Get it on Google Play
Fendt Traktoren News

Fendt ist die High-Tech-Marke des amerikanischen AGCO-Konzerns. Mit einem Gesamtumsatz von etwa 6 Mrd. Euro ist AGCO die Nummer drei bei den Global-Playern. Marktoberdorf, im bayrischen Allgäu, ist das Zentrum der Marke Fendt. Alle Traktoren von 60 bis 360 PS werden in Marktoberdorf entwickelt, produziert und vertrieben. Kernbereiche der Produktion sind die Getriebefertigung sowie die Endmontage. Im Werk Asbach Bäumenheim werden Kabinen und Karosseriebauteile für Fendt-Traktore gefertigt.

Fendt Bildberichte
Fendt 1000 Vario in Bildern
Mit dem 1000 Vario schlägt Fendt ein neues Kapitel in der Entwicklung von Standardtraktoren auf. Klicken Sie sich durch die Bilder von unserer ersten Ausfahrt.
Fendt 1000 Vario Großtraktor
Kürzlich präsentierte Fendt seine neue Großtraktoren-Baureihe erstmals der internationalen Fachpresse. Dazu wählen die Marktoberdorfer den geschichtsträchtigen Ort Schloss Schwanstein aus.
Fendt 211 Vario im Praxistest
Ausgerüstet mit Doppelräder an der Vorder- und Hinterachse haben wir den Fendt 211 Vario mit stufenlosem Antriebskonzept unter alpinen Geländeverhältnissen getestet.
Fendt 500 Vario - das Comeback
Der legendäre Fendt Favorit 500 aus den 1990er-Jahren startet jetzt als Fendt 500 Vario ein Comeback. Mit modernster Technik und den kompakten Abmessungen eines 4-Zylinders will der bayrische Traktorhersteller an alte Erfolge anknüpfen. Wir sind den neuen 500er Probe gefahren.
Gebrauchte Fendt Traktoren
Fendt Berichte
Fendt Feldtag 2016 in Wandenbrunn abgesagt

Fendt Feldtag 2016 in Wandenbrunn abgesagt

Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn wird 2016 wegen der angespannten Lage in der Landwirtschaft ausgesetzt.
Fendt Ladewagen VarioLiner

Fendt Ladewagen VarioLiner

Fendt präsentiert auf der Agritechnica erstmals seinen neuen Lade- und Transportwagen VarioLiner.

Fendt 1000 Vario geht in Serie

Mit dem 1000 Vario schlägt Fendt ein neues Kapitel in der Entwicklung von Standardtraktoren auf: Unter dem grünen Kleid verstecken sich viele neue Technologien.

Fendt Feldtag 2015: Die ganze Welt von Fendt im Feldeinsatz!

„Faszination, Innovation, Image und Leidenschaft“ – das waren die meist gehörten Antworten von den Besuchern auf die Frage, was sie an besonders faszinierend finden. Bereits zum fünften Mal luden die österreichischen Fendt-Importeure zum mittlerweile schon traditionellen Fendt Feldtag auf den Gutshof des Stift Melk. Trotz des unbeständigen und wechselhaften Wetters strömten tausende Besucher zu diesem Event und ließen sich die Präsentation der Fendt-Neuheiten und die ganze Welt von Fendt live im Einsatz nicht entgehen.

Pflanzenöltraktor für Testbetrieb übergeben

Fendt und Vertriebspartner BayWa AG übergaben einen neuen, mit Rapsöl betriebenen, Fendt 724 Vario Traktor an das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) Bayern. Dort wird der Einsatz von Rapsölkraftstoff in der Praxis erforscht.

Fendt streicht 570 Stellen

Der deutsche Traktorenhersteller Fendt hat zum 1. Januar 2015 wegen der sinkenden Nachfrage nach Traktoren 570 Stellen streichen müssen.

Fendt 1050 Vario – der stärkste Standardtraktor der Welt

Kürzlich präsentierte Fendt den neuen \"Bayerischen König - Vario 1050\" auf Schloss Neuschwanstein. Von hier aus soll er alle Märkte der Welt erobern. Mit der Vorstellung der neuen Traktorbaureihe 1000 stößt Fendt in eine neue Leistungsklasse vor. Ab Ende 2015 wird es vier Modelle von 380–500 PS geben.

Fendt 300 Vario mit neuem Motor, neuer Kabine und neuer Achse

Auf der Pressekonferenz in Neuschwanstein zeigten die Marktoberdorfer auch erstmals den neuen Fendt 300 Vario. Außer dem Getriebe ist alles neu.

Steirischer Grünlandtag in Kraubath an der Mur

Der Lohnunternehmer Hermann Schreibmaier feiert sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Anlass genug, um mit den Firmen Krone, Perchtold & Sohn, sowie dem Maschinenring Aichfeld-Leoben einen Grünlandtag zu veranstalten.

AGCO steigert Umsatz und Gewinn

Mit einem Jahresumsatz von 10,8 Mrd. US-Dollar konnte das Unternehmen den Nettogewinn je Aktie um 9,5 % steigern. Die Landmaschinen von AGCO (Challenger®, Fendt®, Massey Ferguson® und Valtra®) verkauften sich 2013 gut.

Fendt Marktführer bei Traktoren ab 51 PS in Deutschland

Laut Statistik des Kraftfahrzeugbundesamtes bei den Traktorzulassungen ab 51 PS ist Fendt mit einem Marktanteil von 21,1 % (Vorjahr 19,8 %) in Deutschland neuerlich Marktführer.

