorgt zusätzlich dafür, dass wirklich jeder etwas vom Feldtag hat.

Vorsicht bei der Holzernte

Die Arbeit im Wald ist kräftezehrend und gefährlich. Mit ein paar Sicherheitsregeln sinkt das Risiko.

Borkenkäfermonitoring im Internet

Österreich und Bayern haben Webseiten entworfen, damit Waldbesitzer die Bestandesentwicklung der Borkenkäfer verfolgen können.

Schnell und einfach Kettenschärfen

In den Wochen der intensiven Holzernte ist es wichtig die Motorsägenkette regelmäßig zu warten. Durch fachgemäßes Schärfen hält man die Kette einsatzbereit und verlängert die Lebensdauer.

Holzspalter für dicke Stämme

Landwirt Robert Höber hat ein neues Liegend-Spalt-System für meterlanges Starkholz entwickelt und dafür das Europa-Patent erhalten.

SVB-Aktion zur sicheren Waldarbeit

Das Tragen der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) kann Leben retten. Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern unterstützt nun mit 60,- Euro Kostenzuschuss den Ankauf der Schutzausrüstung.

Österreich hat zweithöchsten Pelletverbrauch pro Kopf weltweit

Heimische Produktion dürfte heuer 1 Mio. Tonnen-Marke überschreiten. Damit setzt sich der Wachstumstrend in der Branche weiter fort. Ende der 90er Jahre begann man mit einer Jahresproduktion von 90.000 Tonnen.