Top Aktuell Landwirt.com Die besten Berichte von Landwirt.com de http://www.landwirt.com/ Oesterreichische Mastschweinenotierung legt um zwei Cent zu Am oesterreichische Schweinemarkt scheint sich eine ausgewogene Marktlage mit sinkenden Schlachtgewichten abzuzeichnen. Der Mastschweine-Basispreis konnte am 28. April 2016 um zwei Cent auf 1,16 €/kg gesteigert werden. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Mastschweinenotierung-legt-um-zwei-Cent-zu,,17369,,Bericht.html Frost: Schwere Schaeden fuer Kaerntner Waldwirtschaft Der ploetzliche Wintereinbruch hat rund 80 % der Laubbaeume in Kaernten geschaedigt. Wie hoch der wirtschaftliche Schaden ist, ist derzeit noch nicht vorhersehbar. ... http://www.landwirt.com/Frost-Schwere-Schaeden-fuer-Kaerntner-Waldwirtschaft,,17367,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweinenotierung steigt um 4 Cent Das Angebot an Schlachtschweinen geht in Deutschland weiter zurueck und fliesst rasch ab. Die VEZG konnte ihre Leitnotierung am 27. April 2016 um vier Cent auf 1,32 Euro je kg steigern. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweinenotierung-steigt-um-4-Cent,,17365,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 17 In der Woche von 25. April bis 1. Mai 2016 liegt der Ferkel-Basispreis unveraendert bei 2,20 €/kg. Ferkel sind nach wie vor gefragt. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-17,,17364,,Bericht.html AMA: Hauptauszahlung am 28. April Nach den Teilzahlungen im November und Dezember des Vorjahres erfolgt am 28. April 2016 die Hauptauszahlung fuer das Oesterreichische Umweltprogramm 2015, die Direktzahlungen 2015 und die Ausgleichszulage 2015. ... http://www.landwirt.com/AMA-Hauptauszahlung-am-28-April,,17363,,Bericht.html Waldarbeit: Staatsmeisterschaft fuer Schueler in Edelhof Die Fachschule Edelhof richtet Waldarbeitsstaatsmeisterschaft der Landwirtschaftsschulen aus. Etwa 100 Jugendliche treten in sechs Bewerben um den begehrten Titel an. ... http://www.landwirt.com/Waldarbeit-Staatsmeisterschaft-fuer-Schueler-in-Edelhof,,17362,,Bericht.html China erwartet steigende Milchimporte Chinas Landwirtschaftsministerium rechnet damit, dass 2020 um 43 % mehr Milchprodukte importiert werden als 2015. Die seit kurzem erlaubte Zweikindpolitik duerfte mittelfristig fuer mehr Nachfrage sorgen. ... http://www.landwirt.com/China-erwartet-steigende-Milchimporte-,,17361,,Bericht.html Mehr Zuschuesse fuer Ernteversicherung Die staatlichen Zuschuesse fuer Ernteversicherungen werden ausgeweitet. Vor allem Duerreschaeden sollen besser abgefedert werden. ... http://www.landwirt.com/Mehr-Zuschuesse-fuer-Ernteversicherung,,17360,,Bericht.html Live auf Facebook - Systemschlepper PmTrac im Einsatz Livestream auf der Landwirt.com Facebook-Seite! ... http://www.landwirt.com/-Live-auf-Facebook---Systemschlepper-PmTrac-im-Einsatz,,17359,,Bericht.html HCB im Goertschitztal: Entspannung in der Landwirtschaft Am 19. April 2016 praesentierte die HBLFA Raumberg-Gumpenstein ihren Endbericht zur wissenschaftlichen Begleitung der HCB-Sanierung landwirtschaftlicher Betriebe im Goertschitztal. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die HCB-Werte von Tieren und tierischen Produkten mittlerweile um mehr als eine Zehnerpotenz unter den jeweils gueltigen gesetzlichen Grenzwerten liegen. ... http://www.landwirt.com/HCB-im-Goertschitztal-Entspannung-in-der-Landwirtschaft--,,17358,,Bericht.html RWA begegnet schwierigem Umfeld mit Innovationen Die Raiffeisen Ware Austria (RWA) zeigt sich mit dem Geschaeftsjahr 2015 zufrieden. Das Betriebsergebnis konnte gesteigert werden, wenn auch der Umsatz leicht ruecklaeufig war. Der Konzern setzt gerade in schwierigen Zeiten auf starke Innovationen. ... http://www.landwirt.com/RWA-begegnet-schwierigem-Umfeld-mit-Innovationen,,17357,,Bericht.html EU-Rindfleischexporte nach China bald wieder moeglich Seit 16 Jahren darf kein Rindfleisch aus der EU nach China exportiert werden. Der Grund: BSE. Das koennte sich bald aendern. ... http://www.landwirt.com/EU-Rindfleischexporte-nach-China-bald-wieder-moeglich,,17353,,Bericht.html Spaetduengung bei Weizen Hohe Proteingehalte sind ein Muss fuer Landwirte, die gute Qualitaeten produzieren moechten. Dazu ist aber die richtige Spaetduengung entscheidend. Unterschiedliche Duengermengen, -zeitpunkte und -art wirken auch unterschiedlich auf den Ertrag. ... http://www.landwirt.com/Spaetduengung-bei-Weizen,,17350,,Bericht.html PEFC: Lenzing Papier erhaelt Zertifikat PEFC Austria und die Holzforschung Austria verliehen der Firma Lenzing Papier das PEFC-Zertifikat. Das Unternehmen stellt derzeit jaehrlich rund 90.000 Tonnen Spezialpapier her. ... http://www.landwirt.com/PEFC-Lenzing-Papier-erhaelt-Zertifikat,,17349,,Bericht.html Deutschland: Bundesrat fuer Verbot von Anbindehaltung Der deutsche Bundesrat beschloss, die ganzjaehrige Anbindehaltung von Rindern zu verbinden. Nach einer Uebergangsfrist von 12 Jahren soll das Verbot greifen. ... http://www.landwirt.com/Deutschland-Bundesrat-fuer-Verbot-von-Anbindehaltung,,17347,,Bericht.html Bioboom: Lohnt eine Umstellung? Bio boomt und ist attraktiv. Lohnt es sich bei so vielen neuen Biobauern ueberhaupt noch umzustellen oder ist der Markt schon gesaettigt? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen. ... http://www.landwirt.com/Bioboom-Lohnt-eine-Umstellung,,17345,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweinenotierung bleibt bei 1,28 Am deutschen Schlachtschweinemarkt tut sich nicht viel. Die VEZG musste ihre Leitnotierung am 20. April 2016 einmal mehr bei 1,28 €/kg belassen. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweinenotierung-bleibt-bei-1-28-,,17344,,Bericht.html Unveraenderte Matschweinenotierung in Oesterreich Der Schweinemarkt kommt einfach nicht aus dem Preistief. In der vierten Aprilwoche blieb der oesterreichische Mastschweine-Basispreis zumindest stabil bei 1,14 Euro je kg. ... http://www.landwirt.com/Unveraenderte-Matschweinenotierung-in-Oesterreich-,,17343,,Bericht.html Oeffentlichkeitsarbeit Neu fuer Landwirtschaft Die Lebensmittelproduktion braucht eine gebuendelte Oeffentlichkeitsarbeit. Viele reden darueber. Einer hat gehandelt. Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Oeffentlichkeitsarbeit-Neu-fuer-Landwirtschaft,,17342,,Bericht.html Oesterreichische Lebensmittel vor den Vorhang Der Verein Land schafft Leben hat sich zum Ziel gesetzt, die Produktionsbedingungen oesterreichischer Lebensmittel transparent und authentisch darzustellen. Damit die Konsumenten eine bewusste Kaufentscheidung treffen koennen. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Lebensmittel-vor-den-Vorhang,,17341,,Bericht.html Criteo Performance Award 2016: Ausserordentlicher Erfolg fuer Landwirt.com Unglaublich aber wahr: Landwirt.com wurde am 21. April voellig ueberraschend als einer der grossen Gewinner beim Criteo Performance Marketing Award 2016 gekuert. In der Kategorie „Beste Mobile / Cross Channel Kampagne“ konnte man sich gegen so grosse Namen wie Sportscheck und United Internet Media (fuer Sky) durchsetzen. ... http://www.landwirt.com/Criteo-Performance-Award-2016-Ausserordentlicher-Erfolg-fuer-Landwirtcom,,17340,,Bericht.html GenussKrone: Galanacht der Direktvermarkter Bei der Bundessiegerehrung am 13. Juni 2016 in Wien werden die 25 besten heimischen Direktvermarkter mit der GenussKrone Oesterreich gekroent. Die begehrte Auszeichnung steht fuer besonders hohe Qualitaet. ... http://www.landwirt.com/GenussKrone-Galanacht-der-Direktvermarkter,,17339,,Bericht.html Heumilch behauptet sich auf dem schwierigen Milchmarkt Die Arge Heumilch konnte ihren Umsatz 2015 um 3,5 % steigern. Vermarktet werden soll die Milch in Zukunft auch in Bayern, Baden-Wuerttemberg, Suedtirol, dem Trentino und der Schweiz. ... http://www.landwirt.com/Heumilch-behauptet-sich-auf-dem-schwierigen-Milchmarkt,,17338,,Bericht.html Aebi CC110 Motormaeher im Praxistest Der CC110 ist der kleinste Hydromaeher von Aebi. In der vergangenen Saison konnten wir das kompakte Kraftbuendel mit einem Fingermaehbalken und einem Schlaegelmulcher ausgiebig testen. ... http://www.landwirt.com/Aebi-CC110-Motormaeher-im-Praxistest,,17336,,Bericht.html Traktorenmarkt Westeuropa 2015 Nach den starken Ruecklaeufen am westeuropaeischen Traktorenmarkt im Jahr 2014 stellte sich 2015 wieder eine leichte Erholung ein. Nationale und regionale Marktfuehrer sind auf dem Vormarsch. ... http://www.landwirt.com/Traktorenmarkt-Westeuropa-2015,,17335,,Bericht.html