Top Aktuell Landwirt.com Die besten Berichte von Landwirt.com de http://www.landwirt.com/ Oesterreichische Notierung legt um 2 Cent zu Die Hoffnungen auf eine Preisverbesserung ruhen auf dem Ostergeschaeft sowie einem abnehmenden Angebot. In der Woche vom 11.-17.2.2016 belaeuft sich der oesterreichische Mastschweine-Basispreis auf 1,17 €/kg SG (+0,02 €). ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Notierung-legt-um-2-Cent-zu,,17053,,Bericht.html Premium Mitgliedschaft bei Landwirt Flirt gewinnen Am 14.2. ist Valentinstag! Ihr hasst diesen Tag? Jetzt nicht mehr. Mitmachen und gewinnen. ... http://www.landwirt.com/Premium-Mitgliedschaft-bei-Landwirt-Flirt-gewinnen,,17052,,Bericht.html Eiche: Baum des Jahres 2016 Die Eiche reagiert flexibel auf sich veraendernde Umweltbedingungen. Selbst lange, extreme Hitze kann ihr so schnell nichts anhaben. ... http://www.landwirt.com/Eiche-Baum-des-Jahres-2016,,17049,,Bericht.html Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jaenner 2016 Im ersten Monat des laufenden Jahres wurden gegenueber dem Jaenner des Vorjahres deutlich mehr Schmalspurtraktore zugelassen: + 14 Stueck, +155 %. Fendt ist mit acht Stueck und Claas mit 4 Traktoren ins neue Jahr gestartet. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-Obst--und-Weinbautraktoren-Jaenner-2016,,17048,,Bericht.html Neuzulassungen Standardtraktoren Jaenner 2016 Im ersten Monat des Jahres 2016 wurden um 63 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Jaenner 2015. Das entspricht einem Marktrueckgang von 21 %. Die Talsohle ist scheinbar noch immer nicht erreicht. Steyr startet wieder als Nummer 1 ins neue Jahr. Auf den Plaetzen zwei und drei rangieren Lindner und Fendt. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-Standardtraktoren-Jaenner-2016,,17047,,Bericht.html Fonterra will eigenen Biomilchpreis einfuehren Das Molkereiunternehmen Fonterra will ab Sommer vom Zuschlagsystem fuer Biomilch auf den konventionellen Milchpreis abruecken. Der Umstieg auf das neue System soll fuer Lieferanten freiwillig sein. ... http://www.landwirt.com/Fonterra-will-eigenen-Biomilchpreis-einfuehren,,17043,,Bericht.html Wintertagung 2016: „Klasse statt Masse“ Die 63. Wintertagung des Oekosozialen Forums wurde in gewohnter Tradition mit dem Schwerpunkttag fuer Agrarpolitik eroeffnet. Unter anderem standen Preiskaempfe auf internationalen Maerkten, die Rolle der Konsumenten, Herkunftskennzeichnung und das TTIP zur Diskussion. ... http://www.landwirt.com/Wintertagung-2016-„Klasse-statt-Masse“,,17042,,Bericht.html Injektionen richtig verabreichen Ob Eiseninjektion, Raeudebehandlung oder Circoimpfung: Fuer TGD-Betriebe gehoert die Injektionsbehandlung von Schweinen zum Standardprogramm. Hier ein Auffrischungskurs in Sachen Arzneimittel lagern, anwenden und entsorgen. ... http://www.landwirt.com/Injektionen-richtig-verabreichen,,17041,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 6 Am Ferkelmarkt naehert man sich einem Marktgleichgewicht an. In der Woche von 8. bis 14. Februar 2016 steigt der oesterreichische Ferkel-Basispreis um 5 Cent. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-6,,17040,,Bericht.html Claas Austria & Adria mit neuem Vertriebsleiter Heiner Bellstedt uebernimmt die Vertriebsleitung im Claas Regionalzentrum Austria & Adria. Der bisherige Vertriebsverantwortliche Franz Baum leitet kuenftig die Marktentwicklung. ... http://www.landwirt.com/Claas-Austria--Adria-mit-neuem-Vertriebsleiter,,17039,,Bericht.html LANDWIRT Workshop Herdenmanagement Am 26. und 27. Februar 2016 findet ein zweitaegiger LANDWIRT Workshop Herdenmanagement statt. Nutzen Sie die Gelegenheit um sich weiterzubilden! ... http://www.landwirt.com/LANDWIRT-Workshop-Herdenmanagement--,,17038,,Bericht.html Krapfen selber machen Krapfen selber machen ist nicht ganz einfach und neben dem richtigen Krapfenrezept benoetigt man auch ausreichend Zeit und ein gutes Haendchen zum Gelingen. ... http://www.landwirt.com/Krapfen-selber-machen,,17037,,Bericht.html Wirtschaftsduenger und ihre Wirkung Wirtschaftsduenger haben grosses Potenzial. Doch leider zeigt die Duengung in der Praxis zum Teil erschreckend niedrige Naehrstoffnutzungseffizienzen. ... http://www.landwirt.com/Wirtschaftsduenger-und-ihre-Wirkung,,17035,,Bericht.html Stabile Schlachtschweinenotierung in Deutschland Der Absatz am Fleischmarkt zur Karnevalszeit laeuft zaeh. Die VEZG beliess am 3. Februar 2016 ihre Notierung unveraendert bei 1,31 EUR/kg SG. ... http://www.landwirt.com/Stabile-Schlachtschweinenotierung-in-Deutschland,,17034,,Bericht.html Mastschweine-Notierung bleibt in Oesterreich stabil Das Geschaeft am Frischfleischmarkt laeuft zaeh. Eine Preisverbesserung war am 4. Februar 2016 nicht moeglich. Der oesterreichische Mastschweine-Basispreis blieb stabil bei 1,15 Euro je kg SG. ... http://www.landwirt.com/Mastschweine-Notierung-bleibt-in-Oesterreich-stabil,,17033,,Bericht.html Franzosen kritisieren deutsches „Steuerdumping“ Die franzoesischen Schweineerzeuger kritisieren die Mehrwertsteuer-Pauschalierung fuer deutsche Betriebe. Der Praesident der UGPVB forderte Deutschland am 2.Februar 2016 auf, diese „Wettbewerbsverzerrung durch Steuerdumping“ zu stoppen. ... http://www.landwirt.com/Franzosen-kritisieren-deutsches-„Steuerdumping“,,17032,,Bericht.html Den Melkstand auf den Koerper anpassen In vielen Melkstaenden fuehlen sich weder Kuehe noch Menschen wohl. Mit einigen Veraenderungen gestalten Sie das taegliche Melken angenehmer. ... http://www.landwirt.com/Den-Melkstand-auf-den-Koerper-anpassen--,,17031,,Bericht.html Tiroler Nadelwertholzsubmission: Erneut erfolgreich Ein Laerchenstamm aus Zell am Ziller erzielt 829 Euro pro Festmeter. Alle 231 m³ Holz konnten am Versteigerungstag verkauft werden. ... http://www.landwirt.com/Tiroler-Nadelwertholzsubmission-Erneut-erfolgreich-,,17030,,Bericht.html Beste Erdaepfelbauern ausgezeichnet Bei der Verleihung des „Goldenen Erdapfel“ wurden die geschmackvollsten Erdaepfel der letzten Ernte praemiert. In beiden Kategorien kommen die Siegerbauern aus Niederoesterreich. ... http://www.landwirt.com/Beste-Erdaepfelbauern-ausgezeichnet,,17029,,Bericht.html Keine Naehrwertangaben fuer Bauernprodukte Grundsaetzlich muessen ab Dezember 2016 bestimmte Lebensmittel verpflichtet mit Naehrwertangaben gekennzeichnet werden. Baeuerliche Produkte aus der Direktvermarktung sind von dieser Pflicht aber ausgenommen. ... http://www.landwirt.com/Keine-Naehrwertangaben-fuer-Bauernprodukte,,17028,,Bericht.html NOeM senkte Milchpreis um 2 Cent Das niederoesterreichische Molkereiunternehmen NOeM senkte mit 1. Februar 2016 den Erzeugerpreis fuer konventionelle Milch um 2 Cent netto je kg. Fuer Milch mit 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiss werden jetzt 29 Cent netto beziehungsweise 32,43 Cent brutto ausbezahlt. ... http://www.landwirt.com/NOeM-senkte-Milchpreis-um-2-Cent-,,17024,,Bericht.html Rinderfachtag in Suedtirol: Ein Milchbauer berichtet Armin Klammer bringt die Jauche ueber die Bewaesserungsanlage aus. Auch die Fuetterung der Kuehe hat er in Eigenregie teilweise automatisiert. ... http://www.landwirt.com/Rinderfachtag-in-Suedtirol-Ein-Milchbauer-berichtet-,,17023,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 5 In der Woche von 1. bis 7. Februar 2016 bleibt der Ferkel-Basispreis mit 1,95 Euro je kg in der Steiermark und 2 Euro je kg in NOe und OOe unveraendert zur Vorwoche. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-5,,17021,,Bericht.html Rinderstaelle (um)bauen Laufstaelle sind auch bei geringen Tierbestaenden sinnvoll. Beim Stallbau koennen vor allem bei kleineren Um- und Zubauten durch Eigenleistung Kosten gespart werden. ... http://www.landwirt.com/Rinderstaelle-umbauen-,,17020,,Bericht.html Schlachtrinder: uneinheitliche Marktlage In der ersten Feberwoche praesentieren sich die Rindfleischmaerkte uneinheitlich. EU-weit ist die Versorgung mit Jungstieren ausreichend, in Oesterreich auf Grund von Aktionen im Lebensmittelhandel unterschiedlich. Die Preise tendieren von stabil bis ruecklaeufig. ... http://www.landwirt.com/Schlachtrinder-uneinheitliche-Marktlage,,17017,,Bericht.html Energiesparmesse 2016: Die 3-Fachmesse fuer BAU, BAD, ENERGIE Die Energiesparmesse in Wels ist die wichtigste Messe fuer Bad & Sanitaer, Heizung & Energie sowie Oesterreichs groesste Baumesse. 