Bioenergie

Lesen Sie hier mehr zu verschiedenen Themen rund um Bioenergie, Energie und Biomasse.

Bioenergie - Neuigkeiten

Neuer EU-Entwurf gefährdet viele Bioenergieprojekte

Neuer EU-Entwurf gefährdet viele Bioenergieprojekte

Der neue Entwurf der Umwelt- und Energiebeihilfeleitlinien gefährdet den Ausbau regionaler Bioenergieprojekte und lässt die Energiekonzerne profitieren. Der Biomasse-Verband fordert Beibehaltung des Einspeisetarifsystems und fordert Kommissar Hahn auf nicht zuzustimmen
Kinofilm MACHT ENERGIE – Jetzt Karten gewinnen

Kinofilm MACHT ENERGIE – Jetzt Karten gewinnen

Der Kampf um Öl und Gas, Atom- und Klimakatastrophen – das sind die Auswirkungen des immer schneller steigenden Energiebedarfs. Kann es so weitergehen wie bisher? Hubert Canaval und Corinna Milborn fragen im Film „Macht Energie“ nach. Gewinnen Sie mit uns Kinokarten für den Film!
Komptech: Vier neue Häcksler präsentiert

Komptech: Vier neue Häcksler präsentiert

Komptech präsentiert mit dem Axtor 6010, dem Crambo direct, dem Topturn X und dem Hurrifex gleich vier neue Maschinen: Wie immer sind es bei Komptech die Kunden, die mit ihren Ansprüchen die Entwicklungsarbeit vorantreiben. und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Energieholz: der neue Star am Holzmarkt

Energieholz: der neue Star am Holzmarkt

Mit Energieholz lässt sich nicht nur der Klimawandel bekämpfen, für Waldbesitzer eröffnet sich auch ein neuer lukrativer Absatzmarkt.
Professionelle Ernte von Energieholzflächen

Professionelle Ernte von Energieholzflächen

Energhieholzfeldtag in Bad Füssing: Die Firma Westtech veranstaltete zusammen mit der Firma Hargassner, mit Sepp Zeilinger vom Loryhof und mit Hans Köck vom Holmernhof am 8. März einen Praxistag rund um die professionelle Ernte von Energieholzflächen. Auf dem Grund des Campingplatzbetreibers Holmernhof wurden dem Fachpublikum die verschiedenen Erntemethoden präsentiert. Beim anschließenden Energiestammtisch wurden die neuesten Errungenschaften diskutiert und die Fachleute standen den Besuchern bei Fragen gerne Rede und Antwort.

Gülle separieren, um sie in Biogasanlagen zu vergären?

Umfrage zum Thema Biogasanlage. Wäre das auch etwas für Ihren Betrieb? Warum nicht!

Energiesparmesse 2014: Die Nummer 1 für Bauen, Energie, Sanitär

Wooooooowwwwwwwwww! Genau dieses Gefühl wird Ihnen der Besuch der Energiesparmesse 2014 entlocken. Österreichs Leitmesse für Bauen, Energie & Sanitär ist noch größer und innovativer und bietet Experteninformationen aus erster Hand. Über 900 Aussteller, mehr als 3.400 Experten, rund 150 Vorträge – das alles erwartet die Besucher von 28. Februar bis 2. März in Wels.

Österreichs größte Baumesse auf der Energiesparmesse 2014

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist laut Häuslbauerstudie ungebrochen. Die Energiesparmesse von 28. Februar bis 2. März 2014 ist Österreichs umfangreichste Baumesse und bietet Experteninformationen aus erster Hand: Im Ausstellungsbereich, in den vielfältigen Fachvorträgen und in persönlichen Beratungsgesprächen.

Bundeswirtschaftsminister will Biogasanlagen weniger fördern

Geht es nach den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Siegmar Gabriel, wird sich die Biogasbranche auf weniger Förderungen im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) einstellen müssen.

Eintrittskarten zur Biomassekonferenz 2014 gewinnen

Vom 15. bis 18. Januar 2014 dreht sich in Graz alles um das Thema Bioenergie. Wir verlosen 10 Eintrittskarten zur Biomassekonferenz 2014.

Pelletstag auf der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz

Rohstoffe treffen Märkte lautet das Motto des Pelletstags. Produzenten und Großabnehmern soll auf der Messe die Möglichkeit eines Zusammenkommens gegeben werden.

Biogastag auf der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz

Starke Wachstumsmärkte für Biogas werden vorhergesagt. Um diesen Trend gerecht zu werden findet auf der Biomassekonferenz ein eigener Thementag zu Biogas statt.