Spritspar Meisterschaft in Hatzendorf Die Landwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf war kuerzlich Austragungsort der Spritspar Meisterschaft. Acht Mannschaften aus der Steiermark, Kaernten und dem Burgenland kaempften um den Titel „Sparsamster Traktorfahrer“. ... http://www.landwirt.com/Spritspar-Meisterschaft-in-Hatzendorf,,17332,,Bericht.html Steirischen Eichen sollst Du nicht weichen! Am 25. April wird international wieder der Tag des Baumes gefeiert. Die Eiche ist der Baum des Jahres 2016. ... http://www.landwirt.com/Steirischen-Eichen-sollst-Du-nicht-weichen,,17331,,Bericht.html Tipps zur Ahnenforschung Stammbaeume sind ein beliebtes Geschenk zu Geburtstagen, Hochzeiten oder Hofuebergaben. Wir geben Tipps zur Ahnenforschung. ... http://www.landwirt.com/Tipps-zur-Ahnenforschung,,17330,,Bericht.html Kraeftiger Anstieg der EU-Schweinefleischexporte Der Export von EU-Schweinefleisch in Drittlaender ist Anfang 2016 deutlich angestiegen. Starke Nachfrage kommt etwa aus China, Hongkong, den Philippinen und USA. ... http://www.landwirt.com/Kraeftiger-Anstieg-der-EU-Schweinefleischexporte,,17329,,Bericht.html Weltbraunviehkongress in Frankreich Anfang April 2016 war Frankreich Gastgeber des Weltbraunviehkongresses. Erfahrungen zeigen, dass das aus den Schweizer Alpen stammende Braunvieh gut mit tropischen und heissen Temperaturen zurechtkommt. ... http://www.landwirt.com/Weltbraunviehkongress-in-Frankreich-,,17327,,Bericht.html Getreidepreise vom 19.04.2016 Schlechtes Wetter in Argentinien laesst die Preise fuer Soja und Raps wieder ansteigen. Am Getreidemarkt tut sich hingegen derzeit nur wenig. ... http://www.landwirt.com/Getreidepreise-vom-19042016,,17322,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 16 In der Woche von 18. bis 24. April 2016 betraegt der Ferkel-Basispreis analog zur Vorwoche 2,20 Euro/kg. Die Nachfrage nach Ferkeln ist weiterhin belebt. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-16,,17321,,Bericht.html Beste Fleischrinder Oesterreichs in Maishofen Auf der 9. Bundesfleischrinderschau wurden am 16. und 17. April 2016 Oesterreichs schoenste Fleischrinder praesentiert. Ein Jurorenduo kuerte die Bundessieger unter 16 Rassen. ... http://www.landwirt.com/Beste-Fleischrinder-Oesterreichs-in-Maishofen,,17319,,Bericht.html Notierung bleibt in Oesterreich auf Vorwochenniveau Die oesterreichische Mastschweinenotierung blieb am 14. April 2016 auf dem Vorwochenniveau von 1,14 €/kg SG. Die Grillsaison koennte einen lange ersehnten Impuls am Schweinemarkt setzen. ... http://www.landwirt.com/Notierung-bleibt-in-Oesterreich-auf-Vorwochenniveau,,17318,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweinenotierung bleibt stabil Der deutsche Schlachtschweinemarkt zeigt sich Mitte April 2016 relativ ausgeglichen. Die VEZG beliess ihre Leitnotierung am 13.4.2016 auf dem Niveau von 1,28 €/kg SG. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweinenotierung-bleibt-stabil,,17317,,Bericht.html Milchanlieferung drosseln Der Milchpreis kann nur steigen, wenn die Bauern weniger Milch anliefern. Das war der Grundtenor bei der Generalversammlung der Obersteirischen Molkerei. ... http://www.landwirt.com/Milchanlieferung-drosseln-,,17316,,Bericht.html Neue Bedrohung unserer Waelder? Ein aus Amerika stammendes Bakterium laesst Olivenbaeume in Italien absterben. Es befaellt aber auch andere Laubbaumarten. Moegliche Folgen fuer Oesterreichs Waelder sind derzeit schwierig einzuschaetzen. ... http://www.landwirt.com/Neue-Bedrohung-unserer-Waelder,,17314,,Bericht.html Glyphosat: Gruenes Licht des EU-Parlaments Das europaeische Parlament stimmt mit klarer Mehrheit fuer eine erneute Zulassung von Glyphosat. Die endgueltige Entscheidung liegt nun beim zustaendigen Fachausschuss. ... http://www.landwirt.com/Glyphosat-Gruenes-Licht-des-EU-Parlaments,,17311,,Bericht.html LASCO bereitet Kunden auf Trocknungssaison vor Um fuer die kommende Gruendlandsaison gut vorbereitet zu sein, haben sich rund 60 Kunden aus 4 Laendern am 8. April bei der diesjaehrigen LASCO Heutrocknungsschulung eingefunden. ... http://www.landwirt.com/LASCO-bereitet-Kunden-auf-Trocknungssaison-vor,,17309,,Bericht.html Umweltbundesamt praesentiert Szenario Erneuerbare Energie Das Umweltbundesamt hat erstmals ein Szenario „Erneuerbare Energie“ erarbeitet, mit dem das Energiesystem bis 2050 fast kein CO2 mehr ausstossen wuerde. Die Bioenergie avanciert beim Energieverbrauch bereits 2030 zum bedeutendsten Energietraeger und verdraengt Oel vom ersten Platz. ... http://www.landwirt.com/Umweltbundesamt-praesentiert-Szenario-Erneuerbare-Energie,,17307,,Bericht.html Mehr Biobetriebe in der Schweiz Mehr Biobetriebe, hoeherer Umsatz bei Bioprodukten – Bio boomt in der Schweiz und erreicht neue Rekordzahlen. ... http://www.landwirt.com/Mehr-Biobetriebe-in-der-Schweiz,,17306,,Bericht.html BIOSA: Hermine Hackl wiedergewaehlt Bei der Generalversammlung der Naturschutzplattform wurde die seit 2010 amtierende Praesidentin, Mag. Hermine Hackl, einstimmig wiedergewaehlt. Derzeit betreut die BIOSA mehr als 3.500 Hektar Vertragsnaturschutzflaechen. ... http://www.landwirt.com/BIOSA-Hermine-Hackl-wiedergewaehlt,,17305,,Bericht.html Tierwohl als Chance Der Trend zu mehr Tierwohl schlaegt sich immer staerker am Fleischmarkt nieder. Es liegt jetzt auch an uns Bauern, diesen Trend zu nutzen. Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Tierwohl-als-Chance-,,17304,,Bericht.html Neuzulassungen in Oesterreich: Obst- und Weinbautraktoren Jaenner bis Maerz 2016 Im ersten Quartal des Jahres 2015 wurden um 25 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist ein Plus von ueber 53 %. Naehere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-in-Oesterreich-Obst--und-Weinbautraktoren-Jaenner-bis-Maerz-2016,,17302,,Bericht.html Neuzulassungen in Oesterreich: Standardtraktoren Jaenner bis Maerz 2016 Im ersten Quartal des Jahres 2016 wurden um 107 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ergibt ein rechnerisches Minus von 9 %. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-in-Oesterreich-Standardtraktoren-Jaenner-bis-Maerz-2016,,17301,,Bericht.html Stallwaende zum Hochklappen Entweder ganz zu oder ganz auf. Rosam Egli hat sich fuer Letzteres entschieden, um seine Kuehe im Sommer vor Fliegen und Stechmuecken zu schuetzen. ... http://www.landwirt.com/Stallwaende-zum-Hochklappen-,,17300,,Bericht.html Neue Foerderung fuer mehr Tierwohl Ab kommendem Jahr sollen Stiermaester und Schweinehalter finanziell unterstuetzt werden, wenn sie ihren Tieren Stroh und mehr Platz anbieten. Zwar steht die Genehmigung der EU-Kommission noch aus, viel duerfte sich aber nicht mehr aendern. ... http://www.landwirt.com/Neue-Foerderung-fuer-mehr-Tierwohl,,17299,,Bericht.html Bei niedrigem Milchpreis effizient wirtschaften Die Futterkosten machen bei den niedrigen Milchpreisen auf vielen Betrieben 50 bis 60 % der Milcherloese aus. Daher ist es gerade jetzt fuer Milcherzeuger wichtig, zu analysieren, wie effizient die Futtermittel eingesetzt werden. ... http://www.landwirt.com/Bei-niedrigem-Milchpreis-effizient-wirtschaften,,17297,,Bericht.html Schweinepreise in China steigen kraeftig In China ist der Schweinepreis mehr als doppelt so hoch wie etwa in Deutschland oder Oesterreich. Grund dafuer ist der Ausstieg von rund 5 Mio. Kleinbauern aus der Schweineproduktion und ein damit verbundenes knappes Angebot. ... http://www.landwirt.com/Schweinepreise-in-China-steigen-kraeftig,,17295,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 15 In der Woche von 11. bis 17. April 2016 betraegt der Ferkel-Basispreis oesterreichweit einheitliche 2,20 €/kg. Die Nachfrage nach Ferkeln ist nach wie vor rege. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-15,,17294,,Bericht.html Soja nach Mais anbauen Die Maissaat ist voll im Gange. Wenn die Witterung und die Bodentemperatur mitspielen, koennen Landwirte gleich darauf die Sojabohne anbauen. ... http://www.landwirt.com/Soja-nach-Mais-anbauen,,17293,,Bericht.html Soja impfen Damit die Sojabohne den Sticksoff aus der Luft optimal nutzen kann, sollten Landwirte das Saatgut vorher impfen. Doch nicht jeder Impfstoff wirkt gleich. ... http://www.landwirt.com/Soja-impfen,,17292,,Bericht.html Soja Vorauflaufherbizide Die Herbizidbehandlung im Vorauflauf wird bei Soja immer beliebter. Dabei gibt es aber einiges zu beachten. ... http://www.landwirt.com/Soja-Vorauflaufherbizide,,17291,,Bericht.html Die OeZW Zuchtstiere fuer Biobetriebe Fuer eine nachhaltigen Rinderzucht sind vor allem gesunde, fitte Kuehe mit guter Fruchtbarkeit und flachen Laktationskurven interessant. Der oekologische Zuchtwert (OeZW) geht genau darauf ein. Wo Sie diese Daten finden, lesen Sie in folgendem Artikel. ... http://www.landwirt.com/Die-OeZW-Zuchtstiere-fuer-Biobetriebe ,,17290,,Bericht.html Fungizideinsatz in Gerste Pilzkrankheiten in Gerste koennen die Assimilationsflaeche der Pflanzen drastisch reduzieren. Landwirte sollten daher ihre Bestaende beobachten und gegebenenfalls schuetzen. ... http://www.landwirt.com/Fungizideinsatz-in-Gerste,,17289,,Bericht.html Wuermer – schweinische Schmarotzer Wuermer werden als Krankheitserreger oft unterschaetzt, doch sie fordern ihren Tribut an der Gesundheit ihrer Wirte. Mit Hygiene und konsequenter Entwurmung halten Sie den Wurmdruck in Ihrem Stall gering und das Leistungsniveau hoch. ... http://www.landwirt.com/Wuermer-–-schweinische-Schmarotzer,,17286,,Bericht.html Duestere Stimmung am Milchmarkt Bloss keine falschen Hoffnungen wecken, war das Credo des Milchforums in Berlin Mitte Maerz 2016. Fest steht, die Europaeische Union bekommt ihre vertrauten Milchseen, Butterberge und Einlagerungskosten zurueck. ... http://www.landwirt.com/Duestere-Stimmung-am-Milchmarkt--,,17285,,Bericht.html Oesterreichischer Mastschweinepreis sinkt um drei Cent Der EU-Markt ist reichlich mit Schlachtschweinen versorgt. Auch guenstigeres Fleisch aus dem Ausland belastet den heimischen Markt. Der oesterreichische Mastschweine-Basispreis fiel am 7. April 2016 um 3 Cent auf 1,14 €/kg SG. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichischer-Mastschweinepreis-sinkt-um-drei-Cent,,17283,,Bericht.html Private Lagerhaltung fuer Schweinefleisch bleibt geschlossen Die Anfang Maerz 2016 angekuendigte erneute Oeffnung der PLH fuer Schweinefleisch kommt nun doch nicht zustande. EU-Agrarkommissar Hogan: „Der Zeitpunkt passt nicht.“ ... http://www.landwirt.com/Private-Lagerhaltung-fuer-Schweinefleisch-bleibt-geschlossen,,17282,,Bericht.html Deutscher Schlachtschweinepreis stabilisiert sich auf niedrigem Niveau Am deutschen Schlachtschweinemarkt zeigen sich Angebot und Nachfrage ausgeglichen. Die VEZG konnte ihre Leitnotierung am 6. April 2016 zumindest stabil auf dem Niveau von 1,28 €/kg SG halten. ... http://www.landwirt.com/Deutscher-Schlachtschweinepreis-stabilisiert-sich-auf-niedrigem-Niveau,,17281,,Bericht.html Porsche will kuenftig kraeftig einheizen Peter Daniell Porsche, Urenkel von Ferdiand Porsche, will sich am Biomassehersteller KWB beteiligen. Die strategische Partnerschaft soll langfristig Unternehmenszukunft und Arbeitsplaetze sichern. ... http://www.landwirt.com/Porsche-will-kuenftig-kraeftig-einheizen-,,17278,,Bericht.html CELLI Bodenfraese: Revolutionaeres Werkzeug fuer Biobetriebe Biobetriebe setzen im Pflanzenbau auf Humusaufbau, verstaerkte Bodendurchwurzelung mit Hilfe von Zwischenbegruenungen, steuern ganz gezielt das Bodenleben und auch die flache Bodenbearbeitung hat sich hier bewaehrt. ... http://www.landwirt.com/CELLI-Bodenfraese-Revolutionaeres-Werkzeug-fuer-Biobetriebe,,17272,,Bericht.html Russland lagert Milchpulver und Butter ein Russland fuehrt erstmals eine Intervention im Milchbereich ein. Dazu sollen Mager- und Vollmilchpulver, sowie Butter in oeffentlichen Lagern eingelagert werden. ... http://www.landwirt.com/Russland-lagert-Milchpulver-und-Butter-ein,,17270,,Bericht.html Mountainbiken: Bevoelkerung fuer vertragliche Loesungen Bereits 100.000 Oesterreicherinnen und Oesterreicher haben die Unterschriftenaktion Sicherheit im Wald fuer alle unterstuetzt. Diese Initiative spricht sich fuer einen bedarfsorientierten Ausbau an Mountainbike-Strecken im Wald, aber gegen eine generelle Oeffnung der Forststrassen aus. ... http://www.landwirt.com/Mountainbiken-Bevoelkerung-fuer-vertragliche-Loesungen,,17269,,Bericht.html Neuer Bauernmarkt im Shoppingcenter Seit April gibt es im huma eleven Shoppingcenter in Wien den ersten Bauernmarkt der ausschliesslich von „Gutes vom Bauernhof“-Betrieben beschickt wird. Das Angebot ist vielfaeltig. ... http://www.landwirt.com/Neuer-Bauernmarkt-im-Shoppingcenter,,17266,,Bericht.html Zeitsparend Rinder fuettern Einfuettern und Nachschieben gehoert zu den taeglichen Aufgaben im Rinderbetrieb. Der LANDWIRT stellt zwei einfache Praxisloesungen vor, sich beim Fuettern Zeit zu sparen. ... http://www.landwirt.com/Zeitsparend-Rinder-fuettern,,17265,,Bericht.html Gmundner Milch investiert in Kaeserei Die Mitglieder der Gmundner Milch als Oesterreichs drittgroesste Molkerei diskutierten bei ihrer Generalversammlung das neue Anliefermodell. Um einen Auftrag von Aldi stemmen zu koennen, investiert die Molkerei 4,5 Millionen, um die Reifungskapazitaet beim Kaese auszubauen. ... http://www.landwirt.com/Gmundner-Milch-investiert-in-Kaeserei,,17264,,Bericht.html Rinderversteigerungen attraktiv machen Im Kaerntner St. Donat steht seit August 2015 eine der modernesten Boxenversteigerungsanlagen Oesterreichs. Hier koennen Landwirte auch ungestueme Rinder einfach und gefahrlos einzeln versteigern. ... http://www.landwirt.com/Rinderversteigerungen-attraktiv-machen,,17263,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 14 Ferkel sind derzeit gefragt. In der Woche von 4. bis 10. April 2016 legt der oesterreichische Ferkel-Basispreis in der Stmk. und NOe um 10 Cent, in OOe um 5 Cent zu. Somit praesentieren sich die Preise auf dem einheitlichen Niveau von 2,20 €/kg. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-14,,17261,,Bericht.html Rindfleischmaerkte stabilisieren sich Die Rindfleischmaerkte haben sich EU-weit ueberwiegend stabilisiert. Bei Schlachtkuehen wird eine leichte Preisverbesserung erwartet. In Deutschland ist aufgrund des sehr knappen Angebotes bei Jungstieren der Preisrueckgang gestoppt. Regional wird von leichten Preisverbesserungen berichtet. ... http://www.landwirt.com/Rindfleischmaerkte-stabilisieren-sich,,17259,,Bericht.html Antibiotikamonitoring in Deutschland zeigt Wirkung Deutsche Tierhalter muessen seit Juli 2014 halbjaehrlich die von ihnen angewendeten Tierarzneimittel, Anzahl und Dauer der Behandlungen sowie die Antibiotikamenge melden. Aktuelle Zahlen belegen: Das Konzept zur Antibiotikareduzierung scheint erfolgreich zu sein. ... http://www.landwirt.com/Antibiotikamonitoring-in-Deutschland-zeigt-Wirkung,,17254,,Bericht.html Eschentriebsterben: Massive Probleme in Salzburg Was mit einigen wenigen befallenen Exemplaren begonnen hat, ist mittlerweile zu einem massiven Problem fuer die Baumart Esche geworden. Die Landesforstdirektion veranstaltet einen Informationsnachmittag am 6. April im Heffterhof. ... http://www.landwirt.com/Eschentriebsterben-Massive-Probleme-in-Salzburg,,17253,,Bericht.html ZAR: Neuer Obmann und Geschaeftsfuehrer ZAR-Obmann Anton Wagner uebergibt sein Amt an den Tiroler Stefan Lindner. Neuer Geschaeftsfuehrer der ZAR wird Martin Stegfellner. Er folgt Franz Sturmlechner nach. ... http://www.landwirt.com/ZAR-Neuer-Obmann-und-Geschaeftsfuehrer,,17252,,Bericht.html Stabile Mastschweinenotierung in Oesterreich Das Angebot an Schlachtschweinen ist EU weit mehr als ausreichend. Dies sorgt fuer Preisdruck. Die oesterreichische Notierung bleibt von 31.3.