846 Aussteller - das sind 1.600 vertretene Firmen aus 14 Nationen - praesentieren ihre Produktinnovationen auf der Messe. ... http://www.landwirt.com/Energiesparmesse-2016-Die-3-Fachmesse-fuer-BAU--BAD--ENERGIE,,17016,,Bericht.html Wertholzsubmission: Trendbaumart Eiche erzielte gute Preise Rund 900 der schoensten und teuersten Baumstaemme Oberoesterreichs wurden in St. Florian praesentiert und verkauft. Der teuerste Stamm war eine Walnuss. ... http://www.landwirt.com/Wertholzsubmission-Trendbaumart-Eiche-erzielte-gute-Preise,,17015,,Bericht.html Oesterreichische Mastschweinenotierung auf Vorwochenniveau fixiert Die Private Lagerhaltung hat den Markt entlastet. Nun wurde die Massnahme nach nur drei Wochen wieder gestoppt. Steigende Notierungen sind unwahrscheinlich. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Mastschweinenotierung-auf-Vorwochenniveau-fixiert,,17014,,Bericht.html AMA liefert Rinderohrmarken automatisch Die AMA verschickt zweimal pro Jahr Rinderohrmarken. Die Basis dafuer ist eine Hochrechnung auf den Jahresbedarf. Wer keine automatische Belieferung moechte, kann dies im RinderNET bekanntgeben. ... http://www.landwirt.com/AMA-liefert-Rinderohrmarken-automatisch-,,17013,,Bericht.html DBV will bessere Abstimmung zwischen Molkereien und Bauern Der Deutsche Bauernverband (DBV) will Empfehlungen erarbeiten, wie die Lieferbeziehungen kuenftig gestalten werden koennten. Staatliche Regulierungen lehnt der DBV ab. ... http://www.landwirt.com/DBV-will-bessere-Abstimmung-zwischen-Molkereien-und-Bauern,,17010,,Bericht.html Holzmarkt Jaenner 2016 Die Preise fuer das Leitsortiment Fichte B, 2b haben sich stabilisiert, das Preisband liegt zwischen € 84,- und € 94,- je FMO. Die Nachfrage nach Nadelindustrierundholz ist verhalten. ... http://www.landwirt.com/Holzmarkt-Jaenner-2016,,17009,,Bericht.html VLOe laedt zu Agrar-Dienstleister-Tagen 2016 Sie sind mit Ihren Maschinen fuer andere Landwirte oder Gemeinden im Einsatz? Die Vereinigung der Lohnunternehmer Oesterreich (VLOe) veranstaltet eine interessante Vortragsreihe fuer alle Dienstleister, die fuer die Land- und Forstwirtschaft sowie fuer Kommunen mit Maschinen taetig sind. ... http://www.landwirt.com/VLOe-laedt-zu-Agrar-Dienstleister-Tagen-2016-,,17008,,Bericht.html PLH von Schweinefleisch gestoppt Die EU-Kommission hat die Private Lagerhaltung (PLH) von Schweinefleisch gestoppt. Die geplante Hoechstmenge von 90.000 t war nach drei Wochen erreicht. ... http://www.landwirt.com/PLH-von-Schweinefleisch-gestoppt,,17007,,Bericht.html Borkenkaefer: Befall drueckt den Holzpreis Das Schadholz fuehrte zu Preisabschlaegen von bis zu 30 Euro auf 1 fm. Bis zum kommenden Fruehjahr sind alle relevanten Massnahmen zu ergreifen, um eine weitere Massenvermehrung dieses Schaedlings zu verhindern. ... http://www.landwirt.com/Borkenkaefer-Befall-drueckt-den-Holzpreis,,17006,,Bericht.html Innovationspreise fuer Biobetriebe verliehen Im Rahmen der 12. Bio-Austria-Bauerntage wurden Betriebe mit besonderem Erfindergeist ausgezeichnet. Die Biobranche ist freut sich ueber rege Zuwachsraten und warnt vor den moeglichen Auswirkungen von TTIP auf die baeuerliche Landwirtschaft. ... http://www.landwirt.com/Innovationspreise-fuer-Biobetriebe-verliehen,,17004,,Bericht.html Bio ist gefragt wie nie zuvor Ein neuer Rekord bei der Anmeldezahl fuer die Bio-Austria-Bauerntage und fast 2.000 neue Biobetriebe bei den Herbstantraegen zeugen davon: Bio ist ein gefragtes Thema unter den Landwirten Oesterreichs. ... http://www.landwirt.com/Bio-ist-gefragt-wie-nie-zuvor,,17002,,Bericht.html „Regionaloffensive“ in der Steiermark Die Landwirtschaftskammer und Spar Steiermark wollen regionale Lebensmittel forcieren. Ob Erdaepfel oder Schnitzel: Produkte aus der Region liegen bei den Konsumenten im Trend. Ein Trend, der Bauern, heimischer Wirtschaft und dem Klima zugutekommen soll. ... http://www.landwirt.com/„Regionaloffensive“-in-der-Steiermark,,16998,,Bericht.html Online-Kommunikation: „Bauer Willi“ gibt Tipps Kommunizieren und sich informieren im Internet gehoert heute zum Alltag. Ueber Blogs und soziale Medien hat jeder die Chance, fuer seine Botschaften Gehoer zu finden. Wie das fuer Landwirte nuetzlich sein kann und wie Sie im Netz Aufmerksamkeit bekommen, erklaeren uns „Bauer Willi“ und sein Kollege Alois Wohlfahrt. ... http://www.landwirt.com/Online-Kommunikation-„Bauer-Willi“-gibt-Tipps,,16997,,Bericht.html Fast 2000 neue Biobetriebe Die Zahl der Biobetriebe waechst weiter, das zeigt der Zuwachs an Neuantraegen fuer die OePUL-Massnahme biologische Wirtschaftsweise beim Herbstantrag 2015. Die meisten Neueinsteiger haben ihre Betriebe in der Steiermark. ... http://www.landwirt.com/Fast-2000-neue-Biobetriebe,,16996,,Bericht.html Kuhsignale: Den Stall mit den Augen einer Kuh sehen Wer die Zeichen einer Kuh versteht, kann oft mit kleinen Anpassungen den Komfort fuer die Herde verbessern. Mehr Kuhkomfort beugt Krankheiten vor, steigert die Lebenserwartung der Kuehe und somit den Erfolg. ... http://www.landwirt.com/Kuhsignale-Den-Stall-mit-den-Augen-einer-Kuh-sehen,,16995,,Bericht.html Optimierte Leistungsparameter und darmgesunde Ernaehrung Die Leistungen von Schweinen koennen massgeblich durch das Futter beeinflusst werden. Die Qualitaet der Rohstoffe, Reinigungsverfahren und technische Behandlungen sowie Zusatzstoffe in der Ration spielen dabei eine entscheidende Rolle. ... http://www.landwirt.com/Optimierte-Leistungsparameter-und-darmgesunde-Ernaehrung,,16993,,Bericht.html Getreide anduengen Das Wintergetreide konnte sich im Herbst gut entwickeln. Deshalb braucht es zu Beginn der Vegetation eine gute Naehrstoffversorgung. Wenn es die Umstaende zulassen, sollten Landwirte den Kulturen die erste Duengegabe verabreichen. ... http://www.landwirt.com/Getreide-anduengen,,16992,,Bericht.html LANDWIRT Rinderfachtage Oesterreich enden in Tirol Am Samstag, den 23. Jaenner 2016 fand der letzte der fuenf oesterreichischen Rinderfachtage an der LLA Rotholz statt. 130 Landwirte lauschten dem LANDWIRT Expertenquartett. ... http://www.landwirt.com/LANDWIRT-Rinderfachtage-Oesterreich-enden-in-Tirol,,16991,,Bericht.html Tirol praemiert beste Grundfutterqualitaet Im Rahmen des LANDWIRT Rinderfachtags wurden am 23. Jaenner 2016 an der LLA Rotholz die Urkunden der Heu- und Silageolympiade vergeben. ... http://www.landwirt.com/Tirol-praemiert-beste-Grundfutterqualitaet,,16989,,Bericht.html Agrarforum 2016: Rinderhalter bilden sich in Otterbach weiter Ueber 200 Rinderhalter aus dem Innviertel und dem angrenzenden Regionen Bayerns trafen sich am 22. Jaenner 2016 an der LFS Otterbach um sich beim LANDWIRT Rinderfachtag ueber Klauengesundheit zu informieren. ... http://www.landwirt.com/Agrarforum-2016-Rinderhalter-bilden-sich-in-Otterbach-weiter,,16988,,Bericht.html Oesterreichische Mastschweinenotierung stabil Sowohl die Kaelte als auch die PLH sorgen fuer einen stabilen Mastschweinepreis in Oesterreich und den Nachbarlaendern. Der oesterreichische Basispreis blieb am 21.1.2016 bei 1,15 Euro /kg. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Mastschweinenotierung-stabil,,16987,,Bericht.html EU-Agrarkommissar Hogan diskutiert TTIP in Wien Das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP war das vorherrschende Thema in einer hochkaraetigen Diskussionsrunde in Wien mit EU-Agrarkommissar Phil Hogan, oesterreichischen Agrarpolitikern und NGO-Vertretern. ... http://www.landwirt.com/EU-Agrarkommissar-Hogan-diskutiert-TTIP-in-Wien,,16986,,Bericht.html LANDWIRT Agrarforum 2016 besucht Pyhra 95 Landwirte und 60 Schueler bildeten sich am LANDWIRT Rinderfachtag an der LFS Pyhra am 21. Jaenner 2016 weiter. Bildung ist eine Holschuld, betonte auch Praktiker Heinrich Simbuerger. ... http://www.landwirt.com/LANDWIRT-Agrarforum-2016-besucht-Pyhra,,16984,,Bericht.html Lambacher Schweinefachtag 2016 Der Lambacher Schweinefachtag am 13.01.2016 war sehr gut besucht. Der Themen-Bogen spannte sich von Tierwohl ueber Praxistipps bis hin zu TTIP. ... http://www.landwirt.com/Lambacher-Schweinefachtag-2016,,16983,,Bericht.html NOe Schweinefachtag 2016 Der NOe Schweinefachtag am 11.1.2016 stand im Zeichen brandaktueller Themen wie Tierwohl, dem Reduzieren von Antibiotika in den Schweinebetrieben sowie hohen Leistungen in Zucht und Mast durch optimierte Fuetterung. ... http://www.landwirt.com/NOe-Schweinefachtag-2016,,16982,,Bericht.html TTIP: Sind die Agrarvertreter zu artig? Europas Zivilgesellschaft hat sich zu einer starken Front gegen das TTIP eingeschworen und macht es den Verhandlern nicht leicht. Sollten sich Agrarvertreter von NGOs & Co. was abschauen? Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/TTIP-Sind-die-Agrarvertreter-zu-artig,,16981,,Bericht.html Fragen und Antworten zum TTIP Selten war etwas, was es noch gar nicht gibt, so umstritten. Jeder scheint eine Meinung zu TTIP zu haben. Wie sieht’s aber mit Wissen aus? Wir geben Antworten auf haeufige Fragen. ... http://www.landwirt.com/Fragen-und-Antworten-zum-TTIP,,16980,,Bericht.html Deutscher Schweinepreis kommt zum Stillstand Nach einem Anstieg der Schlachtschweinepreise seit Jahresbeginn musste die VEZG ihre Leitnotierung am 20.01.2016 auf dem Vorwochenniveau von 1,31 Euro pro kg belassen. ... http://www.landwirt.com/Deutscher-Schweinepreis-kommt-zum-Stillstand,,16979,,Bericht.html LANDWIRT Leser beim Rinderfachtag in Kobenz Rund 200 steirische Landwirte folgten der Einladung zum LANDWIRT Rinderfachtag 2016 in die LFS Kobenz. Der Milchmarkt stand im Fokus. ... http://www.landwirt.com/LANDWIRT-Leser-beim-Rinderfachtag-in-Kobenz,,16977,,Bericht.html BDM: Einkommensverluste bis zu 60 Prozent fuer Milchbauern Die Milchpreiskrise stand im Mittelpunkt des BDM-Symposiums, das im Rahmen der Gruenen Woche in Berlin abgehalten wurde. ... http://www.landwirt.com/BDM-Einkommensverluste-bis-zu-60-Prozent-fuer-Milchbauern,,16976,,Bericht.html Skifahren im Wald: hohe Kosten fuer Steuerzahler Als Wintersportler und Erholungssuchende sind wir im Wald zu Gast und zu verantwortungsbewusstem Umgang mit der Natur verpflichtet. Wird die Waldverjuengung behindert und kann ein Schutzwald seine Funktion nicht mehr erfuellen, sind haeufig teure technische Schutzverbauungen notwendig. ... http://www.landwirt.com/Skifahren-im-Wald-hohe-Kosten-fuer-Steuerzahler,,16974,,Bericht.html LANDWIRT Agrarforum 2016: Auftakt am Stiegerhof Mit rund 150 Zuhoerern starteten die oesterreichischen Rinderfachtage am Dienstag, den 19. Jaenner 2016 in der landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof in Kaernten. In den naechsten Tagen machen die LANDWIRT Rinderfachtage auch in Ihrer Naehe Halt. ... http://www.landwirt.com/LANDWIRT-Agrarforum-2016-Auftakt-am-Stiegerhof-,,16972,,Bericht.html Welcher Duengertyp bietet das beste Preis-, Leistungsverhaeltnis? Viele Landwirte leiden unter den niedrigen Preisen fuer Agrarische Produkte. Und auch wenn die Duengerpreise ebenfalls etwas nachgelassen haben, sollten Landwirte versuchen beim Duengereinkauf Geld zu sparen. ... http://www.landwirt.com/Welcher-Duengertyp-bietet-das-beste-Preis---Leistungsverhaeltnis,,16971,,Bericht.html Agrar App fuer die einfache Duengerplanung Die Duenger-Saison startet in wenigen Wochen und viele Landwirte beschaeftigen sich mit der Duengerplanung. Um diese Arbeit zu erleichtern, hat Moeller Agrarmarketing das Planungstool Agrar App entwickelt. ... http://www.landwirt.com/Agrar-App-fuer-die-einfache-Duengerplanung,,16970,,Bericht.html Ukraine kauft wieder Rindfleisch aus der EU Die Ukraine laesst wieder Rindfleischimporte aus allen EU-Laendern zu. Bisher waren nur Importe aus Polen, Frankreich und Daenemark moeglich. ... http://www.landwirt.com/Ukraine-kauft-wieder-Rindfleisch-aus-der-EU,,16969,,Bericht.html USA: Schweinefleisch ist neue Nummer 1 2015 wurde in den USA erstmals mehr Schweine- als Rindfleisch erzeugt. Steigende US-Rotfleischexporte koennten den EU-Anbietern auf dem internationalen Markt zu schaffen machen. ... http://www.landwirt.com/USA-Schweinefleisch-ist-neue-Nummer-1,,16967,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 3 In der Woche von 18. bis 24. Jaenner 2016 steigt der Ferkel-Basispreis in Oesterreich um 10 Cent auf 1,95 Euro je kg. Die Ueberhaenge am Markt sind weitestgehend beseitigt. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-3,,16966,,Bericht.html Umfrage: Wie gross ist Ihr persoenlicher Stress? Steigender Zeitdruck, hohe Arbeitsbelastung, wirtschaftlicher Druck sorgen fuer Stress bei Bauern und Baeuerinnen. Eine Online-Umfrage von Agroscope soll zeigen, wie stark der Stress vom Einzelnen empfunden wird. ... http://www.landwirt.com/Umfrage-Wie-gross-ist-Ihr-persoenlicher-Stress,,16965,,Bericht.html Bauernhof des Jahres gekuert Klasse statt Masse, offene Stalltueren und hoechste Qualitaet – mit diesen Qualitaeten gewann der Betrieb Moarhofhechtl die Abstimmung zum Bauernhof des Jahres 2016 der Landwirtschaftskammer Steiermark. ... http://www.landwirt.com/Bauernhof-des-Jahres-gekuert,,16963,,Bericht.html Praesentation der Biber Power Trucks und Einweihung der neuen Maschinenhalle 60 Jahre Firma Eschlboeck Maschinenfabrik – das muss natuerlich gebuehrend gefeiert werden! Darum lud Familie Eschlboeck ihre Grosskunden und Haendler zu einem Neujahrsempfang nach Prambachkirchen. An die 220 geladene Gaeste kamen der Einladung gerne nach. ... http://www.landwirt.com/Praesentation-der-Biber-Power-Trucks-und-Einweihung-der-neuen-Maschinenhalle,,16960,,Bericht.html Plus von 2 Cent am oesterreichischen Schweinemarkt Seit Wochen stagnierte der Mastschweine-Basispreis auf dem Niveau von 1,13 Euro. Am 14.01.2016 konnte die Schweineboerse ihre Notierung um 2 Cent auf 1,15 Euro je kg steigern. ... http://www.landwirt.com/Plus-von-2-Cent-am-oesterreichischen-Schweinemarkt,,16959,,Bericht.html Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren 2015 Jaen-Dez Im Jahr 2015 wurden in Oesterreich 264 Obst- und Weinbautraktoren verkauft. Das bedeutet ein Plus von 53 Maschinen bzw. einen Marktanstieg von 25,1 %. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-Obst--und-Weinbautraktoren-2015-Jaen-Dez,,16958,,Bericht.html Neuzulassungen Standardtraktoren 2015 Jaen-Dez Im Jahr 2015 wurden in Oesterreich 4.805 Standardtraktore verkauft. Das bedeutet ein Minus von 629 Maschinen bzw. einen Marktrueckgang von 11,6 %. Steyr ist nach wie vor die unangefochtene Nummer 1. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-Standardtraktoren-2015-Jaen-Dez,,16957,,Bericht.html BIO AUSTRIA-Bauerntage 2016: Infos zur groessten Weiterbildungsveranstaltung fuer Biobauern Von 26. bis 28. Jaenner 2016 treffen in Wels Biobauern zur oesterreichweit groessten Weiterbildungsveranstaltung fuer die biologische Landwirtschaft. Die BIO AUSTRIA-Bauerntage steht unter dem Motto „Boden gut machen – Mutig neue Wege gehen“. ... http://www.landwirt.com/BIO-AUSTRIA-Bauerntage-2016-Infos-zur-groessten-Weiterbildungsveranstaltung-fuer-Biobauern,,16956,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 2 In der Woche von 11.-17. Jaenner 2016 bleibt der Ferkelpreis einmal mehr konstant bei 1,85 Euro Basispreis pro Kilogramm. Aber: Besserung koennte schon bald in Sicht sein. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-2,,16950,,Bericht.html Plantivo Schlagkartei: einfach, unabhaengig und praxisnah Mit der modernen Ackerschlagkartei von Plantivo profitieren User nicht nur von der einfachen Benutzeroberflaeche, sondern koennen Arbeitsgaenge schnell buchen, die Schlaege kartieren (Luftbilder, GPS Koordinaten, Umrisse) usw. Moeglich ist dies dank den Smartphone Apps fuer iPhone, Ipad und Android Geraete jederzeit und ueberall. ... http://www.landwirt.com/Plantivo-Schlagkartei-einfach--unabhaengig-und-praxisnah,,16949,,Bericht.html Schlachtkuhpreise im Aufwind In der zweiten Jaennerwoche legen die Schlachtkuhpreise nochmals zu. Die Notierung an der Oesterreichischen Rinderboerse stieg um 5 Cent auf 2,27 €/kg an. Die Jungstierpreise bleiben stabil. ... http://www.landwirt.com/Schlachtkuhpreise-im-Aufwind,,16948,,Bericht.html Landesrat Hiegelsberger: Wald ist eine unverzichtbare Lebensader In den vergangenen Jahren hat die Bedeutung von Holz als Brenn- und auch als Baustoff stetig zugenommen. Vor allem im Kleinwald koennte, ohne das Nachhaltigkeitsprinzip zu verletzen, durchaus mehr genutzt werden. ... http://www.landwirt.com/Landesrat-Hiegelsberger-Wald-ist-eine-unverzichtbare-Lebensader,,16947,,Bericht.html OeKL Seminar Maschinenkosten Betriebswirtschaft fuer Betriebsfuehrer – Maschinenkosten und deren Optimierung ... http://www.landwirt.com/OeKL-Seminar-Maschinenkosten,,16946,,Bericht.html Repossi Kammschwader im Praxistest „So sauberes Heu habe ich noch nie eingefahren“, ist Testfahrer Thomas Hoelzl aus Saalbach ueberzeugt. Grund dafuer ist der Kammschwader von Repossi. Er schont das Futter und laesst