Empfehlen Sie diesen Artikel

Osterratschen: Brauchtum zu Ostern

Eine Operation mit Komplikationen zwang Tischlermeister Franz Ederer dazu, schon mit 55 Jahren in Invalidenpension zu gehen. Für ihn brach damals eine Welt zusammen. Durch Zufall kam er jedoch auf die Idee, Osterratschen zu bauen und hat zwei Jahre später ein lautstarkes Lebenszeichen abgegeben.

EMail-Adresse des Empfängers:*

Absender EMail (Ihre Adresse):*

Ihr Kommentar zu diesem Artikel:

*Benötigte Felder