–6.4. zumindest stabil bei 1,17 €/kg SG. ... http://www.landwirt.com/Stabile-Mastschweinenotierung-in-Oesterreich,,17251,,Bericht.html Deutscher Schlachtschweinepreis nach Ostern weiter gesunken Trotz ausgeglichener Verhaeltnisse am Schlachtschweinemarkt musste die VEZG am 30. Maerz 2016 ihre Leitnotierung um drei Cent auf 1,28 €/kg senken. Laut ISN soll Toennies dafuer hauptverantwortlich sein. ... http://www.landwirt.com/Deutscher-Schlachtschweinepreis-nach-Ostern-weiter-gesunken,,17250,,Bericht.html IG Milch bringt Milchsee in Wien zum Ueberlaufen Am 31. Maerz 2016 reisten ueber 150 Milchbauern aus Salzburg, Ober- und Niederoesterreich zur Demo der IG Milch nach Wien. Ihre Forderung: Eine funktionierende Mengensteuerung. ... http://www.landwirt.com/IG-Milch-bringt-Milchsee-in-Wien-zum-Ueberlaufen,,17249,,Bericht.html Bauernverband fordert Trendwende bei Milchpreisen im Handel Der Deutsche Bauernverband (BDV) fordert vom Lebensmittelhandel einen kurzfristig wirksamen Aktionsplan zur Unterstuetzung der Landwirte. Die Vermarktungsspannen seien in den letzten Monaten zu Lasten der Milchbauern ausgeweitet worden. ... http://www.landwirt.com/Bauernverband-fordert-Trendwende-bei-Milchpreisen-im-Handel,,17248,,Bericht.html EU Hilfsprogramm: Milch fuer Kinder in Syrien Die EU-Kommission hat ein Hilfsprogramm ueber 30 Mio. Euro beschlossen. Damit sollen Kinder in Syrien mit Milch aus der EU versorgt werden. Das Programm ist Teil des 500 Mio. Euro Hilfsprogramms fuer die Landwirtschaft in der EU. ... http://www.landwirt.com/EU-Hilfsprogramm-Milch-fuer-Kinder-in-Syrien,,17244,,Bericht.html Kommunikation zur Brancheinitiative Tierwohl wird verstaerkt Ab 1. April 2016 koennen Lebensmitteleinzelhaendler verstaerkt auf ihre Teilnahme an der Initiative Tierwohl aufmerksam machen. Ein eigenes Label fuer Produkte aus Tierwohl-Betrieben soll es aber weiterhin nicht geben. ... http://www.landwirt.com/Kommunikation-zur-Brancheinitiative-Tierwohl-wird-verstaerkt,,17243,,Bericht.html Alternativen zur betaeubungslosen Ferkelkastration weitgehend erforscht Laut der deutschen Bundesregierung wurden alternative Methoden zur betaeubungslosen Ferkelkastration ausreichend erforscht. Ihrer Meinung nach liegt es nun an der Wirtschaft, das Wissen auch in die Tat umzusetzen. ... http://www.landwirt.com/Alternativen-zur-betaeubungslosen-Ferkelkastration-weitgehend-erforscht,,17242,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 13 In der Woche von 28. Maerz bis 3. April 2016 bleibt der Ferkelpreis in der Steiermark und Niederoesterreich stabil bei 2,10 Euro Basispreis pro Kilogramm. Eine leichtes Plus von 5 Cent verzeichnet der VLV in Oberoesterreich. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-13,,17241,,Bericht.html Herbizideinsatz Gerste Landwirte, die ihre Gerstenbestaende im Herbst noch nicht mit Herbizid behandelt haben, sollten das so schnell wie moeglich nachholen. Aber auch bereits behandelte Bestaende sollte man sich nochmals ansehen. Gegebenenfalls ist eine Korrekturmassnahme noetig. ... http://www.landwirt.com/Herbizideinsatz-Gerste,,17239,,Bericht.html Raps Unkraut Korrektur In so manchen Rapsbestaenden sind nach dem Winter noch Problemunkraeuter wie Klettenlabkraut und Kamille zu finden. Eine Korrekturspritzung ist bis EC 50 moeglich. ... http://www.landwirt.com/Raps-Unkraut-Korrektur-,,17238,,Bericht.html Neuseeland: Fonterra verdoppelt Gewinn trotz Milchkrise Der neuseelaendische Molkereiriese Fonterra erzielte in der ersten Haelfte des Wirtschaftsjahres 2015/16 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 123%. Aufgrund der schwierigen Lage der Milchbauern will Fonterra nun seinen Mitgliedern eine vorgezogene Gewinnbeteiligung auszahlen. ... http://www.landwirt.com/Neuseeland-Fonterra-verdoppelt-Gewinn-trotz-Milchkrise,,17237,,Bericht.html Holzmarkt Maerz 2016 Die Preise fuer das Leitsortiment der Fichte sind stabil. Der Absatz von Pappel-Saegerundholz gestaltet sich schwierig, weil derzeit Fichten-Schnittholz die Verwendung von Pappelholz ersetzt. ... http://www.landwirt.com/Holzmarkt-Maerz-2016,,17236,,Bericht.html Deutsche Notierung sinkt um zwei Cent Im Hinblick auf fehlende Schlachttage und befuerchtete Vermarktungsprobleme nach Ostern forderten einige deutsche Schlachtunternehmen eine Preisruecknahme. Die VEZG musste ihre Notierung um zwei Cent auf 1,31 €/kg SG senken. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Notierung-sinkt-um-zwei-Cent,,17233,,Bericht.html Mastschweinenotierung in Oesterreich unveraendert Der Schweinemarkt praesentierte sich in der Karwoche relativ ausgeglichen. In der Hoffnung auf anhaltend stabile Verhaeltnisse auch nach Ostern wurde der oesterreichische Mastschweine-Basispreis am 24. Maerz 2016 bei 1,17 €/kg SG belassen. ... http://www.landwirt.com/Mastschweinenotierung-in-Oesterreich-unveraendert,,17232,,Bericht.html Kaesepraemierung: Jetzt Produkte einreichen! Beim „Kasermandl in Gold“ werden auch 2016 wieder Kaese und Milchprodukte von baeuerlichen Direktvermarktern praemiert. Der Wettbewerb foerdert die Qualitaetssteigerung auch fuer kleine Produzenten. ... http://www.landwirt.com/Kaesepraemierung-Jetzt-Produkte-einreichen,,17230,,Bericht.html Tipps zur eiweissreduzierten Fuetterung In Zeiten niedriger Schweinepreise muessen Landwirte nach Einsparmoeglichkeiten in der Produktion suchen. Mit Eiweissalternativen und einem abgesenkten Proteingehalt auf Basis einer bedarfsgerechten Phasenfuetterung koennen Sie Ihre Futterkosten reduzieren. ... http://www.landwirt.com/Tipps-zur-eiweissreduzierten-Fuetterung,,17226,,Bericht.html Zeit fuer Mengensteuerung? Die Agrarmaerkte sind angespannt, die Landwirtschaft produziert mehr als nachgefragt wird. Es waere an der Zeit, ernsthaft ueber Modelle der Mengensteuerung zu diskutieren. Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Zeit-fuer-Mengensteuerung,,17225,,Bericht.html Umweltbelastungen durch Pflanzenschutzmittel verhindern Der chemische Pflanzenschutz steht in der oeffentlichen Diskussion. Das fuehrt dazu, dass die Politik immer oefter in diesen Bereich eingreift. Deshalb gehen immer mehr Wirkstoffe verloren. ... http://www.landwirt.com/Umweltbelastungen-durch-Pflanzenschutzmittel-verhindern,,17224,,Bericht.html Betriebsentwicklung: Chancen und Risiken Bei Investitionen ueberschaetzen und beluegen sich viele Landwirte selbst. Davon ist Unternehmensberater Benno Steiner ueberzeugt. Im Interview macht Chefredakteur Roman Goldberger den Selbstversuch. ... http://www.landwirt.com/Betriebsentwicklung-Chancen-und-Risiken,,17223,,Bericht.html 11. Alpen-Adria Waldolympiade in Ossiach 27 Viererteams aus sechs Nationen bestritten einen hockkaraetigen Wettkampf um Olympiamedaillen. Die Teilnehmer aus Oesterreich erzielten tolle Ergebnisse. ... http://www.landwirt.com/11-Alpen-Adria-Waldolympiade-in-Ossiach-,,17222,,Bericht.html Groesste Rinderschau Oesterreichs in Tirol Am 9. und 10. April 2016 findet im Vermarktungszentrum Rotholz die Verbandsrinderschau statt. Insgesamt wurden 1.300 Tiere gemeldet. ... http://www.landwirt.com/Groesste-Rinderschau-Oesterreichs-in-Tirol-,,17219,,Bericht.html Klauenpflegerausbildung an der HBLFA Raumberg Gumpenstein Seit zwei Jahren gibt es gesetzliche Vorgaben zur Ausbildung von ueberbetrieblich taetigen Klauenpflegern. Am 9. November 2015 startete in der HBLFA Raumberg-Gumpenstein die erste bundesweite, zentrale Klauenpflegerausbildung in Oesterreich. ... http://www.landwirt.com/Klauenpflegerausbildung-an-der-HBLFA-Raumberg-Gumpenstein-,,17216,,Bericht.html Raps Duengung abschliessen Bis zur Bluete nimmt Raps 75 % des benoetigten Stickstoffs auf. Aus diesem Grund sollten Landwirte die Abschlussduengung mit Ende des Kurztags Ende Maerz abschliessen. ... http://www.landwirt.com/Raps-Duengung-abschliessen,,17215,,Bericht.html Schwedische Bauern liefern Biomilch nach Deutschland Eine schwedische Erzeugergemeinschaft liefert in Zukunft Biomilch nach Deutschland. Die Schweden waren mit den Preisen und den Abrechnungsmodalitaeten ihrer Molkereien unzufrieden. ... http://www.landwirt.com/Schwedische-Bauern-liefern-Biomilch-nach-Deutschland,,17214,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 12 Ferkel sind in Oesterreich derzeit gefragt. In der Woche von 21. bis 27. Maerz 2016 betraegt der Basispreis in OOe, NOe und der Steiermark einheitliche 2,10 €/kg. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-12,,17211,,Bericht.html Vor Ostern Preisdruck bei Jungstieren Die Rindfleischmaerkte zeigen sich EU-weit aktuell sehr uneinheitlich. Trotz eines ruecklaeufigen Angebotes in einigen Regionen haelt der Preisdruck bei Jungstieren weiterhin an, da in der Karwoche meist nur mehr auftragsbezogen geschlachtet wird. Bis 4. April 2016 gibt es keine Notierung fuer Jungstiere in Oesterreich. ... http://www.landwirt.com/Vor-Ostern-Preisdruck-bei-Jungstieren,,17209,,Bericht.html Reisefuehrer fuer Wohnmobile auf Biohoefen Der Reisefuehrer Landvergnuegen liefert 360 Adressen von Direktvermarktern mit Stellplaetzen fuer Wohnmobile auf Biohoefen. ... http://www.landwirt.com/Reisefuehrer-fuer-Wohnmobile-auf-Biohoefen,,17208,,Bericht.html Reportage Hofmolkerei Staufer Familie Staufer verarbeitet und vermarktet 98 % der Milch selbst. Die Veredlung der Milch ist zwar sehr arbeitsintensiv, aber dafuer ist die Hofmolkerei unabhaengig von Preisschwankungen. ... http://www.landwirt.com/Reportage-Hofmolkerei-Staufer-,,17207,,Bericht.html Aktive Waldbesitzer bewahren den heimischen Wald Die heimischen Waldbesitzer sorgen dafuer, dass der Wald seine vielen Funktionen nachhaltig erfuellen kann. Rund 300.000 Menschen sind entlang der Wertschoepfungskette