Erde sowie Steine zurueck. Wir haben das Geraet in der Praxis getestet. ... http://www.landwirt.com/Repossi-Kammschwader-im-Praxistest,,16944,,Bericht.html GlobalDairyTrade-Index gibt um 1,6 % nach Bei der ersten Auktion an der internationalen Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) in diesem Jahr (5. Jaenner 2016) kam es zu einem leichten Kursrueckgang. Der Gesamtindex gab um 1,6 % nach. ... http://www.landwirt.com/GlobalDairyTrade-Index-gibt-um-1-6--nach,,16943,,Bericht.html Bayerns Agrarexporte weiter auf Rekordkurs Trotz weltweit sinkender Nahrungsmittelpreise sind Bayerns Agrar- und Ernaehrungsexporte weiter auf Rekordkurs. Derzeit kommt ein Siebtel der deutschen Agrarexporte aus Bayern. ... http://www.landwirt.com/Bayerns-Agrarexporte-weiter-auf-Rekordkurs,,16942,,Bericht.html So halten wir Schweine morgen Die Frage, wie Schweine kuenftig gehalten werden sollen, wird in Oesterreich, Deutschland, ganz Europa, ja weltweit diskutiert. Die Schweinebauern moechten wissen, was sie in Zukunft erwartet. ... http://www.landwirt.com/So-halten-wir-Schweine-morgen,,16940,,Bericht.html Neuseeland: Starker Export und ruecklaeufige Milchanlieferung Das Molkereiunternehmen Fonterra exportiert im Dezember 2015 um 10 % mehr Milchprodukte als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei der Anlieferung rechnet Fonterra allerdings bis Mai 2016 mit einem Rueckgang von mindestens 6 % im Vergleich zum Vorjahr. ... http://www.landwirt.com/Neuseeland-Starker-Export-und-ruecklaeufige-Milchanlieferung,,16939,,Bericht.html Traktorgemeinschaft Grieskirchen Reduzierte Aufwandmengen im Pflanzenschutz, weniger Ueberfahrten mit dem Traktor, und Minimalbodenbearbeitung. Ueberall kann der Landwirt Geld sparen. Wer aber mehr als ein paar Euro sparen moechte, sollte sich mit Gemeinschaftsmaschinen auseinandersetzen. ... http://www.landwirt.com/Traktorgemeinschaft-Grieskirchen,,16938,,Bericht.html Gemeinschaftsmaschinen sparen Geld - Kommentar Die kleinstrukturierte Landwirtschaft fuehrt bei vielen Betrieben zu sehr hohen Maschinenkosten je Hektar. Landwirte, die das aendern wollen, sollten ueber Gemeinschaftsmaschinen nachdenken. Ein Kommentar von Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Gemeinschaftsmaschinen-sparen-Geld---Kommentar,,16937,,Bericht.html Gelenkschaeden bei Mastschweinen vermeiden Die Ursachen fuer Klauenverletzungen und Gelenkschaeden bei Schweinen sind vielfaeltig. Ist die Haltung auf Spaltenboeden generell problematisch? ... http://www.landwirt.com/Gelenkschaeden-bei-Mastschweinen-vermeiden,,16935,,Bericht.html Ausreichendes Angebot am oesterreichischen Schweinemarkt Das Preisniveau am Schweinemarkt bleibt Anfang 2016 tief, aber stabil. Der oesterreichische Basispreis betraegt vom 7.-13.01.2016 unveraendert 1,13 Euro pro kg. ... http://www.landwirt.com/Ausreichendes-Angebot-am-oesterreichischen-Schweinemarkt,,16934,,Bericht.html Eigenbauloesungen fuer den Rinderstall Dem LANDWIRT Aufruf von November 2015 folgten viele Landwirte und sandten Ihre Eigenbauloesungen fuers Fuettern ein. Mit Zusatzraufen und selbstgebauten Schiebern erleichtern sich innovative Landwirte das Fuettern im Rinderstall. So wie der Salzburger Heumilchproduzent Florian Baumgartner. ... http://www.landwirt.com/Eigenbauloesungen-fuer-den-Rinderstall,,16932,,Bericht.html Kartoffelpuelpe als Milchviehfutter In der Naehe von Staerkefabriken ist die Verfuetterung von Kartoffelpuelpe verbreitet. Aber ist Puelpe nur ein Nothelfer in futterknappen Jahren oder eine dauerhafte Futterkomponente? ... http://www.landwirt.com/Kartoffelpuelpe-als-Milchviehfutter,,16929,,Bericht.html Deutsche Schweinenotierung startet mit Plus ins neue Jahr Die Vermarktung von Schlachtschweinen laeuft in Deutschland zu Beginn 2016 gut. Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften fuer Vieh und Fleisch (VEZG) hob am 6. Jaenner 2016 ihre Leitnotierung fuer Schlachtschweine um 3 Cent auf 1,28 Euro/kg Schlachtgewicht an. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schweinenotierung-startet-mit-Plus-ins-neue-Jahr,,16928,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 1 Der oesterreichische Ferkelmarkt startet ins neue Jahr mit einem stabilen Basispreis (4. bis 10. Jaenner 2016) von 1,85 Euro pro Kilogramm. Die fuer Jaenner uebliche Flaute koennte in diesem Jahr ausbleiben. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-1,,16927,,Bericht.html Wertholzsubmission: Gute Preise in Vorarlberg erzielt Bei der fuenften Wertholzsubmission konnten Spitzenpreise bis zu 600 Euro fuer Fichte erzielt werden. Die Versteigerung weckt das Interesse der Waldbesitzer an einer aktiven Forstbewirtschaftung. ... http://www.landwirt.com/Wertholzsubmission-Gute-Preise-in-Vorarlberg-erzielt,,16926,,Bericht.html Bundesforste: Schadholzanteil steigt wieder Der Schadholzanteil wird nach mehr als vier Jahren erstmals wieder auf ueber 60% klettern. Auch das Borkenkaeferaufkommen ist gegenueber den Vorjahren gestiegen. ... http://www.landwirt.com/Bundesforste-Schadholzanteil-steigt-wieder,,16925,,Bericht.html Nachfragestopp nach Kalbfleisch Die Nachfrage nach Schlachtkuehen ist in der ersten Jaennerwoche groesser als das Angebot. In Oesterreich legen die Preise um 3 Cent auf 2,22 €/kg zu. Wer seine Schlachtkaelber erst jetzt liefern kann, bekommt im Vergleich zur Vorwoche schon 20 Cent/kg weniger. ... http://www.landwirt.com/Nachfragestopp-nach-Kalbfleisch,,16924,,Bericht.html Maissorten fuer Bayern 2016 Die richtige Sortenwahl ist bei Mais ist meist ausschlaggebend fuer einen zufriedenstellenden Ertrag. Doch gerade bei den Maissorten aendert sich das Sortiment von Jahr zu Jahr. Deshalb fuehrt die LfL jedes Jahr firmenunabhaengige Sortenversuche durch. ... http://www.landwirt.com/Maissorten-fuer-Bayern-2016,,16914,,Bericht.html Maissorten fuer Oesterreich 2016 Die richtige Sortenwahl ist bei Mais ist meist ausschlaggebend fuer einen zufriedenstellenden Ertrag. Doch gerade bei den Maissorten aendert sich das Sortiment von Jahr zu Jahr. Deshalb fuehren die Landwirtschaftskammern jedes Jahr firmenunabhaengige Sortenversuche durch. ... http://www.landwirt.com/Maissorten-fuer-Oesterreich-2016,,16912,,Bericht.html Qplus soll Rindfleischproduzenten helfen Qplus Rind soll die oesterreichische Qualitaetsproduktion in der Rindfleischerzeugung forcieren und die Erloese steigern. Das Qualitaetsprogramm steht kurz vor dem Start. Ein Vermarktungsbonus von 25 bis 30 €/Tier winkt den Teilnehmern. ... http://www.landwirt.com/Qplus-soll-Rindfleischproduzenten-helfen,,16911,,Bericht.html Lambacher Schweinefachtag 2016 Kommen Sie zum Lambacher Schweinefachtag am 13.01.2016. Informieren Sie sich ueber aktuelle Themen der Schweinebranche und Praxistipps, u.a. zur Vollkostenkalkulation. ... http://www.landwirt.com/Lambacher-Schweinefachtag-2016,,16909,,Bericht.html NOe Schweinefachtag 2016 Starten Sie mit Wissen zu aktuellen Themen und Praxistipps ins neue Wirtschaftsjahr! Besuchen Sie unseren NOe Schweinefachtag am 11.01.2016. ... http://www.landwirt.com/NOe-Schweinefachtag-2016,,16908,,Bericht.html FrieslandCampina: Geld fuer stagnierende Anlieferung Die Verarbeitungskapazitaeten von FrieslandCampina sind derzeit ausgelastet. Deshalb will der Molkereikonzern die Lieferanten dazu bewegen, die angelieferte Milchmenge nicht zu steigern. Wer die Menge konstant haelt, erhaelt einen Preisaufschlag. ... http://www.landwirt.com/FrieslandCampina-Geld-fuer-stagnierende-Anlieferung-,,16907,,Bericht.html Halblastprogramm zum Jahresende Die Schweinepreise verharren um die Feiertage bzw. zu Jahresbeginn 2016 EU-weit auf dem Niveau der Vorwoche. Der oesterreichische Basispreis bleibt zum Jahreswechsel stabil bei 1,13 Euro/kg. ... http://www.landwirt.com/Halblastprogramm-zum-Jahresende,,16906,,Bericht.html EU-Schweinemarkt im Feiertagsmodus Auf dem Schweinemarkt herrscht Stillstand ueber die Weihnachtsfeiertage bis zur Jahreswende. Der Start der Privaten Lagerhaltung am 4. Januar 2016 wird mit Spannung erwartet. ... http://www.landwirt.com/EU-Schweinemarkt-im-Feiertagsmodus,,16905,,Bericht.html Kein Glueck fuer Schweinebauern Schweine sind Gluecksbringer. Die heimischen Schweinebauern hatten jedoch im abgelaufenen Jahr preislich wenig Glueck. Eine klare Herkunftsbezeichnung von Fleisch koennte den Preisverfall eindaemmen. ... http://www.landwirt.com/Kein-Glueck-fuer-Schweinebauern,,16903,,Bericht.html Agrarmaerkte – Keine Wende in Sicht Ueberangebot, eine abgeschwaechte Konjunktur in Schwellenlaendern und das Russlandembargo belasten die Landwirtschaft. Der Handel drueckt besonders bei Schweinefleisch und Milch die Preise. ... http://www.landwirt.com/Agrarmaerkte-–-Keine-Wende-in-Sicht,,16900,,Bericht.html Duenger fuer das Fruehjahr kaufen Im letzten Halbjahr haben die Landwirte nur sehr verhalten Duenger gekauft. Das koennte die Nachfrage und den Preis im Fruehjahr in die Hoehe treiben. ... http://www.landwirt.com/Duenger-fuer-das-Fruehjahr-kaufen,,16898,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 53 In der Woche von 28. Dezember 2015 bis 3. Jaenner 2016 bleibt der oesterreichische Ferkel-Basispreis erneut stabil bei 1,85 Euro pro Kilogramm. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-53,,16897,,Bericht.html Milchbauern im Preistief Bauern bekommen im Schnitt nur mehr ca. 31 Cent fuer einen Liter Milch. Solidaritaetsaktionen von Lebensmittelhandel und Konsumenten koennten den Preisverfall stoppen. ... http://www.landwirt.com/Milchbauern-im-Preistief,,16896,,Bericht.html Bund und Land unterstuetzen Duerreversicherung Mit der oeffentlichen Bezuschussung sollen mehr Acker- und Gruenlandflaechen gegen Duerre versichert werden koennen. Neue Versicherungsmodelle fuer Mais und Wintergetreide sind ebenfalls geplant. ... http://www.landwirt.com/Bund-und-Land-unterstuetzen-Duerreversicherung,,16895,,Bericht.html Versand neuer Einheitswertbescheide verzoegert Aufgrund technischer Probleme kommt es zu Verzoegerungen beim Versand der Hauptfeststellungsbescheide. Innerhalb eines Monats nach Zustellung kann gegen den neuen Bescheid Beschwerde eingelegt werden. ... http://www.landwirt.com/Versand-neuer-Einheitswertbescheide-verzoegert,,16894,,Bericht.html Revision der EU-Bioverordnung im Finale Die EU-Bioverordnung soll weiterentwickelt werden. Dazu findet auf EU-Ebene bereits seit Maerz 2014 ein Trilog zwischen Kommission, Agrarministerrat und EU-Parlament statt. Nun konnte ein gemeinsamer Konsens ueber Eckpunkte der Bio-Verordnung festgelegt werden. ... http://www.landwirt.com/Revision-der-EU-Bioverordnung-im-Finale-,,16893,,Bericht.html Kaum Bewegung am Rindermarkt Zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel sind die Schlachtrindermaerkte erwartungsgemaess ruhig. Die Notierungspreise bleiben stabil. ... http://www.landwirt.com/Kaum-Bewegung-am-Rindermarkt,,16892,,Bericht.html Marktprobleme beherrschten Bauernjahr 2015 Das Bauernjahr 2015 war gekennzeichnet von Marktproblemen und duerrebedingten Ertragsverlusten. Auch das russische Importverbot belastete die baeuerlichen Betriebe in den letzten Monaten. Das baeuerliche Einkommen sinkt um 2,6 %. ... http://www.landwirt.com/Marktprobleme-beherrschten-Bauernjahr-2015,,16891,,Bericht.html Klauenerkrankungen ernst nehmen Lahme Kuehe geben im Durchschnitt 360 kg weniger Milch pro Laktation. Verschenken Sie kein Geld und widmen Sie der Klauengesundheit besonderes Augenmerk. ... http://www.landwirt.com/Klauenerkrankungen-ernst-nehmen,,16890,,Bericht.html Trockenstehende Kuehe richtig fuettern Kuehe benoetigen in der ersten Phase der Trockenstehzeit deutlich weniger Energie und Eiweiss als laktierende, haben aber besondere Ansprueche an die Struktur-, Mengen- und Spurenelementversorgung. Daher ist eine zweiphasige Fuetterung anzustreben. ... http://www.landwirt.com/Trockenstehende-Kuehe-richtig-fuettern,,16889,,Bericht.html Tirol: Sechs Mio. Liter mehr Bio-Milch Innerhalb von zehn Wochen stiegen 157 Betriebe auf biologische Bewirtschaftung um. Die meisten Umstiege gab es im Bezirk Kufstein mit 41 Betrieben. ... http://www.landwirt.com/Tirol-Sechs-Mio-Liter-mehr-Bio-Milch,,16888,,Bericht.html Zuchtwerte Fleckvieh: Staerkere Gewichtung auf Fleisch Zukuenftig wird im Gesamtzuchtwert Fleckvieh die Merkmalskomplexe Milch, Fleisch und Fitness im Verhaeltnis 38 : 18 : 44 gewichtet. Das war das einstimmige Votum der Vertreter aus den verschiedenen Zuchtregionen Bayern, Baden-Wuerttemberg, Oesterreich, Hessen und Tschechien. ... http://www.landwirt.com/Zuchtwerte-Fleckvieh-Staerkere-Gewichtung-auf-Fleisch,,16886,,Bericht.html Rinderzucht Voecklabruck verlost fuer wohltaetigen Zweck Der Rinderzuchtverband Voecklabruck verkaufte bei der letzten Versteigerung Lose. Der Reinerloes wird fuer beduerftige Familien in Voecklabruck gespendet. ... http://www.landwirt.com/Rinderzucht-Voecklabruck-verlost-fuer-wohltaetigen-Zweck-,,16885,,Bericht.html Bauern-Proteste vor Edeka-Maerkten Deutschlands Initiative Tierwohl-Schweinebauern protestieren vor Edeka-Filialen. Es heisst, Edeka bremse eine Erhoehung des Beitrags. ... http://www.landwirt.com/Bauern-Proteste-vor-Edeka-Maerkten,,16883,,Bericht.html Oesterreichischer Schweinemarkt bleibt reichlich versorgt Das oesterreichische Preisniveau bleibt auch ueber die Weihnachtsfeiertage stabil bei 1,13 Euro pro kg SG. 2016 koennte eine Beantragung der Privaten Lagerhaltung (PLH) das Preisniveau beeinflussen. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichischer-Schweinemarkt-bleibt-reichlich-versorgt,,16882,,Bericht.html Biosecurity auf dem Schweinebetrieb Zugekaufte Tiere koennen Krankheitserreger in den Bestand einbringen. Aber auch Fahrzeuge und betriebsfremde Personen gefaehrden den Gesundheitsstatus auf schweinehaltenden Betrieben. Beachten Sie einige Grundregeln zur Hygiene, koennen Sie Gefahrenquellen entschaerfen. ... http://www.landwirt.com/Biosecurity-auf-dem-Schweinebetrieb,,16879,,Bericht.html Erfolgsstrategien in volatilen Milchmaerkten Wir erleben die dritte Milchkrise in den vergangenen sechs Jahren. Seit Anfang 2014 sind die Milchpreise im Sinkflug. Aktuell geht es darum, das Preistal zu ueberstehen. ... http://www.landwirt.com/Erfolgsstrategien-in-volatilen-Milchmaerkten--,,16878,,Bericht.html NOeM hebt Milchpreis ab 1. Jaenner 2016 Das niederoesterreichische Molkereiunternehmen NOeM hebt mit 1. Jaenner 2016 den Erzeugerpreis fuer konventionelle Milch um 1 Cent netto je kg an. Fuer Milch mit 4,2 % Fett und 3,4 % Eiweiss werden dann 31 Cent netto ausbezahlt. ... http://www.landwirt.com/NOeM-hebt-Milchpreis-ab-1-Jaenner-2016-,,16876,,Bericht.html SVB: Aenderungen ab 1. Jaenner 2016 Mit dem Jahreswechsel treten einige gesetzliche Regelungen im Bereich der baeuerlichen Sozialversicherung in Kraft. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. ... http://www.landwirt.com/SVB-Aenderungen-ab-1-Jaenner-2016,,16873,,Bericht.html Massey Ferguson 5713 SL bei der ersten Probefahrt Massey Ferguson geht mit neuen Allround-Traktoren der Serie 5700 SL an den Start. Nach der Tullner Messe konnten wir das Topmodell 5713 SL Probe fahren. ... http://www.landwirt.com/Massey-Ferguson-5713-SL-bei-der-ersten-Probefahrt,,16872,,Bericht.html Glyphosat im Fruehjahr wirklich noetig? Der Einsatz von Totalherbiziden vor dem Anbau im Fruehjahr zaehlt in unseren Breiten zu den Standardmassnahmen. Doch was kann der Landwirt tun, wenn der Wirkstoff ploetzlich nicht mehr verfuegbar ist? ... http://www.landwirt.com/Glyphosat-im-Fruehjahr-wirklich-noetig,,16871,,Bericht.html Resteverwertung nach dem Fest Zu viele Kekse und andere Lebensmittel landen nach den ueppigen Festtagen oft in der Muelltonne. Mit diesen einfachen Rezepten lassen sich aus Resten schnell leckere Gerichte zaubern, denn zum Wegwerfen ist jedes Lebensmittel zu wertvoll. ... http://www.landwirt.com/Resteverwertung-nach-dem-Fest,,16870,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 52 In der Woche von 21. bis 27. Dezember 2015 betraegt der oesterreichische Ferkel-Basispreis 1,85 Euro je kg. Durch die gestiegene Nachfrage verbesserte sich der Preis im Vergleich zur Vorwoche um 10 Cent. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-52,,16869,,Bericht.html Acidose vermindert Zunahmen beim Mastrind Pansenuebersaeuerung fuehrt zu verminderten Zunahmen in der Rindermast. Waehrend akute Acidose haeufig erkannt wird, besteht gerade bei leichteren Formen Handlungsbedarf. ... http://www.landwirt.com/Acidose-vermindert-Zunahmen-beim-Mastrind,,16867,,Bericht.html Registrierkassenpflicht trifft auch Landwirte Eine Umfrage zeigt: Besonders Winzer, Direktvermarkter und Urlaub-am-Bauernhof-Betriebe sind betroffen. Noch herrscht grosse Verunsicherung ueber die Regelung. Die Bauern rechnen mit rund 3.000 Euro Anschaffungskosten. ... http://www.landwirt.com/Registrierkassenpflicht-trifft-auch-Landwirte,,16866,,Bericht.html Nachtmilch wirkt angstloesend und schlaffoerdernd Wissenschaftler in Suedkorea haben in einer Studie nachgewiesen, dass der Konsum von Nachtmilch im Unterschied zu Tagesmilch eine beruhigende und angstloesende Wirkung hat. In Deutschland produziert das Unternehmen Milchkristalle GmbH Nachtmilch nach einem patentierten Verfahren. ... http://www.landwirt.com/Nachtmilch-wirkt-angstloesend-und-schlaffoerdernd-,,16865,,Bericht.html Direktzahlungen: Almbetriebe bitte warten Bei der Auszahlung der Vorschuesse auf Direktzahlungen Mitte Dezember wurden weder die Neuzuteilung der Zahlungsansprueche, das Top-up fuer Junglandwirte oder die gekoppelte Stuetzung fuer Almauftrieb beruecksichtigt. Diese werden erst mit der Endabrechnung Ende April 2016 ueberwiesen. ... http://www.landwirt.com/Direktzahlungen-Almbetriebe-bitte-warten,,16863,,Bericht.html Weihnachten bringt stabile Rindermaerkte In der dritten Dezemberwoche kehrt Ruhe an den Schlachtrindermaerkten ein. Bereits die vierte Woche infolge sind die Notierungen an der Oesterreichischen Rinderboerse unveraendert. ... http://www.landwirt.com/Weihnachten-bringt-stabile-Rindermaerkte,,16862,,Bericht.html Farmdok App: Revolution in der Datenaufzeichnung Unter dem Namen „Farmdok“ ist ab sofort eine neue App verfuegbar, mit der es Landwirten moeglich wird, direkt am Feld aufzeichnungspflichtige Daten einfach, unkompliziert und schnell zu erfassen. ... http://www.landwirt.com/Farmdok-App-Revolution-in-der-Datenaufzeichnung,,16860,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweinepreise trotzen Weihnachtsgeschaeft Der EU-Schweinemarkt laeuft kurz vor den Feiertagen auf Hochtouren. Die VEZG)musste ihre Schlachtschweine-Notierung am 17.12.2015 dennoch unveraendert bei 1,25 Euro pro kg Schlachtgewicht belassen. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweinepreise-trotzen-Weihnachtsgeschaeft-,,16859,,Bericht.html Tiefe Preise am oesterreichischen Schweinemarkt zu Jahresende Am Oesterreichischen Schweinemarkt herrscht nach wie vor ein grosses Angebot an (schweren) Schlachtschweinen. Die Schweineboerse konnte den Basispreis fuer Mastschweine am 17.12.2015 bei 1,13 Euro pro kg Schlachtgewicht halten. ... http://www.landwirt.com/Tiefe-Preise-am-oesterreichischen-Schweinemarkt-zu-Jahresende,,16858,,Bericht.html Milchmarkt: GlobalDairyTrade-Index steigt In der letzten Auktion dieses Jahres an der internationalen Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) konnte erneut ein - wenn auch bescheidener - Preisanstieg verzeichnet werden. Der Gesamtindex legte um 1,9 % zu. ... http://www.landwirt.com/Milchmarkt-GlobalDairyTrade-Index-steigt-,,16856,,Bericht.html Vorwuerfe gegen Bauern: Gute Argumente helfen Landwirte sind mit allerhand Vorwuerfen von der Gesellschaft konfrontiert. Mit sachlichen Argumenten lassen sich nicht immer ganz richtige Vorwuerfe entkraeften. Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Vorwuerfe-gegen-Bauern-Gute-Argumente-helfen,,16854,,Bericht.html Die Landwirtschaft als Suendenbock Landwirte sind Klimasuender, Tierquaeler, schuld an Naturkatastrophen und nehmen keine Ruecksicht auf die Bevoelkerung. Wir haben 16 Vorwuerfe aufgegriffen und liefern Argumente dagegen. ... http://www.landwirt.com/Die-Landwirtschaft-als-Suendenbock,,16853,,Bericht.html Vorweihnachtlich Rindfleisch gefragt Die belebte Nachfrage nach Frischfleisch setzt sich auch in der letzten Woche vor Weihnachten in den meisten EU-Laendern fort. Bei Schlachtkaelbern werden in dieser Woche die letzten Schlachtungen fuer das Weihnachtsgeschaeft durchgefuehrt. Die Preise sind in Oesterreich auf hohem Niveau stabil. ... http://www.landwirt.com/Vorweihnachtlich-Rindfleisch-gefragt,,16852,,Bericht.html Holstein Austria: Bestand an Holsteinkuehe in 15 Jahren verdoppelt Der Bestand an Holsteinkuehe in Oesterreich hat sich seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. Die Durchschnittsleistung betraegt 8.592 Milch-kg bei 4.07 Fett-% und 3,28 Eiweiss-%. ... http://www.landwirt.com/Holstein-Austria-Bestand-an-Holsteinkuehe-in-15-Jahren-verdoppelt,,16849,,Bericht.html Oesterreichische Milchprodukte im Ausland Von Jaenner bis September 2015 stieg die Exportmenge oesterreichischer Milchprodukte. Im Ausland wird neben Kaese vor allem Joghurt nachgefragt. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Milchprodukte-im-Ausland-,,16848,,Bericht.html Klauen stressfrei schneiden Klauenpflege ist fuer Mensch und Tier anstrengend. Vor allem das Treiben in und aus dem Klauenpflegestand kann stressig sein. Lesen Sie hier, wie es anders gehen kann. ... http://www.landwirt.com/Klauen-stressfrei-schneiden-,,16846,,Bericht.html Beihilfesaetze fuer private Lagerhaltung von Schweinefleisch veroeffentlicht Ab dem 4. Januar 2016 koennen Marktteilnehmer in der EU ihre Antraege auf Beihilfen fuer die private Lagerhaltung (PLH) von Schweinefleisch stellen. ... http://www.landwirt.com/Beihilfesaetze-fuer-private-Lagerhaltung-von-Schweinefleisch-veroeffentlicht,,16845,,Bericht.html Aelteste Milchkuh Oesterreichs ist 23 Jahre alt Alpina heisst die aelteste Milchkuh Oesterreichs, die mit 23 Jahren noch an der offiziellen Milchleistungskontrolle teilnimmt. Die Tux-Zillertalerin lebt am Hof der Familie Dengg in Fuegenberg im Tiroler Zillertal. ... http://www.landwirt.com/Aelteste-Milchkuh-Oesterreichs-ist-23-Jahre-alt,,16844,,Bericht.html Rinderfachtage 2016: Erfahrungen eines Milchviehhalters Heinrich Simbuerger laesst 80 Prozent seiner Aussenarbeiten von Lohnunternehmen erledigen. Fuer das Management und die Tierkontrolle hat der Landwirt damit mehr Zeit. ... http://www.landwirt.com/Rinderfachtage-2016-Erfahrungen-eines-Milchviehhalters-,,16842,,Bericht.html Neuer Chefklassifizierer bei Holstein Austria Mit Meinhard Huber hat Holstein Austria nun einen neuen Chefklassifizierer. Huber arbeitet beim Kaerntner Holsteinzuchtverband und wird die Schulung der Klassifizierer sowie die Exzellenteinstufungen uebernehmen. ... http://www.landwirt.com/Neuer-Chefklassifizierer-bei-Holstein-Austria,,16841,,Bericht.html Alma bringt hoechste Lebensleistung im Kontrolljahr 2015 Mit 177.000 kg Lebensleistung ist die Holsteinkuh Alma vom Betrieb Steiner in Kematen in Tirol die Kuh mit der hoechsten Lebensleistung im Kontrolljahr 2015. ... http://www.landwirt.com/Alma-bringt-hoechste-Lebensleistung-im-Kontrolljahr-2015,,16840,,Bericht.html Direktzahlungen: Vorschuesse am 17. Dezember Am 17. Dezember 2015 ueberweist die AMA 350 Millionen Euro an Vorschuessen fuer die Direktzahlungen an die oesterreichischen Bauern. ... http://www.landwirt.com/Direktzahlungen-Vorschuesse-am-17-Dezember-,,16839,,Bericht.html Schweinepreise verharren trotz Weihnachtsgeschaeft auf niedrigem Niveau Der europaeische Schweinemarkt laeuft kurz vor den Feiertagen auf Hochtouren. Die Kurse bleiben von der steigenden Nachfrage jedoch unbeeeinflusst. ... http://www.landwirt.com/Schweinepreise-verharren-trotz-Weihnachtsgeschaeft-auf-niedrigem-Niveau,,16838,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 51 In der Woche von 14. bis 20. Dezember 2015 steigt der Ferkelpreis in NOe und der Steiermark um 10 Cent und gleicht sich somit mit 1,75 €/kg an das oberoesterreichische Preisniveau an. Die Nachfrage nach Ferkeln nimmt wieder deutlich zu. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-51,,16837,,Bericht.html Foton-Lovol uebernimmt Goldoni Der italienische Spezialtraktoren-Hersteller Goldoni aus Modena ist vom chinesischen Konzern Foton-Lovol uebernommen worden. ... http://www.landwirt.com/Foton-Lovol-uebernimmt-Goldoni,,16836,,Bericht.html Produktpraemierungen fuer Ab Hof 2016 Im Vorfeld der Spezialmesse fuer Direktvermarkter ist es nun fuer die Betriebe an der Zeit, ihre Produkte fuer die verschiedenen Praemierungen einzureichen. Ausgezeichnet werden Speck- und Obstprodukte, Brote, Most und vieles mehr. ... http://www.landwirt.com/Produktpraemierungen-fuer-Ab-Hof-2016,,16835,,Bericht.html Anzahl der Kontrollkuehe 2015 gestiegen Etwa 87 % der in den Konsum gelangten Milch stammt aus den 21.000 oesterreichischen Kontrollbetrieben. 