Internationale Bioenergie-Branche trifft sich in Graz

Noch mehr Teilnehmer als bei der erfolgreichen Konferenz von 2011 werden erwartet. Die Biomassekonferenz 2013 ist der Treffpunkt für alle Interessensgruppen im Bereich Erneuerbare Energien. Ein vielfältiges Exkursions- und Tagungsprogramm deckt alle Themenschwerpunkte der Biomasse ab.

Österreichischer Biomasse-Verband präsentiert den neuen Falter Holz-Strom.

Das achtseitige Druckwerk im DIN A4-Format bietet in kompakter Form umfassende Informationen zum Thema Ökostrom und im Speziellen zur Stromproduktion aus Holz.

Eine Million Quadratmeter Photovoltaik in NÖ

Mit der Eröffnung des Wien-Energie-BürgerInnen-Solarkraftwerks am 29. November 2013 in Perchtoldsdorf gibt es in Niederösterreich eine Million Quadratmeter Photovoltaikfläche.

Mitteleuropäische Biomassekonferenz, 15. bis 18. Jänner 2014, Graz

Graz wird vier Tage lang Biomasse-Hauptstadt Europa

Richtig heizen spart Energie

Mit ganz einfachen Maßnahmen kann man die Heizkosten senken und das Klima schützen. die umweltberatung gibt Tipps zum Energiesparen.

Energieholz: Ernte von Kurzumtriebsflächen

Für welche Umtriebszeit Sie sich entscheiden hängt davon ab, ob Sie das Hackgut in der Kleinanlage oder im großen Heizwerk verheizen. Danach richtet sich auch welches Ernteverfahren ihrer Energieholzfläche das effizienteste und kostengünstigste ist.

Leitmesse LIGNA präsentiert Angebote vom Wald bis zum Konsumenten

Die Leitmesse für die Holzverarbeitende Industrie vom 6. bis 10. Mai in Hannover präsentiert Angebote und Neuentwicklungen rund um die Be- und Verarbeitung von Holz.

Bioenergie in Rumänien: Land unbegrenzter Möglichkeiten Enttäuschungen inklusive

Nachwachsende Rohstoffe in Rumänien. Es gibt sie, aber sie stehen nicht im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Dafür haben einige österreichische Firmen das Land für sich entdeckt.

Ende der Heizperiode: Tipps zum Einsommern Ihrer Heizung

Mit Ende der Heizperiode werden viele Heizungen einfach stillgelegt. Die war-men Monate sind auch der richtige Zeitpunkt um an eine Modernisierung zu denken, neue Heizkessel können viel Energie einsparen.

Heizung: Kessel tauschen und Förderung erhalten

Wer seinen alten Heizungskessel tauscht kann dafür vom Klima- und Energiefond einen Zuschuss bis zu 1.000 Euro kassieren. Insgesamt stehen für die bis Herbst laufende Förderaktion 7 Mio. Euro Fördervolumen bereit.

Energieholz Feldtag 2013 in Bad Füssing Magnet für viele Interessierte

Energie vom Feld. Interessant mehr denn je. Über 500 Besucher verzeichnete der Energieholz Feldtag in Bad Füssing am 8. März 2013.

Solarwärme 2013 stärker gefördert

Salzburg und Vorarlberg fördern seit heuer ein Drittel der Investition in eine Solarwärmeanlage. Tirol hat die Einkommensgrenze bei Solarförderungen in der Sanierung aufgehoben.

Stromanbieter: nicht jeder bietet guten Service

Jeder Haushalt kann seinen Stromanbieter frei wählen. Doch nicht immer geben die Hotlines der heimischen Stromanbieter wirklich nützliche Tipps.

Mit Biogas zur Energieunabhängigkeit: aber nur wenn die Vorraussetzungen stimmen

13 Jahre statt wie in Deutschland 20 Jahre Ökostromtarif sowie ein niedriger Marktpreis machen der Sparte Biogas österreichweit zu schaffen. Die ARGE Kompost & Biogas fordert deshalb Unterstützung für faire Preise und Verlängerung der Vertragslaufzeit.

Energiespartipps rund um die Ski-WM

Bis 17. Februar finden die alpinen Skiweltmeisterschaften 2013 in Schladming statt und viele Fans freuen sich bereits seit Wochen die 11 Wettbewerbe live vor Ort oder zu Hause vor dem Fernseher mitzuverfolgen. Hier finden Sie einige Tipps zum energieeffizienten Passiv-Sport-Vergnügen.

