Get it on Google Play
Bioenergie

Lesen Sie hier mehr zu verschiedenen Themen rund um Bioenergie, Energie und Biomasse.

Bioenergie - Neuigkeiten
Umweltbundesamt präsentiert Szenario Erneuerbare Energie

Umweltbundesamt präsentiert Szenario Erneuerbare Energie

Das Umweltbundesamt hat erstmals ein Szenario „Erneuerbare Energie“ erarbeitet, mit dem das Energiesystem bis 2050 fast kein CO2 mehr ausstossen würde. Die Bioenergie avanciert beim Energieverbrauch bereits 2030 zum bedeutendsten Energieträger und verdrängt Öl vom ersten Platz.
Porsche will künftig kräftig einheizen

Porsche will künftig kräftig einheizen

Peter Daniell Porsche, Urenkel von Ferdiand Porsche, will sich am Biomassehersteller KWB beteiligen. Die strategische Partnerschaft soll langfristig Unternehmenszukunft und Arbeitsplätze sichern.
Kräftiger Schub für mehr Energieefizienz

Kräftiger Schub für mehr Energieefizienz

Insgesamt 65 Millionen Euro stellt das Bundeslandwirtschaftsministerium bis 2018 für mehr Energieeffizienz in Landwirtschaft und Gartenbau zur Verfügung. Anträge werden ab 1. Jänner 2016 entgegen genommen.
WesttecH Maschinenbau: Die Erfolgsstory Woodcracker im Praxiseinsatz

WesttecH Maschinenbau: Die Erfolgsstory Woodcracker im Praxiseinsatz

Die Firma WesttecH Maschinenbau feierte ihr 10-jähriges Bestehen und lud am 26. Juni zum Westtech Days Kundentag nach Prambachkirchen. Gezeigt wurde die gesamte Woodcracker Palette - 100 % Made in Austria - im Praxiseinsatz. Nationale und internationale Gäste nutzten den Event ebenso zum Erfahrungsaustausch.
Westtech und Hargassner luden zum Praxistag Bioenergie

Westtech und Hargassner luden zum Praxistag Bioenergie

Biomasse hat als Energieträger eine große Zukunft. Die Firmen Westtech und Hargassner haben diesen Trend erkannt und leisten Pionierarbeit in punkto Bioenergie: Im Rahmen eines Praxistages am Technologie- und Forschungszentrum Wieselburg Land wurden die Möglichkeiten zum Anbau und zur Nutzung von Kurzumtriebs-Holz gezeigt.

Brüssel plädiert für 30 Prozent mehr Energieeffizienz bis 2030

Die EU will das Energiesparziel verschärfen und mehr Energieeffizienz. Die deutsche Bundesregierung hat derzeit noch andere Ziele.

Wirtschaftlicher Biogasanlagenbetrieb mit neuem EEG nicht möglich

Deutsches Biomasseforschungszentrum berichtet, dass mit der neuen Vergütung die Wirtschaftlichkeit der Anlagen nicht mehr erreicht werden kann. Der Neubau von Anlagen hat sich bereits merklich verringert.

Historisches Tief beim Neubau von Biogasanlagen

Noch nie ging so eine kleine Anzahl von Biogasanlagen ans Netz wie 2014. Der Fachverband sieht die Ursache vor allem in den Diskussionen um die hohen Kosten der Energiewende.

Medienmittelpunkt in Bad Aussee von 15. – 17. Mai 2014

Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Politik und Kultur kamen zum 1. Medienmittelpunkt Österreichs ins Ausseerland, um über unser Wertesystem und den Klimawandel zu reflektieren. Die spannenden Diskussionsrunden und Lesungen führten trotz Regenwetter zu einem überaus erfolgreichen Zusammentreffen.

Schultes: Zitterpartie für Gasheizungen - Holz liefert sichere Wärme

Konflikt zwischen Russland und Ukraine gefährdet Europas Gasversorgung. Ein Grund mehr die heimischen Energieträger wie Holz, die nachhaltig und erneuerbar sind, vermehrt zu nutzen.

Neuer EU-Entwurf gefährdet viele Bioenergieprojekte

Der neue Entwurf der Umwelt- und Energiebeihilfeleitlinien gefährdet den Ausbau regionaler Bioenergieprojekte und lässt die Energiekonzerne profitieren. Der Biomasse-Verband fordert Beibehaltung des Einspeisetarifsystems und fordert Kommissar Hahn auf nicht zuzustimmen

Kinofilm MACHT ENERGIE – Jetzt Karten gewinnen

Der Kampf um Öl und Gas, Atom- und Klimakatastrophen – das sind die Auswirkungen des immer schneller steigenden Energiebedarfs. Kann es so weitergehen wie bisher? Hubert Canaval und Corinna Milborn fragen im Film „Macht Energie“ nach. Gewinnen Sie mit uns Kinokarten für den Film!