Holz beschaeftigt. ... http://www.landwirt.com/Aktive-Waldbesitzer-bewahren-den-heimischen-Wald-,,17206,,Bericht.html Rinderherden erfolgreich managen An zwei Tagen bekamen 25 Landwirte Tipps und Tricks fuer erfolgreiches Herdenmanagement rund um Futtermittel, Trockensteher und konsequente Betriebsfuehrung. ... http://www.landwirt.com/Rinderherden-erfolgreich-managen-,,17205,,Bericht.html Esch-Technik zieht sich aus der Baubranche zurueck Landtechnik- und Baumaschinenimporteur Esch-Technik zieht sich aus dem Geschaeftsfeld Baumaschinen zurueck. Der Vertrieb von Traktoren und landwirtschaftlichen Geraeten soll dadurch gestaerkt werden. ... http://www.landwirt.com/Esch-Technik-zieht-sich-aus-der-Baubranche-zurueck,,17204,,Bericht.html Pinzgauer Rinder am Betrieb Schnitzer Horst Schnitzer, vlg. Jaklbauer aus Feldkirchen ist Obmann der Pinzgauerzuechter in Kaernten. Sein Betrieb gehoert zu jenen, mit den hoechsten Deckungsbeitraegen in den letzten Jahren im Arbeitskreis Pinzgauer-Fleisch der Landwirtschaftskammer Kaernten. ... http://www.landwirt.com/Pinzgauer-Rinder-am-Betrieb-Schnitzer,,17203,,Bericht.html Vollweide ist wirtschaftlich In der Schweiz wurden wachsende Stallhaltungs- und Vollweidebetriebe ueber mehr als zehn Jahre wissenschaftlich begleitet und deren Daten ausgewertet. Im Schweizer Umfeld stellte sich die Vollweidestrategie als wirtschaftlich interessant heraus. ... http://www.landwirt.com/Vollweide-ist-wirtschaftlich,,17202,,Bericht.html Qualitaetssiegel fuer Direktvermarkter und Heurige Immer mehr Betriebe bekommen das Qualitaetssiegel „Gutes vom Bauernhof“ und „Top-Heuriger“ verliehen. Die Heurigen und Direktvermarkter sind Botschafter der heimischen Produktion. ... http://www.landwirt.com/Qualitaetssiegel-fuer-Direktvermarkter-und-Heurige,,17201,,Bericht.html Milchexport Oesterreich: Hoehere Menge und schwaechere Preise 2015 exportierten Oesterreichs Molkereien Milchprodukte im Wert von 1,16 Mrd. Euro. 48% davon gingen nach Deutschland, gefolgt von Italien mit 20%. ... http://www.landwirt.com/Milchexport-Oesterreich-Hoehere-Menge-und-schwaechere-Preise,,17200,,Bericht.html Oesterreichische Mastschweinenotierung bleibt unveraendert Das reichliche Angebot an Schlachtschweinen kann trotz gut laufendem Frischfleischgeschaeft nicht gaenzlich abfliessen. Am 17. Maerz 2016 blieb der Mastschweine-Basispreis auf dem Vorwochenniveau von 1,17 €/kg SG. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Mastschweinenotierung-bleibt-unveraendert,,17199,,Bericht.html Neuzulassungen in Oesterreich: Obst- und Weinbautraktoren Jaenner bis Februar 2016 Schmalspurtraktoren sind nach wie vor im Hoch. Der Zuwachs in den ersten beiden Monaten betraegt knapp 50 % gegenueber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Fendt ist trotz Marktanteilsverluste auf dem ersten Platz. Naehere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle: ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-in-Oesterreich-Obst--und-Weinbautraktoren-Jaenner-bis-Februar-2016,,17198,,Bericht.html Neuzulassungen in Oesterreich: Standardtraktoren Jaenner bis Februar 2016 Im Februar wurden deutlich mehr Traktoren zugelassen als im Jaenner. Im Vergleich zum Vorjahr betraegt das Minus in den ersten zwei Monaten aber dennoch ueber acht Prozent. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-in-Oesterreich-Standardtraktoren-Jaenner-bis-Februar-2016,,17197,,Bericht.html Mit Bildung gegen die Milchkrise Trotz sinkender Milchpreise positiv in die Zukunft zu blicken ist schwer. Dennoch sind die 120 Teilnehmer der 43. Viehwirtschaftlichen Fachtagung ueberzeugt, dass durch fundierte fachliche Weiterbildung und Beratung Optimierungspotenziale am eigenen Betrieb gefunden werden koennen. ... http://www.landwirt.com/Mit-Bildung-gegen-die-Milchkrise,,17195,,Bericht.html SVB: Nebentaetigkeiten bis 30. April melden Landwirte muessen Bruttoeinnahmen aus land- und forstwirtschaftlichen Nebentaetigkeiten im Jahr 2015 bis 30. April 2016 bei der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) melden. ... http://www.landwirt.com/SVB-Nebentaetigkeiten-bis-30-April-melden,,17194,,Bericht.html Getreidepreise am 18.03.2016 Weizen konnte an der Boerse wieder etwas zulegen. Der Erzeugerpreis bleibt aber niedrig. ... http://www.landwirt.com/Getreidepreise-am-18032016,,17193,,Bericht.html Tag des Waldes: Wirtschaftsmotor und CO2-Speicher Am 21. Maerz begeht die Welt zum 45. Mal den „Tag des Waldes“. Ein guter Anlass, sich ein paar Gedanken ueber den groessten Arbeitgeber der Steiermark zu machen. ... http://www.landwirt.com/Tag-des-Waldes-Wirtschaftsmotor-und-CO2-Speicher,,17192,,Bericht.html EZ Agrar startet Petition fuer Landwirtschaft Die EZ Agrar richtet mit starker Rueckendeckung aus der Landtechnik-Branche eine Petition an die Politik, die zum Handeln in der angespannten Situation in der Landwirtschaft auffordert. ... http://www.landwirt.com/EZ-Agrar-startet-Petition-fuer-Landwirtschaft,,17191,,Bericht.html Deutscher Schlachtschweinepreis steigt erneut Das Angebot an schlachtreifen Schweinen kann die Nachfrage der Schlachtunternehmen vor Ostern nur knapp decken. Die VEZG konnte ihre Leitnotierung am 16. Maerz 2016 um vier Cent auf 1,33 €/kg SG anheben. ... http://www.landwirt.com/Deutscher-Schlachtschweinepreis-steigt-erneut,,17189,,Bericht.html Schmankerl-Navi fuer Bauernprodukte „Gutes vom Bauernhof“ bietet bereits seit 2013 eine App fuer Smartphones an, mit der man die naehere Umgebung nach praemierten Bauernprodukten und ihren Produzenten absuchen kann. So findet man ganz leicht zum naechsten Schmankerl. ... http://www.landwirt.com/Schmankerl-Navi-fuer-Bauernprodukte,,17188,,Bericht.html Ackerbautag in Pyhra 2016 Gut gefuellt waren die Stuehle der Sporthalle an der LFS Pyhra beim Ackerbautag 2016. Gut 200 Besucher und die Schueler aus den hoeheren Jahrgaengen lauschten dabei den Ausfuehrungen der Referenten. ... http://www.landwirt.com/Ackerbautag-in-Pyhra-2016,,17186,,Bericht.html Schulmilchtagung in Wieselburg Mehr als 3.500 Schulen und Kindergaerten beziehen Schulmilchprodukte von Bauern. Im Rahmen der AB-HOF-Messe tagten 80 baeuerliche Schulmilchlieferanten in Wieselburg. ... http://www.landwirt.com/Schulmilchtagung-in-Wieselburg,,17184,,Bericht.html Das Holzzeitalter hat gerade erst begonnen! Das Holz und somit auch der Wald sichern regionale Arbeitsplaetze und sind der Werkstoff fuer Generationen. Das war das das Credo beim gut besuchten Holzwertschaftstag des Waldverbandes in Bruck. ... http://www.landwirt.com/Das-Holzzeitalter-hat-gerade-erst-begonnen-,,17183,,Bericht.html Sonderbeihilfe fuer Milch- und Schweinefleischproduzenten Oesterreichische Produzenten von Milch und Schweinefleisch, die im Vorjahr einen MFA eingereicht haben, erhalten die einmalige Sonderbeihilfe automatisch. Betriebe ohne MFA 2015 koennen noch bis 31. Maerz 2016 einen Antrag an die AMA senden. Die Beihilfe soll Ende Juni 2016 ausgezahlt werden. ... http://www.landwirt.com/Sonderbeihilfe-fuer-Milch--und-Schweinefleischproduzenten,,17182,,Bericht.html Warteliste der Initiative Tierwohl wird kuerzer Ueber 2.000 schweinehaltende Betriebe stehen auf der Warteliste der Initiative Tierwohl. Die finanziellen Mittel wurden nun um 9 Mio. Euro aufgestockt. Ab Mitte April werden rund 300 Betriebe zu den Audits zugelassen. ... http://www.landwirt.com/Warteliste-der-Initiative-Tierwohl-wird-kuerzer,,17181,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 11 In der Woche von 14. bis 20. Maerz 2016 bleibt der Ferkelpreis in der Steiermark stabil bei 2 Euro Basispreis pro Kilogramm. Leichte Preisverbesserungen verzeichnen Nieder- (+0,05 €) und Oberoesterreich (+0,10 €). ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-11,,17180,,Bericht.html Interview mit Stephan Scholz, Milchviehberater bei Naturland „Wir muessen aufpassen, dass wir den Milchkessel nicht ueberhitzen“, sagt Stephan Scholz. Er empfiehlt den Bauern nur dann auf Bio umzustellen, wenn eine Molkerei verlaessliche Zusagen bezueglich Abnahme der Biomilch gibt. ... http://www.landwirt.com/Interview-mit-Stephan-Scholz--Milchviehberater-bei-Naturland,,17178,,Bericht.html Biomilch: Warum zahlen die Bayern mehr? Milchbauern in Bayern bekommen im Durchschnitt um rund 5 Cent pro Liter mehr fuer Biomilch als ihre oesterreichischen Berufskollegen. Wir haben nachgefragt, warum es so grosse Unterschiede gibt. ... http://www.landwirt.com/Biomilch-Warum-zahlen-die-Bayern-mehr,,17177,,Bericht.html Heu auf Knopfdruck Der elektrische Heuabwurf des Voralbergers Klaus Maurer ist eine Kombination aus Rutsche und Toren, welche elektrisch geoeffnet werden koennen. Er hat die Moeglichkeit vier Portionen Heu einzeln auf Knopfdruck abzurufen. ... http://www.landwirt.com/Heu-auf-Knopfdruck,,17176,,Bericht.html Direktvermarkter brauchen praktikable Loesungen Bei der Generalversammlung des Landesverbandes fuer baeuerliche Direktvermarktung praesentierten die Mitglieder eine Resolution ueber die Herausforderungen der Direktvermarktung und ihre Loesungen. ... http://www.landwirt.com/Direktvermarkter-brauchen-praktikable-Loesungen,,17174,,Bericht.html Forst 2015: Marktlage hat sich verschlechtert Schnee- und Eisbruch, der Sturm „Niklas“ und ein trockener Sommer mit den in Folge aufgetretenen Waldbraenden belasteten die heimischen Forstbetriebe 2015. Die Situation der Betriebe darf durch Einschraenkungen nicht weiter gefaehrdet werden. ... http://www.landwirt.com/Forst-2015-Marktlage-hat-sich-verschlechtert,,17169,,Bericht.html Entzuendungshemmer bei Mastitis kann Fruchtbarkeit verbessern Wird eine antibiotische Mastitisbehandlung mit einem Entzuendungshemmer ergaenzt, so wirkt sich dies positiv auf die Fruchtbarkeit aus. Zu diesem Ergebnis kam eine neuseelaendische Forschergruppe, die mehr als 500 Mastitisfaelle in sechs europaeischen Laendern auswertete. ... http://www.landwirt.com/Entzuendungshemmer-bei-Mastitis-kann-Fruchtbarkeit-verbessern,,17168,,Bericht.html Kaeseweltmeisterschaften: Oesterreichischer Kaese unter Top 16 Der „Arzberger Aurum“ von Almenland Stollenkaese schaffte es in die Championsrunde der 16 besten Kaese der Welt. Der Gesamtsieg ging an einen Kaese aus den USA, gefolgt von Kaese aus der Schweiz und Holland. ... http://www.landwirt.com/Kaeseweltmeisterschaften-Oesterreichischer-Kaese-unter-Top-16,,17167,,Bericht.html Oesterreichs Mastschweinenotierung legt um fuenf Cent zu Vor Ostern lockt der Handel mit Frischfleischaktionen. Aufgrund der guten Nachfrage konnte die Mastschweinenotierung in Oesterreich am 10. Maerz 2016 um fuenf Cent auf 1,17 €/kg SG zulegen. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichs-Mastschweinenotierung-legt-um-fuenf-Cent-zu,,17166,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweine werden wieder teurer Die Stimmung am Schweinemarkt hellt sich vor Ostern auf. Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften fuer Vieh und Fleisch (VEZG) konnte ihre Leitnotierung am 9. Maerz 2016 um fuenf Cent auf 1,29 Euro/kg SG anheben. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweine-werden-wieder-teurer-,,17165,,Bericht.html EU: Schulmilch wird weiterhin gefoerdert Schulmilch und Schulobst wird weiterhin von der EU gefoerdert. Die Foerdermittel fuer diese Programme werden um 20 Mio. Euro auf insgesamt 250 Mio. Euro erhoeht. ... http://www.landwirt.com/EU-Schulmilch-wird-weiterhin-gefoerdert,,17161,,Bericht.html Forstschutz: Sind im Wald mehr Pflanzenschutzmittel noetig? Durch die Massenvermehrung waermeliebender Schadinsekten bei gleichzeitigem Auslaufen der Zulassungen wichtiger Pflanzenschutzmittel entsteht eine wachsende Bedrohungslage im Wald. Fachleute diskutierten auf der DLG-Wintertagung in Muenchen. ... http://www.landwirt.com/Forstschutz-Sind-im-Wald-mehr-Pflanzenschutzmittel-noetig,,17159,,Bericht.html Fachschuelerinnen beim Tierbeurteilungswettbewerb in Paris Jasmin Grueneis und Melanie Raffelsberger vertraten Oberoesterreich beim internationalen Tierbeurteilungswettbewerb in Paris. Die Schuelerinnen erzielten Plaetze im guten Mittelfeld. ... http://www.landwirt.com/Fachschuelerinnen-beim-Tierbeurteilungswettbewerb-in-Paris,,17158,,Bericht.html Erfolgreich im Bankgespraech Neues Standbein, Betriebserweiterung oder Liquiditaetsenpass aufgrund der schlechten Marktlage. In vielen Faellen braucht ein Familienbetrieb eine Finanzspritze von der Bank. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich perfekt auf den Banktermin vorbereiten. ... http://www.landwirt.com/Erfolgreich-im-Bankgespraech-,,17157,,Bericht.html Glyphosat-Zulassung bleibt ungewiss Glyphosat bekommt keine qualifizierte Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten. Das koennte das Aus fuer das Totalherbizid bedeuten. ... http://www.landwirt.com/Glyphosat-Zulassung-bleibt-ungewiss,,17155,,Bericht.html Getreide richtig kuerzen Durch den Einsatz von Wachstumsreglern koennen Betriebe ihre Bestaende vor Lager schuetzen. Dabei sind die richtige Mittelwahl und der richtige Einsatzzeitpunkt entscheidend fuer eine ausreichende Wirkung. ... http://www.landwirt.com/Getreide-richtig-kuerzen,,17154,,Bericht.html Daenemark: Erleichterte Duengeregulierung soll Kosten der Milchbauern senken Daenische Milchbauern konnten die Produktionskosten 2015 um 7 % senken. Gruende dafuer sind geringere Futter- und Energiekosten. Erleichterungen bei der Duengeregulierung sollen in Zukunft hoehere Futterertraege ermoeglichen und die Wirtschaftlichkeit der Milchproduktion verbessern. ... http://www.landwirt.com/Daenemark-Erleichterte-Duengeregulierung-soll-Kosten-der-Milchbauern-senken,,17152,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 10 In der Woche von 7. bis 13. Maerz 2016 bleibt der Ferkelpreis erneut stabil bei 2 Euro Basispreis pro Kilogramm. Eine Preisverbesserung ist angesichts der niedrigen Mastschweinenotierung nicht in Sicht. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-10,,17151,,Bericht.html Weltfrauentag: Baeuerinnen als Botschafterinnen Viele oberoesterreichischen Baeuerinnen haben einen Beruf erlernt und zusaetzlich eine landwirtschaftliche Ausbildung absolviert. Diese Vielfaeltigkeit der Frauen bringt die baeuerliche Landwirtschaft voran. ... http://www.landwirt.com/Weltfrauentag-Baeuerinnen-als-Botschafterinnen,,17150,,Bericht.html Bio hat hohen Stellenwert im Burgenland Anlaesslich der Vollversammlung von Bio Austria Burgenland wurden die aktuellen Zahlen praesentiert. ... http://www.landwirt.com/Bio-hat-hohen-Stellenwert-im-Burgenland,,17149,,Bericht.html Russland: Palmoel in Milchprodukten Milchprodukte in Russland enthalten haeufig billiges Pflanzenfett. Dies ersetzt das teurere Milchfett. Die Importe von Palmoel nach Russland sind 2015 gegenueber dem Vorjahr um 25,5 % gestiegen. ... http://www.landwirt.com/Russland-Palmoel-in-Milchprodukten,,17148,,Bericht.html Energieholz: Neue Richtlinie in Kraft Seit Anfang Maerz ist die neue Richtlinie zur Uebernahme von Energieholz in Kraft. An der Entwicklung haben Experten aus der gesamten FHP-Wertschoepfungskette mitgewirkt. ... http://www.landwirt.com/Energieholz-Neue-Richtlinie-in-Kraft,,17145,,Bericht.html Talfahrt am Rindfleischmarkt EU-weit sind die Rindfleischmaerkte derzeit sehr schwierig. Bei Jungstieren sind die Preise nochmals ruecklaeufig. Jungstiere der Handelsklasse R 2/3 notieren an der Oesterreichischen Rinderboerse aktuell bei 3,53 €/kg. Damit liegt der Preis 8 Cent niedriger als Anfang Maerz 2016. ... http://www.landwirt.com/Talfahrt-am-Rindfleischmarkt,,17144,,Bericht.html Ab-Hof-Messe 2016: Beste Produkte praemiert Die ab-Hof-Messe 2016 in Wieselburg ist die Leitmesse fuer baeuerliche Direktvermarktung in Oesterreich. Am ersten Messeabend wurden auch dieses Jahr wieder die Auszeichnungen fuer die besten Produkte - vom Most bist zum Speck - verliehen. ... http://www.landwirt.com/Ab-Hof-Messe-2016-Beste-Produkte-praemiert,,17143,,Bericht.html Oesterreichische Heumilch erhaelt EU-Guetesiegel Guetesiegel „garantiert traditionelle Spezialitaet“ wurde erstmals vergeben. Bundesminister Rupprechter verlieh das Siegel bei der grossen Heugala am 5. Maerz 2016 in Salzburg. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Heumilch-erhaelt-EU-Guetesiegel,,17142,,Bericht.html Deutsche Notierung bleibt auf niedrigem Niveau Nach dem Preissturz um minus sieben Cent in der letzten Februarwoche konnte die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften fuer Vieh und Fleisch ihre Notierung am 2. Maerz 2016 auf 1,24 €/kg SG halten. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Notierung-bleibt-auf-niedrigem-Niveau,,17141,,Bericht.html Oesterreichische Notierung bleibt unveraendert Die Senkung der Schlachtschweinenotierung in Deutschland am 24.2.2016 hatte EU-weite Preisruecknahmen zur Folge. Bis Ostern duerfte der oesterreichische Basispreis maximal stabil bleiben. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Notierung-bleibt-unveraendert,,17140,,Bericht.html Weizen nicht zu frueh duengen Winterweizen wird in der Praxis manchmal zu frueh angeduengt. Das kann dazu fuehren, dass der enthaltene Nitrat-Stickstoff nicht vollstaendig genutzt wird. ... http://www.landwirt.com/Weizen-nicht-zu-frueh-duengen,,17138,,Bericht.html Schwefelform in Duengermitteln Viele Duengemittel enthalten zusaetzlich Schwefel. Doch die unterschiedlichen Hersteller deklarieren den Schwefelgehalt unterschiedlich. ... http://www.landwirt.com/Schwefelform-in-Duengermitteln,,17137,,Bericht.html Gerste anduengen Viele Landwirte haben den Bodenfrost der letzten Wochen bereits genutzt und haben ihre Gerste angeduengt. Jene Landwirte, die damit noch gewartet haben, sollten das in naechster Zeit nachholen. ... http://www.landwirt.com/Gerste-anduengen,,17136,,Bericht.html Milch klueger kuehlen Milch zu kuehlen verbraucht ebenso viel Strom wie das Melken und die Melkanlagenreinigung zusammen. Grund genug, die Moeglichkeiten zum energiesparenden Milchkuehlen zu nutzen. ... http://www.landwirt.com/Milch-klueger-kuehlen-,,17133,,Bericht.html Neue Fachmesse fuer Direktvermarktung in Bozen Von 27.-29. Februar 2016 ging die Agridirect als Fachmesse fuer Direktvermarktung das erste Mal ueber die Buehne. Veranstalter und Aussteller sind zufrieden mit der Erstauflage. ... http://www.landwirt.com/Neue-Fachmesse-fuer-Direktvermarktung-in-Bozen,,17124,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 9 Trotz Absturz der Mastschweinenotierung kann sich der Ferkelbasispreis in der Woche von 29. Februar bis 6. Maerz 2016 stabil auf 2 Euro halten. Die Nachfrage nach Ferkeln ist zufriedenstellend bis gross. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-9,,17123,,Bericht.html Hornlose Hereford- und Charolaiskuehe Im Stall von Anton Hummel tummeln sich Hereford- und Charolaiskuehe mit ihren Kaelbern. Hornlos versteht sich. Der Allgaeuer verkauft jaehrlich 17 Kaelber fuer Mast und Zucht uebers Internet. ... http://www.landwirt.com/Hornlose-Hereford--und-Charolaiskuehe,,17122,,Bericht.html Energiesparmesse 2016: Wieder ein voller Erfolg 98.720 Besucher, darunter 30.650 Fachbesucher, 846 Aussteller aus 13 Nationen auf insgesamt 64.450 m² Ausstellungsflaeche, 450 Beratungsgespraeche in der BauArena und ueber 150 Veranstaltungen und Vortraege sprechen fuer sich: Die Energiesparmesse in Wels war auch heuer wieder ein voller Erfolg! ... http://www.landwirt.com/Energiesparmesse-2016-Wieder-ein-voller-Erfolg,,17121,,Bericht.html 1. LANDWIRT Workshop Herdenmanagement 25 interessierte Landwirte nahmen am 1. LANDWIRT Workshop Herdenmanagement teil. An zwei Tagen referierten Experten zu den Themen Frischmelkermanagement und Milchviehfuetterung. ... http://www.landwirt.com/1-LANDWIRT-Workshop-Herdenmanagement,,17120,,Bericht.html Futtermittel: Fixkraft uebernimmt Bamberger Mischfuttersparte Der oberoesterreichische Futtermittelhersteller Fixkraft uebernimmt mit Maerz die Mischfutterproduktion der niederoesterreichischen Bamberger Muehle. ... http://www.landwirt.com/Futtermittel-Fixkraft-uebernimmt-Bamberger-Mischfuttersparte-,,17119,,Bericht.html Oesterreichische Notierung sinkt um fuenf Cent Die Oesterreichische Mastschweinenotierung ist am 25. Februar 2016 um fuenf Cent auf 1,12 gesunken. Grund fuer den Preisverfall ist ein massives Preisdumping am Fleischmarkt. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Notierung-sinkt-um-fuenf-Cent,,17118,,Bericht.html Holzindustrie Schweighofer: WWF muss unserioese Anschuldigungen stoppen Die Verknuepfung mit illegalem Holzhandel sei eine reine Kampagne. Kein einziger Vorwurf gegen Holzindustrie Schweighofer ist durch Fakten belegbar. ... http://www.landwirt.com/Holzindustrie-Schweighofer-WWF-muss-unserioese-Anschuldigungen-stoppen,,17114,,Bericht.html Deutscher Schlachtschweinepreis sinkt auf Mehrjahrestief Die VEZG musst sich dem Druck der Schlachtunternehmen beugen und ihre Leitnotierung am 24.2.2016 um 7 Cent auf 1,24 €/kg herabsetzen. Hauptgrund fuer den Preisverfall ist die schwache Nachfrage am Fleischmarkt. ... http://www.landwirt.com/Deutscher-Schlachtschweinepreis-sinkt-auf-Mehrjahrestief,,17112,,Bericht.html 50.000 Unterschriften gegen Patente auf Leben Obwohl verboten, laesst das Europaeische Patentamt immer wieder Patente auf herkoemmliche Pflanzenzuechtungen zu. Die Petition „Keine Patente auf Pflanzen und Tiere!“ richtet sich gegen dieses Vorgehen und fand binnen einer Woche breite Unterstuetzung aus der Bevoelkerung. ... http://www.landwirt.com/50000-Unterschriften-gegen-Patente-auf-Leben,,17109,,Bericht.html Aepfel sind das beliebteste Bioobst Bei den heimischen Bio-Obstsorten liegen Aepfel unangefochten an der Spitze. Vier Prozent der oesterreichischen Produktion sind biologisch. Jetzt ist Hochsaison im Verkauf. ... http://www.landwirt.com/Aepfel-sind-das-beliebteste-Bioobst,,17108,,Bericht.html Holzmarkt Februar 2016 Die oesterreichische Saegeindustrie ist sehr gut mit Nadelsaegerundholz bevorratet. Nachfrage besteht jedoch nach frischem Saegerundholz guter Qualitaeten, Die Zirbe wurde auf sehr hohem Preisniveau gehandelt. Ihr Durchschnittspreis lag bei € 421,-. ... http://www.landwirt.com/Holzmarkt-Februar-2016,,17107,,Bericht.html BFW-Praxistag: Wasser und Wald im Fokus Wasser ist mit Wald - primaer aufgrund seiner Filterwirkung - untrennbar verbunden. Im Hinblick auf den Klimawandel wird diese Verknuepfung unter den Aspekten der Trinkwasserversorgung und des Naturgefahrenmanagement in Zukunft verstaerkt ins Blickfeld ruecken. ... http://www.landwirt.com/BFW-Praxistag-Wasser-und-Wald-im-Fokus,,17106,,Bericht.html Maisanbausysteme im Vergleich Der Pflug ist nach wie vor das beliebteste Bodenbearbeitungsgeraet. Doch birgt die Pflugarbeit nicht nur Vorteile. Deshalb sollte sich der Landwirt auch mal die alternativen Maisanbausysteme ansehen. ... http://www.landwirt.com/Maisanbausysteme-im-Vergleich,,17105,,Bericht.html Die richtigen Duesen fuer den Pflanzenschutz Weizen oder Ruebe? Vorauflaufherbizid oder Aehrenwaesche? Eine Vielzahl an unterschiedlichen Kulturen und Massnahmen verlangen unterschiedliche Duesen. Im Optimalfall braeuchte der Landwirt mehrere Duesen. Das kann und will sich aber nicht jeder leisten. ... http://www.landwirt.com/Die-richtigen-Duesen-fuer-den-Pflanzenschutz,,17103,,Bericht.html Bewirb dich als Kalendermodel fuer den LANDWIRT Flirt Kalender 2017 Fuer unseren brandneuen LANDWIRT Flirt Kalender suchen wir vielleicht genau dich. Du liebst die Landwirtschaft und wuerdest das gerne mit der Aussenwelt teilen? Du traeumst von einem professionellen Fotoshooting und deinem eigenen Foto im LANDWIRT Kalender? Dann bewirb Dich jetzt! ... http://www.landwirt.com/Bewirb-dich-als-Kalendermodel-fuer-den-LANDWIRT-Flirt-Kalender-2017,,17102,,Bericht.html Ackerbautag in Pyhra Am Mittwoch, 2. Maerz, findet ab 9:00 Uhr in der LFS Pyhra die diesjaehrige Ackerbautagung statt. Die hochkaraetigen Referenten werden ihre Versuchsergebnisse und Erkenntnisse praesentieren. ... http://www.landwirt.com/Ackerbautag-in-Pyhra,,17101,,Bericht.html Kinder fuer Milch begeistern Kleine und grosse Besucher sind am Hof von Familie Epting gern gesehen. Taeglich kommen bis zu 50 Personen, um sich ihre Milch an deren Milchtankstelle selbst zu zapfen. ... http://www.landwirt.com/Kinder-fuer-Milch-begeistern--,,17100,,Bericht.html Cross Compliance – Kontrolle am Schweinebetrieb Der Besuch des Amtstierarztes muss nicht unangenehm werden, wenn Sie wissen, was Sie bei einer Tierschutz- und Arzneimittelkontrolle im Schweinestall erwartet. ... http://www.landwirt.com/Cross-Compliance-–-Kontrolle-am-Schweinebetrieb,,17097,,Bericht.html Zeit sparen mit Weidehaltung Mit Weidehaltung und saisonaler Abkalbung lassen sich die Arbeitsstunden im Rinderbetrieb senken. Doch um dabei wirklich Zeit zu sparen, sollten Sie wissen, worauf es ankommt. ... http://www.landwirt.com/Zeit-sparen-mit-Weidehaltung,,17096,,Bericht.html Kommentar zu TTIP-Verhandlungen Die meisten Landwirte wuerden vom Freihandelsabkommen TTIP wohl kaum profitieren – eher das Gegenteil waere der Fall. „Rote Linien“, wie sie viele Politiker fordern, sind derzeit nicht mehr als Nebelschwaden. Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Kommentar-zu-TTIP-Verhandlungen-,,17094,,Bericht.html TTIP: Wer gewinnt, wer verliert? Waehrend Ende Februar in Bruessel ueber TTIP verhandelt wird, sind die Vorbehalte in der Landwirtschaft weiterhin gross. Wir haben Bauern, Verarbeiter und Branchenvertreter gefragt, wo die Chancen und Risiken liegen. ... http://www.landwirt.com/TTIP-Wer-gewinnt--wer-verliert-,,17093,,Bericht.html Landwirtschaftskammer forciert Dialog zwischen Bauern und Gesellschaft Baeuerinnen und Bauern als Botschafter: Unter diesem Motto startete die Landwirtschaftskammer Niederoesterreich eine neue Kampagne fuer baeuerliche Oeffentlichkeitsarbeit. Unter www.unserelandwirtschaffts.at finden Landwirte alle Infos zur Mitmachaktion und hilfreiche Unterlagen. ... http://www.landwirt.com/Landwirtschaftskammer-forciert-Dialog-zwischen-Bauern-und-Gesellschaft,,17092,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 8 In der Woche von 22.bis 28. Februar 2016 bleibt der Ferkelpreis kostant bei 2,00 (Stmk.) bzw. 2,05 (NOe &amp; OOe) Euro Basispreis pro Kilogramm. Eine Preisverbesserung ist nicht zu erwarten. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-8,,17090,,Bericht.html Neuer LANDWIRT fuer Biobauern Ab Maerz 2016 gibt es eine neue Zeitschrift fuer Biobauern, unabhaengig von Verbandsinteressen und Parteipolitik - dafuer aber voll mit Fachinformation. Nutzen Sie die Moeglichkeit ein kostenloses Probeheft zu bestellen. ... http://www.landwirt.com/Neuer-LANDWIRT-fuer-Biobauern-,,17089,,Bericht.html Ausgeglichene Verhaeltnisse am deutschen Schlachtschweinemarkt Die VEZG konnte ihre Schlachtschweinenotierung am 17. Februar 2016 mit Muehe auf dem Vorwochenniveau von 1,31 €/kg SG halten. Eine Preisverbesserung ist derzeit nicht in Sicht. ... http://www.landwirt.com/Ausgeglichene-Verhaeltnisse-am-deutschen-Schlachtschweinemarkt,,17087,,Bericht.html Oe-Schweinemarkt: Angebot und Nachfrage im Gleichgewicht Am oesterreichischen Schweinemarkt halten sich Angebot und Nachfrage in der dritten Februarwoche die Waage. Die Mastschweinenotierung konnte trotz massiver Probleme am Fleischmarkt am 18.2.2016 auf 1,17 €/kg SG belassen werden. ... http://www.landwirt.com/Oe-Schweinemarkt-Angebot-und-Nachfrage-im-Gleichgewicht,,17086,,Bericht.html Abschluss der Rinderfachtage 2016 in Suedtirol 220 Besucher kamen zum Rinderfachtag in der Fachschule Dietenheim in Suedtirol. Der Saal war am letzten Tag der Fachtage bis auf den letzten Platz gefuellt. ... http://www.landwirt.com/Abschluss-der-Rinderfachtage-2016-in-Suedtirol,,17085,,Bericht.html Schweighofer: Verdacht des Kaufs von illegalem Holz Die EU-Kommission praesentierte den Bericht zu illegalem Holzhandel in Europa. Die US-amerikanische NGO Environmental Investigation Agency (EIA) hat einen Bericht praesentiert, nach dem Holzindustrie Schweighofer verdaechtigt wird, einer der groessten Treiber fuer illegalen Holzeinschlag in Rumaenien zu sein. ... http://www.landwirt.com/Schweighofer-Verdacht-des-Kaufs-von-illegalem-Holz,,17083,,Bericht.html Rinderfachtag in Lamerdingen Am 18. Februar 2016 fand der Rinderfachtag auf dem Gelaende der Futtertrocknung Lamerdingen statt. Fruchtbarkeit, Rinderstaelle, Zeitmanagement und Verbrauchererwartungen standen im Fokus. ... http://www.landwirt.com/Rinderfachtag-in-Lamerdingen-,,17082,,Bericht.html Noch kein EU-Hilfspaket fuer Agrarmaerkte Die Hoffnung der Milch- und Schweinebauern sind neuerlich geplatzt. Am 15. Februar 2016 konnten sich die EU-Agrarminister nicht auf ein Hilfspaket zur Stabilisierung der Milch- und Schweinepreise einigen. Konkrete Massnahmen sollen erst im Maerz verabschiedet werden. ... http://www.landwirt.com/Noch-kein-EU-Hilfspaket-fuer-Agrarmaerkte,,17081,,Bericht.html Auftakt der Rinderfachtage in Deutschland Zum ersten Mal fand am 17. Februar 2016 der Rinderfachtag in Holzkirchen in Bayern statt. 160 interessierte Besucher kamen um den Fachvortraegen zu lauschen. ... http://www.landwirt.com/Auftakt-der-Rinderfachtage-in-Deutschland-,,17077,,Bericht.html Schlachtkaelberpreis gibt nach Bei Schlachtkaelbern uebersteigt das Angebot Mitte Februar die Nachfrage, die Preise sind leicht ruecklaeufig. Der Schlachtklaeberpreis gibt um 10 Cent nach und notiert an der Oesterreichischen Rinderboerse bei 5,55 €/kg. ... http://www.landwirt.com/Schlachtkaelberpreis-gibt-nach,,17076,,Bericht.html Ruhige Nachfrage nach Rindfleisch Die Faschingszeit ist nicht gerade bekannt fuer eine belebte Nachfrage nach Rindfleisch. Passend dazu entwickeln sich die Preise, die stabil bis leicht ruecklaeufig notieren. Der Jungstierpreis an der Oesterreichischen Rinderboerse gab um 3 Cent nach und haelt bei 3,61 €/kg. ... http://www.landwirt.com/Ruhige-Nachfrage-nach-Rindfleisch,,17074,,Bericht.html Im Mittelpunkt die gesunde Kuh Tieraerzte, Landwirte und Vertreter von Landwirtschaftskammern, ZuchtData, AGES, TGD und Vetmeduni tagten am 16. Februar 2016 am Lehr- und Forschungsgut Kremesberg. Im Mittelpunkt stand der gemeinsame Wunsch nach mehr Tiergesundheit ueber eine koordinierte Bestandsbetreuung im Schulterschluss von Landwirt und Tierarzt. ... http://www.landwirt.com/Im-Mittelpunkt-die-gesunde-Kuh,,17071,,Bericht.html Forstgesetz: Unverzichtbare Grundlage fuer die Waldbewirtschaftung Das Forstgesetz sichert Rahmenbedingungen fuer Bewirtschafter und Gesellschaft. Die aktuellen Tendenzen gefaehrden den Interessenausgleich. ... http://www.landwirt.com/Forstgesetz-Unverzichtbare-Grundlage-fuer-die-Waldbewirtschaftung,,17069,,Bericht.html Bergwirtschaft tagte in Innsbruck Auf Einladung des Oekosozialen Forums traf sich am 11.02.2016 die Elite der oesterreichischen Landwirtschaft, um ueber die Perspektiven der Landwirte im Berggebiet zu diskutieren. Der Tenor war eindeutig: nur die (Lebens-)Qualitaet wird langfistig Landwirtschaft im Berggebiet sichern. ... http://www.landwirt.com/Bergwirtschaft-tagte-in-Innsbruck,,17065,,Bericht.html Gefaehrdete Rinderrassen am Mutterkuhbetrieb Die Kaerntner Familie Steindl produziert mit den Rassen Murbodner, Pinzgauer, Pustertaler Sprinzen, Fleckvieh und Charolais, Einsteller sowie Zucht- und Mastvieh fuer mehrere Vermarktungspartner. ... http://www.landwirt.com/Gefaehrdete-Rinderrassen-am-Mutterkuhbetrieb,,17064,,Bericht.html Kaelber fangen mit dem Haifischkaefig Mutterkuhhalter Christian Oberenzer aus Laa an der Thaya erleichtert sich das Einfangen der neugeborenen Kaelber mit einem selbstgebauten Fangkaefig, den er mit einem Augenzwinkern „Haifischkaefig“ nennt. ... http://www.landwirt.com/Kaelber-fangen-mit-dem-Haifischkaefig,,17063,,Bericht.html ZAR: Zuchtrinderexporte 2015 um 5,6% ueber dem Vorjahr 2015 entwickelten sich die Exportzahlen fuer oesterreichisches Zuchtvieh positiv. Die schlechten Milchpreise druecken allerdings auch auf den Zuchtviehpreis. ... http://www.landwirt.com/ZAR-Zuchtrinderexporte-2015-um-5-6-ueber-dem-Vorjahr,,17062,,Bericht.html Wahl zu Miss und Mr. LANDWIRT Flirt: Muerztaler Landtage 2016 Du bist selbstbewusst und liebst die Landwirtschaft? Du interessierst dich fuer Unternehmungen aller Art und traeumst von deinem eigenen Foto in einem Landkalender? Dann bewirb Dich als Miss LANDWIRT Flirt oder Mr. LANDWIRT Flirt. ... http://www.landwirt.com/Wahl-zu-Miss-und-Mr-LANDWIRT-Flirt-Muerztaler-Landtage-2016,,17060,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 7 In der Woche von 15. bis 21. Februar 2016 bleibt der Ferkelpreis stabil auf dem Vorwochenniveau. In der Steiermark betraegt der Basispreis 2 Euro, in NOe und OOe 2,05 Euro pro Kilogramm. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-7,,17059,,Bericht.html Wintertagung 2016 in Aigen im Ennstal <bold>Die Gruenland- und Viehwirtschaftstagung 2016 spannte den Bogen von Maerkten und Agrarpolitik, ueber Weide und Tiergesundheit, bis zu den Konsumenten der Zukunft.</bold> ... http://www.landwirt.com/Wintertagung-2016-in-Aigen-im-Ennstal,,17057,,Bericht.html Raps anduengen Viele Rapsbestaende konnten sich im Herbst gut entwickeln. Nun geht es darum die Pflanzen gut versorgt ins Fruehjahr zu schicken. ... http://www.landwirt.com/Raps-anduengen,,17054,,Bericht.html Oesterreichische Notierung legt um 2 Cent zu Die Hoffnungen auf eine Preisverbesserung ruhen auf dem Ostergeschaeft sowie einem abnehmenden Angebot. In der Woche vom 11.-17.2.2016 belaeuft sich der oesterreichische Mastschweine-Basispreis auf 1,17 €/kg SG (+0,02 €). ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Notierung-legt-um-2-Cent-zu,,17053,,Bericht.html Noch stabile Preise fuer Rindfleisch Im Vergleich zur Vorwoche konnte der Jungstierbasispreis in Oesterreich bei 3,61 €/kg gehalten werden. Dennoch zeigt die ruhige Rindfleischnachfrage eine fallende Preistendez an. ... http://www.landwirt.com/Noch-stabile-Preise-fuer-Rindfleisch,,16653,,Bericht.html