ARGE Kompost und Biogas: Niederösterreichische Kompostbauern ausgezeichnet

59 niederösterreichische Kompostbauern verwerten jährlich über 160.000 t biogene Abfälle (Bioabfall und Strauchschnitt). Sie stellen daraus über 50.000 t Kompost für die Düngung und Bodenverbesserung von Äckern, Parks und Gärten her.

Selbsterzeugten Sonnenstrom am Betrieb nutzen

10 landwirtschaftliche Betriebe versuchte im Rahmen eines Pilotprojekts der Landwirtschaftskammer Steiermark und der Energie Steiermark die Stromkosten über die Nutzung der eigenen Photovoltaikanlage zu reduzieren. Und das ohne Ökostromförderung.

Biodieselproduktion steigert auch Futtermittelangebot

Der Ausbau des Biokraftstoffmarktes führte in Deutschland zu einer Ausdehnung der Anbauflächen für Agrarrohstoffe. Auch Anbauflächen für Biokraftstoffe stehen nicht in Konkurrenz zu Futter- und Lebensmitteln.

Deutsche Bundesregierung fördert zukünftig Solarstromspeicher

Mit einem millionenschweren Subventionsprogramm will Solarstromspeicher fördern. Voraussichtlich ab April will die Bundesregierung (BMU) nun Solarstromspeicher fördern. Mit einem neuen Subventionsprogramm sollen nun die Stromnetze entlastet werden.

Heizkosten sparen während der kalten Jahreszeit

Einfache Tipps, wie Sie mit geringem Aufwand Heizkosten sparen.

Ökostrom nun auch bei Hofer

Strom beim Discounter kaufen soll Wettbewerb beleben.

Förderchaos bei Antragstellung für Photovoltaik

Stundenlanges Warten verärgert tausende Investitionswillige bei der Antragstellung für OeMAG geförderte Photovoltaikanlagen.

Photovoltaik Bilanz 2012: Fördergelder noch nicht ausbezahlt

Über 30 Fördermillionen nicht ausbezahlt, Ökostromgesetz rettet PV-Rekordjahr.

Ausbau von Windenergie, Wasserkraft und Bioenergie

Windenergie weiter im Aufwärtstrend, Wasserkraft eher stagnierend.

Ökostromproduktion Österreich:

Nach einem weniger investitionsstarken Jahr 2011 gehen nun wieder mehr Ökostromanlagen ans Netz.

Kurzumtrieb: spektakuläre Erntetechnik begeistert beim Engergieholz Feldtag 2012

Widrige Wetterverhältnisse am Vortag machten den Energieholz Feldtag 2012 zur wahren Herausforderung. Doch letztendlich konnten die Kurzumtriebsflächen bei strahlendem Sonnenschein mit der modernsten Technik geerntet werden.

Energieholz Feldtag 2012

Technik rund um die Energieholzernte, -logistik, Pflege und Rekultivierung von Kurzumtriebsflächen sehen Sie beim Energieholz Feldtag am 29. November 2012 in der Steiermark.

Energieholz vom Feld mit Weide und Pappel im Kurzumtrieb (KUP)

Mit Pappel und Weide können bis zu 20 t atro Biomasse pro Hektar vom Feld geerntete werden. Doch das geht nicht von selbst.

Nahwärmeversorung zentrales Thema beim 17. Österreichischen Biomassetag

Biomasse im Fokus der zukünftigen Herausforderungen. Zentrales Thema der diesjährigen Biomassetagung, an der rund 400 Interessierte teilnahmen, war Energie(selbstversorger) Landwirtschat und Gemeinde.

Bioethanol in Deutschland auf Wachstumskurs

Die Erzeugung und der Verbrauch von Bioethanol hat im ersten Halbjahr 2012 deutlich zugelegt.

Energie sparen ohne große Investitionen

Wieder sind die Heizölpreise gestiegen. Dabei lässt sich durch kleine Umstellungen im Wohnumfeld einiges an Heizkosten einsparen.

Heizkosten sparen mit der richtigen Heizkörpereinstellung

Langsam wird‘ s Zeit zum Einheizen. Heizkörper befreien, Fenster dichten – so lässt sich bei angenehmem Wohnraumklima Heizenergie sparen. Und nicht vergessen: die Zeit des Fensterkippens ist vorbei.