78,2 % der Milchkuehe stehen unter Leistungspruefung und Qualitaetssicherung. ... http://www.landwirt.com/Anzahl-der-Kontrollkuehe-2015-gestiegen,,16834,,Bericht.html Neuzulassungen in Oesterreich: Obst- und Weinbautraktoren Jaenner bis November 2015 In den Monaten Jaenner bis November 2015 wurden um 40 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-in-Oesterreich-Obst--und-Weinbautraktoren-Jaenner-bis-November-2015,,16833,,Bericht.html Neuzulassungen in Oesterreich: Standardtraktoren Jaenner bis November 2015 Der Traktormarkt hat sich im November leicht erholt. Es wurden um knapp 7 % mehr Traktoren zugelassen, als im November des Vorjahres. ... http://www.landwirt.com/Neuzulassungen-in-Oesterreich-Standardtraktoren-Jaenner-bis-November-2015,,16832,,Bericht.html Oesterreichisches Preisniveau liegt auf Zehnjahrestief Auf dem oesterreichischen Schlachtschweinemarkt bestehen nach wie vor Ueberhaenge. Die Schweineboerse konnte die Mastschweine-Notierung am 10.12.2015 mit 1,23 Euro auf dem Vorwochenniveau halten. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichisches-Preisniveau-liegt-auf-Zehnjahrestief,,16831,,Bericht.html Steiermark sucht Bio-Rindfleisch Bio Ernte Steiermark zog Bilanz ueber das aktuelle Jahr und folgert, dass steiermarkweit noch rund 100 Hoefe in die Bio-Rindfleischproduktion einsteigen koennen. Die Nachfrage laesst eine Produktionssteigerung von 15 bis 20 % zu. ... http://www.landwirt.com/Steiermark-sucht-Bio-Rindfleisch,,16830,,Bericht.html Getreidepreise am 10.12.2015 Der Markt steht unter Druck – Die Nachfrage nach landwirtschaftlichen Erzeugnissen bleibt gering. ... http://www.landwirt.com/Getreidepreise-am-10122015,,16824,,Bericht.html Stroh in der Kaelberfuetterung Rohfaserreich soll die Ration in der Kaelberaufzucht sein. Obwohl der Naehrwert von Stroh gegenueber Heu geringer ist, glaenzt es in TMR-Mischungen mit anderen Vorteilen. ... http://www.landwirt.com/Stroh-in-der-Kaelberfuetterung,,16822,,Bericht.html Reicht den Schweinen das Wasser!? Ob Nippel, Schale oder Passivtraenke – nicht nur die Vorliebe des Schweins, sondern auch die des Landwirts entscheidet ueber das Traenkesystem. Montieren und reinigen Sie die Traenken richtig, werden Ihre Schweine gerne einen Schluck ueber den Durst trinken. ... http://www.landwirt.com/Reicht-den-Schweinen-das-Wasser,,16818,,Bericht.html Stabilisierter Stickstoff in Mais Der Einsatz stabilisierter Stickstoffduenger vor Mais ist mittlerweile weit verbreitet. Daher hat die Boden.Wasser.Schutz.Beratung dieses Jahr wieder einen Versuch zu diesem Thema angelegt. Wir zeigen Ihnen wie die stabilisierte Duengung bei der diesjaehrigen Trockenheit abgeschnitten hat. ... http://www.landwirt.com/Stabilisierter-Stickstoff-in-Mais,,16817,,Bericht.html Praemierung fuer Saefte, Obstwein und Co Selbst hergestellte Produkte lassen sich noch besser direkt vermarkten wenn sie besondere Auszeichnungen tragen. Noch bis Mitte Jaenner 2016 kann man Saefte und mehr zur Praemierung bei der LK Burgenland einreichen. ... http://www.landwirt.com/Praemierung-fuer-Saefte--Obstwein-und-Co,,16816,,Bericht.html Rinderfachtage 2016 in Oesterreich - Das Programm Von 19. bis 23. Jaenner 2016 finden die bereits traditionellen LANDWIRT Rinderfachtage in Oesterreich statt. Ueber das komplette Programm und Anmeldemoeglichkeit lesen Sie in diesem Artikel. ... http://www.landwirt.com/Rinderfachtage--2016-in-Oesterreich---Das-Programm,,16813,,Bericht.html Milchmarkt: Notierungen fuer Milchpulver steigen Der Gesamtindex der internationalen Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) stieg um 3,6%. Bei Butteroel, Butter, Lactose und Milchpulver konnte ein Plus verzeichnet werden. ... http://www.landwirt.com/Milchmarkt-Notierungen-fuer-Milchpulver-steigen,,16811,,Bericht.html EU-Schweineproduktion wird nur marginal zulegen Die EU-Kommission veroeffentlichte Anfang Dezember ihre Marktprognose fuer den Zeitraum 2015–2025. Darin werden Asien und Afrika als kuenftige grosse Abnehmer fuer EU-Schweinefleisch genannt. Die Schweineproduktion in der EU wird zwar ansteigen, jedoch in geringem Umfang. ... http://www.landwirt.com/EU-Schweineproduktion-wird-nur-marginal-zulegen,,16810,,Bericht.html Oesterreichische Notierung trotz negativer Einfluesse stabil Die Schweineboerse konnte trotz nach wie vor bestehender Ueberhaenge am Schlachtschweinemarkt ihre Notierung auf dem Vorwochenniveau halten. Der oesterreichische Mastschweine-Basispreis bleibt von 3.12.–9.12.2015 stabil bei 1,13 Euro pro kg Schlachtgewicht. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Notierung-trotz-negativer-Einfluesse-stabil-,,16809,,Bericht.html Jungzuechterin dominiert Tierbeurteilungswettbewerb in OOe Eine junge Dame dominierte den Tierbeurteilungswettbewerb der Oberoesterreichischen Fachschulen. Jasmin Grueneis, Schuelerin der LFS Waizenkirchen, bewies ein gutes Auge fuer Kuehe. Sie wird Oberoesterreich 2016 beim Europaeischen Tierbeurteilungswettbewerb vertreten. ... http://www.landwirt.com/Jungzuechterin-dominiert-Tierbeurteilungswettbewerb-in-OOe,,16808,,Bericht.html Christbaumverkauf: Am Wochenende geht es so richtig los Mit dem zweiten Adventwochenende geht der Christbaumverkauf so richtig los. Zwar haben vereinzelt Bauern ihre Tore zum ab-Hof-Verkauf schon laenger geoeffnet, die meisten Staende werden aber jetzt aufgebaut. In den Stadtgebieten Wiens und St. Poeltens startet der Verkauf erst mit 12. Dezember. ... http://www.landwirt.com/Christbaumverkauf-Am-Wochenende-geht-es-so-richtig-los,,16805,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweinenotierung nicht angehoben Die Lage am deutschen Schlachtschweinemarkt entspannt sich allmaehlich. Das Angebot geht zurueck. Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften fuer Vieh und Fleisch (VEZG) beliess ihre Leitnotierung am 2.12.2015 dennoch mit 1,25 €/kg Schlachtgewicht (SG) auf dem Vorwochenniveau. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweinenotierung-nicht-angehoben,,16803,,Bericht.html Melkbekleidung im Praxistest Beim Melken geht es oft dreckig zu. Um sich vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schuetzen, gibt es unterschiedliche Arbeitsbekleidungen. Im LANDWIRT Praxistest haben wir sieben verschiedene Modelle getestet. ... http://www.landwirt.com/Melkbekleidung-im-Praxistest,,16800,,Bericht.html Milchpreise sollen langfristig steigen Die EU-Erzeugermilchpreise werden in den kommenden fuenf Jahren nur moderat zulegen. Eine weitere Erholung ist erst nach 2020 zu erwarten. ... http://www.landwirt.com/Milchpreise-sollen-langfristig-steigen-,,16799,,Bericht.html Mut zu Bio-Schweinen Der Preisdruck am Schweinemarkt treibt die konventionellen Schweinebauern an den Rand der Verzweiflung. Wer nicht aufgeben moechte, denkt auch ueber eine Veraenderung nach. Es heisst, der Biobranche geht es besser. Aber nicht fuer jeden ist ein Umstieg das Richtige. ... http://www.landwirt.com/Mut-zu-Bio-Schweinen,,16794,,Bericht.html Bio-Fruchtfolge Wie in der konventionellen Landwirtschaft, gibt es auch in der biologischen Landwirtschaft nicht die einzig richtige Loesung fuer eine Fruchtfolge. Es gibt verschiedene Aspekte, die der Landwirt abwaegen sollte. ... http://www.landwirt.com/Bio-Fruchtfolge,,16791,,Bericht.html Anstieg des Milchpreises im Oktober Der Milchpreis steigt wieder leicht. Molkereien zahlen ihren Lieferanten fuer Milch ab Hof im Bundesschnitt 33,44 Cent/kg netto beziehungsweise 37,46 Cent brutto. Das bedeutet im Vergleich mit dem Vormonat September ein leichtes Plus von 0,46 Cent netto. ... http://www.landwirt.com/Anstieg-des-Milchpreises-im-Oktober-,,16790,,Bericht.html Fair-Preis-Offensive fuer steirisches Schweinefleisch Es tut sich einiges in der steirischen Schweinebranche. Nachdem sich die Grazer Fleischerei Rinner bereiterklaert hatte, den Lieferanten des Vulkanlandschweines einen hoeheren Erzeugerpreis zu bezahlen, schliessen sich nun acht weitere steirische Betriebe an. Auch sie zahlen ihren Lieferanten freiwillig mehr. ... http://www.landwirt.com/Fair-Preis-Offensive-fuer-steirisches-Schweinefleisch,,16789,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 49 Von 30. November bis 6. Dezember 2015 bleibt der oesterreichische Ferkelpreis mit 1,65 Euro Basispreis pro Kilogramm stabil auf dem Niveau der Vorwoche. Es zeichnet sich eine leichte Entspannung auf dem Ferkelmarkt ab. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-49,,16788,,Bericht.html Post verbindet Direktvermarkter mit Kunden Ein Kooperationsprojekt zwischen der Post AG und den steirischen Direktvermarktern ermoeglicht den Versand baeuerlicher Produkte in ganz Oesterreich. Die Initiative greift dort wo die Produzenten am meisten Zeit investieren muessen: an der Schnittstelle zwischen Bauernhof und Kunden. ... http://www.landwirt.com/Post-verbindet-Direktvermarkter-mit-Kunden,,16787,,Bericht.html Oesterreichische Notierung auf dem Vorwochenniveau fixiert Das Weihnachtsgeschaeft und die Oeffnung der Privaten Lagerhaltung fuer Schweinefleisch ab 1.1.2016 koennten zu stabilen Verhaeltnissen am Schweinemarkt beitragen. Der oesterreichische Mastschweine-Basispreis betraegt vom 26.11.-2.12.2015 wie in der Vorwoche 1,13 Euro pro kg Schlachtgewicht. ... http://www.landwirt.com/Oesterreichische-Notierung-auf-dem-Vorwochenniveau-fixiert,,16786,,Bericht.html Pflege als zusaetzliches Standbein Green Care, das sind Sozialprojekte auf Bauernhoefen rund um Pflege und Bildung. Der Adelwoehrerhof der Familie Steiner ist eine anerkannte Pflegeeinrichtung und hat nun auch das Green Care-Zertifikat erhalten. So wurde die Pflege fuer den Betrieb zum Zusatzeinkommen. ... http://www.landwirt.com/Pflege-als-zusaetzliches-Standbein,,16785,,Bericht.html EU Parlament: Christbaum kommt wieder aus Niederoesterreich Bundesminister Rupprechter waehlt den passenden Christbaum fuers Bruesseler EU Parlament gemeinsam mit niederoesterreichischen Christbaumbauern aus. Elisabeth Koestinger wird den Baum am 29. November an EU-Praesident Schulz uebergeben. ... http://www.landwirt.com/EU-Parlament-Christbaum-kommt-wieder-aus-Niederoesterreich,,16784,,Bericht.html Lindner Lintrac 90 im Praxistest Die BLT Wieselburg hat den Lindner Lintrac als Bergbauern-Spezialmaschine anerkannt. Das Fahrzeug kann aber deutlich mehr als ein reinrassiger Hangmaeher. Wir haben dem Tiroler Multitalent auf den Zahn gefuehlt. ... http://www.landwirt.com/Lindner-Lintrac-90-im-Praxistest,,16781,,Bericht.html Rentflex – John Deere Traktor mieten Ab sofort kann man beim Lagerhaus Technik-Center neue John Deere-Traktoren zwischen 100 und 400 PS zu einem fixen Stundensatz anmieten. ... http://www.landwirt.com/Rentflex-–-John-Deere-Traktor-mieten,,16780,,Bericht.html Deutsche Schlachtschweinenotierung stabilisiert sich auf niedrigem Niveau Das Angebot an Schlachtschweinen ist nach wie vor gross. Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften fuer Vieh und Fleisch (VEZG) musste am 25.11.2015 ihre Leitnotierung auf 1,25 Euro pro kg Schlachtgewicht belassen. Das Weihnachtsgeschaeft koennte die Nachfrage nach Schweinefleisch ankurbeln. ... http://www.landwirt.com/Deutsche-Schlachtschweinenotierung-stabilisiert-sich-auf-niedrigem-Niveau,,16779,,Bericht.html Chinesen wollen Haustiere und Rinder klonen Im Norden Chinas entsteht derzeit ein Biotechnikzentrum, in der in Zukunft Rennpferde, Hund und Rinder im kommerziellen Stil geklont werden sollen. Bereits seit 2000 werden in China Schweine, Schafe und Rinder in wissenschaftlichen Einrichtungen geklont. ... http://www.landwirt.com/Chinesen-wollen-Haustiere-und-Rinder-klonen,,16777,,Bericht.html Kuerbis mal anders Fuer viele Landwirte ist mittlerweile der Anbau alternativer Kulturpflanzen Pflicht. Reinhard Hinterhofer hat mit der Saatgutvermehrung von Oelkuerbis seine Alternative gefunden. Der Aufwand ist zwar gross und die Erntemenge nur klein, der Preis jedoch macht alles wieder wett. ... http://www.landwirt.com/Kuerbis-mal-anders,,16773,,Bericht.html Mastjahr fuer Fichte, Tanne und Zirbe Die Bundesforste nutzen den Samenreichtum zur Gewinnung von Saatgut aus den eigenen Waeldern. Fuer den Erfolg von Aufforstungen ist vor allem die Herkunft des Samenmaterials entscheidend. ... http://www.landwirt.com/Mastjahr-fuer-Fichte--Tanne-und-Zirbe,,16772,,Bericht.html Maissortenversuche 2015 Bei dem grossen Sortenangebot ist die Auswahl oft nicht leicht. Der Landwirt sollte vor allem auf die Klima- und Standortgegebenheiten sowie auf den Verwendungszweck achten. Ziel ist es, eine Sorte mit guter Ausreife und einem entsprechend guten Ertragsziel zu finden. ... http://www.landwirt.com/Maissortenversuche-2015,,16771,,Bericht.html Koernerhirseversuch 2015 Koernerhirse ist eine interessante Alternative zu Getreide und Mais. Sie hat einen hohen Futterwert und gilt wie Mais als guter Verwerter von Guelle. ... http://www.landwirt.com/Koernerhirseversuch-2015,,16770,,Bericht.html Versuche mit Fungizide und Wachstumsregler Auch 2015 fuehrte die LK Oberoesterreichwieder etliche Versuche mit Fungiziden und Wachstumsreglern durch. ... http://www.landwirt.com/Versuche-mit-Fungizide-und-Wachstumsregler,,16769,,Bericht.html Lambacher Ackerbautagung Am Montag, 30.November findet ab 19:30 Uhr im abz Lambach die diesjaehrige Ackerbautagung statt. ... http://www.landwirt.com/Lambacher-Ackerbautagung,,16768,,Bericht.html Auf Bio-Milch umsteigen? Die Nachfrage nach Bio-Milch ist gut. Viele Landwirte denken ueber einen Einstieg in Bio nach. Vorher sollte genau geplant und gerechnet werden. ... http://www.landwirt.com/Auf-Bio-Milch-umsteigen,,16766,,Bericht.html Kommentar: Warum nicht Bio? Bio eignet sich hervorragend zu Marketingzwecken – ein entsprechend verzerrtes Bild haben viele Konsumenten im Kopf. Es braucht eine ehrliche Informationspolitik, um Wertschaetzung fuer die Landwirtschaft zu schaffen. Ein Kommentar von LANDWIRT Chefredakteur Roman Goldberger. ... http://www.landwirt.com/Kommentar-Warum-nicht-Bio,,16761,,Bericht.html Bio-Umstieg: Auf die Maerkte achten Wenn Biomilch um 11 Cent teurer ist und Weizen 300 Euro kostet, dann wird Bio auch fuer viele konventionelle Landwirte zum Thema. Doch nicht jeder Markt ist aufnahmefaehig fuer Neueinsteiger. Der Traum kann schnell zum Albtraum werden. ... http://www.landwirt.com/Bio-Umstieg-Auf-die-Maerkte-achten,,16760,,Bericht.html VOeM: Oesterreichs Milchwirtschaft mit geringer Emission Pauschale Verurteilungen der Lebensmittelwirtschaft hinsichtlich Treibhaus-Belastung sind unzulaessig. Die oesterreichische Milchwirtschaft ist beispielsweise vorbildlich in Sachen Klimaschutz. ... http://www.landwirt.com/VOeM-Oesterreichs-Milchwirtschaft-mit-geringer-Emission,,16759,,Bericht.html Ferkelpreis fuer die Kalenderwoche 48 In der Woche von 23. - 29. November 2015 betraegt der Ferkel-Basispreis 1,65 €/kg (-0,10). Der Preis koennte sich auf diesem Niveau zumindest stabilisieren. ... http://www.landwirt.com/Ferkelpreis-fuer-die-Kalenderwoche-48,,16758,,Bericht.html Umfrage: Diversifizierung in der Landwirtschaft Nehmen Sie an einer kurzen Befragung zum Thema Diversifizierung in der Landwirtschaft teil und gewinnen Sie Amazon-Gutscheine. Im Fokus der Befragung steht die landwirtschaftliche Nutzung von Baeumen. ... http://www.landwirt.com/Umfrage-Diversifizierung-in-der-Landwirtschaft,,16757,,Bericht.html Getreidepreise am 20.11.2015 Maisimporte kompensieren schlechte europaeische Ernte ... http://www.landwirt.com/Getreidepreise-am-20112015,,16756,,Bericht.html Austro Agrar Tulln 2015: Live-Versteigerungen auf Messestaenden ausgewaehlter Firmen iPads, Smartphones, Kinderspielzeug und Praktisches fuer den Betrieb zu Hause: Spannung pur erleben Sie am Freitag, 27.11., ab 9.30 Uhr, auf der Messe Tulln am Stand ausgewaehlter Firmen: Hier koennen Sie vor Ort viele Schnaeppchen ergattern und sich ueber das Online-Versteigerungsprodukt informieren. ... http://www.landwirt.com/Austro-Agrar-Tulln-2015-Live-Versteigerungen-auf-Messestaenden-ausgewaehlter-Firmen,,16755,,Bericht.html Gewinnspiel auf der Agrarmesse Alpen Adria 2016 Der Besuch der Alpen-Adria Agrarmesse in Klagenfurt zahlt sich im Jahr 2016 ganz besonders aus. Denn die Fachmesse bietet nicht nur ein breites Angebot an Informationen, sondern als exklusives Programm-Highlight koennen Sie mit Landwirt Flirt ein ganz besonderes Blind Date gewinnen. ... http://www.landwirt.com/Gewinnspiel-auf-der-Agrarmesse-Alpen-Adria-2016,,16702,,Bericht.html Ruesselkaefer: Schluss mit dem Kahlschlag Der Ruesselkaefer profitiert von der Kahlschlagwirtschaft. Nur der Verzicht auf den Kahlschlag kann den Befall des Schaedlings vermeiden. ... http://www.landwirt.com/Ruesselkaefer-Schluss-mit-dem-Kahlschlag,,15600,,Bericht.html Stallprofis: hochqualifizierte Vertretung fuer Landwirte Wenn auf einem Bauernhof mit Tierhaltung der Betriebsfuehrer durch Krankheit oder Urlaub ausfaellt, braucht es eine qualifizierte Vertretung: einen Stallprofi Milch/Rind. Stallprofis gibt es bereits in Kaernten und Oberoesterreich. ... http://www.landwirt.com/Stallprofis-hochqualifizierte-Vertretung-fuer-Landwirte,,10199,,Bericht.html