Fendt Imageführer in Deutschland

Jedes Jahr im Herbst wird das DLG-Imagebarometer veröffentlicht. Nach den neuesten Ergebnissen bleibt Fendt mit 99,3 Punkten weiterhin Imageführer im Bereich Landtechnik.

18.000 Fendt Traktoren – neuer Rekord!

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Fendt mit dem Rekordwert von 18.000 gebauten Traktoren. 2012 lag man mit 14.588 Einheiten, nicht zuletzt durch den nach dem Werksumbau langsameren Hochlauf der Endmontage, noch deutlich darunter.

Feldhäcksler FENDT Katana 85

Fendt wird in wenigen Wochen auf der Agritechnica den neuen Feldhäcksler Katana 85 mit mehr Power vorstellen. Zudem haben die Marktoberdorfer auch einen Katana 50 in der Pipeline.

Update für Fendt 800 Vario und 900 Vario

Zur diesjährigen Agritechnica 2013 verpasst Fendt seinen Großtraktoren der Baureihen 800 und 900 ein Update.

Fendt mit Stromgenerator, X Concept

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte uns Fendt eine interessante Forschungsarbeit mit dem Projektnamen „X Concept“. Dabei geht es um elektrische Antriebssysteme.

Fendt 211 Vario im Praxistest

Gut ausgerüstet und in Begleitung erfahrener Bergführer haben wir uns mit einem Fendt 211 Vario auf Steilhänge rund um den Großglockner und auf die Schipisten von Saalbach-Hinterglemm gewagt. Wie es uns dabei ergangen ist, verrät unser Praxistest.

VarioWelt Fendt-Tage 2012

Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren feiern die Fendt-Tage in der VarioWelt heuer ihr Comeback. 4.000 Besucher kamen nach Wallern um mordernste Landtechnik hautnah zu erleben.

Bierbauer eröffnet neuen Fendt Standort

Markus Bierbauer eröffnete kürzlich im Südburgenland in der Nähe von Oberwart einen neuen Vertriebsstandort für Fendt-Traktoren und weiteren Qualitätsmarken.

Fendt 939 Vario vs. Chevrolet Camaro

Zwei ungleiche PS-Giganten im Vergleich! Ein Vergleichstest von einem Traktor mit einem Auto ist nicht neu. Neu ist aber, dass der Traktor die Hightech-Maschine und das Auto der Kraftprotz ist. Fendt gegen Camaro – wer hat die besseren Karten bei diesem Kräftemessen der Giganten?

Fendt Feldtag 2013: 500 Vario und Fendt Katana begeisterten

Bereits zum vierten Mal luden die österreichischen Fendt-Importeure auf den Gutshof des Stiftes Melk. Tausende Besucher ließen sich die Präsentation der neuesten Fendt-Modelle und deren Einsatz in der Praxis nicht entgehen. Die neuen Fendt-Katana 65 Feldhäcksler und Fendt 500 Vario feierten ihre Premiere und ersten Österreich-Einsatz. Sehen Sie mehr dazu in unseren "Live Dabei" Bildern.

Fuse Technologies – AGCOs neue Initiative zu Precision Farming

AGCO gab kürzlich eine neue globale Unternehmensinitiative bekannt, die alle Aspekte des Precision Farming anspricht und sich damit befasst, wie Landwirte ihre Betriebe durch Produkte und neue Dienstleistungen von AGCO optimieren können.
Suche
Gebrauchte Fendt direkt von Bauern
  • Fendt 309 LSA Turbomatik
    Der Schlepper aus dem Bj. 1992 befindet sich dem Alter entsprechend in einem guten Zustand. Hat 6.269 Bstd., verfügt über eine EHR, über einen fast neuwertigen Stoll F 15 HEPM Frontlader sowie über eine 1 und 2 Kreis Druckluftbremsanlage.
  • Fendt Farmer 275 V Allrad
    Zustand: gebraucht, Bj. 1992, Erstzulassung 25.08.1992, Motorleistung: 55 kW (75 PS),10.545 Bstd., Geschwindigkeit 35 km/h, Getriebe: Lastschaltgetriebe, Zapfwellendrehzahl: 540/540E, Zylinder 4, Bereifung vorne: 320/70/18; hinten: 420/70/24, Reifenprofiltiefe vorne u. hinten: 80 %, Gänge vorwärts: 15; rückwärts: 3.
  • Fendt Gta380
    Gebrauchter Fendt Geräteträger, 80 PS, Reifen: hi. 90 %, vo. 40 %, Bstd.: 11.460, guter Zustand, schaltet sauber, bass einfahrfrontlader mit hydr.Schnellwechsler.
  • Fendt Favorit 610 LS
    Bj.: 1981, 95 PS, Bstd.: 11.000, Allrad, ZF Getriebe und Achsen, Großfrontlader mit Euroaufnahme und eigenem Steuergerät, zusätzlich 1 dw und 1 ew, Bereifung: hi. 90 %, vo. 40 %, Geschwindigkeitssensor für Anbaugeräte, TÜV neu, voll funktionsfähig, im Top-Zustand
  • Fendt 412 Vario
    Bj. 2005, FH, FZW, Frontlader, 5.600 Bstd., Bereifung 540 R65 34 (95 %), 440 R65 24 (95 %), top-gepflegter Zustand, Preis ohne Frontlader. Preis mit Frontlader: € 54.500,-. Service und Pickerl neu, Standort: GU.