Welternährungstag: Teller oder Tank kein Widerspruch

In der Debatte Bioenergie vs. Welternährung wird ein zentrales Argument nicht wahrgenommen: Bei der Produktion von Biodiesel wird nur ein kleiner Teil der Rapspflanze tatsächlich für den Energiesektor verwendet.

Scheitholzkessel für alte Häuser konkurrenzlos günstig

Niedrige Investitions- und Rohstoffkosten. Damit punktet eine moderne Scheitholzheizung im Vollkostenvergleich gegenüber anderen Heizformen, wie eine Studie der Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) über die Lebenszykluskosten bei einem Heizkesseltausch in alten Einfamilienhäusern zeigt.

Optimieren Sie die Leistung Ihrer Heizung

Energiesparen fängt im eigenen Keller an. Aber viele Heizungen arbeiten nicht optimal und verschwenden Energie.

Brennstoffkosten: Holz und Erdwärme am günstigsten

Auch heuer gibt es bei der Höhe der Energiekosten große Unterschiede. Heizen mit Gas oder Öl kommt am teuersten, Wärmepumpen und Holzheizungen sind deutlich günstiger. Die beste Methode zum Sparen ist und bleibt aber natürlich die thermische Sanierung.

Miscanthus und Holzproduktion im Kurzumtrieb – ein Vergleich

Sowohl bei Miscanthus ‚Giganteus’ als auch bei der Holzproduktion im Kurzumtrieb werden in der Praxis sowie in der Gesellschaft Leistungen erwartet, die nicht den Potenzialen entsprechen. Mehrjährige Versuchsergebnisse zeigen, mit welchen Resultaten langfristig und realistisch gerechnet werden kann.

Biomasseaufbereitung von Komptech

Technik rund ums Energieholz von Kurzumtriebsflächen
Die Planung ist das A und O. Von der Anlage über die Pflege bis hin zur Ernte einer Kurzumtriebsfläche. Doch nach wie vor gehören Sie als Bewirtschafter zu den Pionieren. Wir zeigen Ihnen die entsprechende Technik in Bilder und im Praxiseinsatz.
Kurzumtrieb in Nordirland
2006 hat John Gilliland aus Nordirland seinen Betrieb komplett auf den Anbau und die Verarbeitung von Energieholz spezialisiert. Heute versorgt er Haushalte im ganzen Land mit Hackschnitzeln und Wärme. Wir haben das Unternehmen besucht.
PistenBully 300 GreenTech im Silage Einsatz
Josef Hölzl aus Oberbayern setzt seit diesem Jahr zwei PistenBully 300 GreenTech zum Silo-Schieben ein. Im Herbst haben wir den Unternehmer besucht.
Anderson BioBaler presst Holz zu Rundballen
Der Anderson BioBaler presst holzartige Biomasse zu Rundballen. Die Firma JENZ übernimmt den Vertrieb im deutschsprachigen Raum. Wir haben uns das Gerät im Einsatz angesehen.
Posch Spaltfix K-440
Mit dem Kauf eines Posch Schneidspalters ist der Maschinenring Raabtal vergangenen Herbst in die Brennholzaufbereitung eingestiegen. Anfang Februar haben wir uns die Maschine in der Nähe von Feldbach bei der Arbeit angesehen.
Suche

Brennholz - Kleinanzeigen

  • Buchenbrennholz, Buchenscheiter, Brennholz
    Verkaufe ca. 30rm Buchenbrennholz, Länge 100cm, oder 50cm, oder 33cm Preis nach Vereinbarung unter der Tel.: 0676/3295022
  • Brennholz
    Verkaufe zweijähriges trockenes Buchenbrennholz, 1m lang gespalten! Preis nach Vereinbarung!!
  • Kirschenholz
    3 Stk.Wildkirschenstämme - 3-5 m lang mit 35 - 40 cm. Durchmesser zu verkaufen.
  • Verkaufe Brennholz weich
    Verkaufe Brennholz weich frisch oder trocken, 1m gespalten oder geschnitten 50/33cm nach Wunsch, ab Hof oder geliefert. PLZ 3900.
  • Brennholz
    Buche Fichte Kiefer verfügbar trocken oder nass bzw. Blochholz, Zustellung bis 50 km möglich!
  • Buchenspäne trocken
    Verkaufe trockene Buchenspäne zum Räuchern, größere Menge vorhanden, Preis nach Vereinbarung!
  • Brennholz-Buche
    Buchenscheiter 1m lang zwei Jahre getrocknet, ca. 60 rm, je rm € 55,-.