Komptech: Vier neue Häcksler präsentiert

Komptech präsentiert mit dem Axtor 6010, dem Crambo direct, dem Topturn X und dem Hurrifex gleich vier neue Maschinen: Wie immer sind es bei Komptech die Kunden, die mit ihren Ansprüchen die Entwicklungsarbeit vorantreiben. und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Energieholz: der neue Star am Holzmarkt

Mit Energieholz lässt sich nicht nur der Klimawandel bekämpfen, für Waldbesitzer eröffnet sich auch ein neuer lukrativer Absatzmarkt.

Professionelle Ernte von Energieholzflächen

Energhieholzfeldtag in Bad Füssing: Die Firma Westtech veranstaltete zusammen mit der Firma Hargassner, mit Sepp Zeilinger vom Loryhof und mit Hans Köck vom Holmernhof am 8. März einen Praxistag rund um die professionelle Ernte von Energieholzflächen. Auf dem Grund des Campingplatzbetreibers Holmernhof wurden dem Fachpublikum die verschiedenen Erntemethoden präsentiert. Beim anschließenden Energiestammtisch wurden die neuesten Errungenschaften diskutiert und die Fachleute standen den Besuchern bei Fragen gerne Rede und Antwort.

Österreich hat zweithöchsten Pelletverbrauch pro Kopf weltweit

Heimische Produktion dürfte heuer 1 Mio. Tonnen-Marke überschreiten. Damit setzt sich der Wachstumstrend in der Branche weiter fort. Ende der 90er Jahre begann man mit einer Jahresproduktion von 90.000 Tonnen.

Gülle separieren, um sie in Biogasanlagen zu vergären?

Umfrage zum Thema Biogasanlage. Wäre das auch etwas für Ihren Betrieb? Warum nicht!

Energiesparmesse 2014: Die Nummer 1 für Bauen, Energie, Sanitär

Wooooooowwwwwwwwww! Genau dieses Gefühl wird Ihnen der Besuch der Energiesparmesse 2014 entlocken. Österreichs Leitmesse für Bauen, Energie & Sanitär ist noch größer und innovativer und bietet Experteninformationen aus erster Hand. Über 900 Aussteller, mehr als 3.400 Experten, rund 150 Vorträge – das alles erwartet die Besucher von 28. Februar bis 2. März in Wels.

Österreichs größte Baumesse auf der Energiesparmesse 2014

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist laut Häuslbauerstudie ungebrochen. Die Energiesparmesse von 28. Februar bis 2. März 2014 ist Österreichs umfangreichste Baumesse und bietet Experteninformationen aus erster Hand: Im Ausstellungsbereich, in den vielfältigen Fachvorträgen und in persönlichen Beratungsgesprächen.

Bundeswirtschaftsminister will Biogasanlagen weniger fördern

Geht es nach den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Siegmar Gabriel, wird sich die Biogasbranche auf weniger Förderungen im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) einstellen müssen.

Eintrittskarten zur Biomassekonferenz 2014 gewinnen

Vom 15. bis 18. Januar 2014 dreht sich in Graz alles um das Thema Bioenergie. Wir verlosen 10 Eintrittskarten zur Biomassekonferenz 2014.

Pelletstag auf der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz

Rohstoffe treffen Märkte lautet das Motto des Pelletstags. Produzenten und Großabnehmern soll auf der Messe die Möglichkeit eines Zusammenkommens gegeben werden.

Biogastag auf der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz

Starke Wachstumsmärkte für Biogas werden vorhergesagt. Um diesen Trend gerecht zu werden findet auf der Biomassekonferenz ein eigener Thementag zu Biogas statt.

Internationale Bioenergie-Branche trifft sich in Graz

Noch mehr Teilnehmer als bei der erfolgreichen Konferenz von 2011 werden erwartet. Die Biomassekonferenz 2013 ist der Treffpunkt für alle Interessensgruppen im Bereich Erneuerbare Energien. Ein vielfältiges Exkursions- und Tagungsprogramm deckt alle Themenschwerpunkte der Biomasse ab.

Österreichischer Biomasse-Verband präsentiert den neuen Falter Holz-Strom.

Das achtseitige Druckwerk im DIN A4-Format bietet in kompakter Form umfassende Informationen zum Thema Ökostrom und im Speziellen zur Stromproduktion aus Holz.

Eine Million Quadratmeter Photovoltaik in NÖ

Mit der Eröffnung des Wien-Energie-BürgerInnen-Solarkraftwerks am 29. November 2013 in Perchtoldsdorf gibt es in Niederösterreich eine Million Quadratmeter Photovoltaikfläche.

Mitteleuropäische Biomassekonferenz, 15. bis 18. Jänner 2014, Graz

Graz wird vier Tage lang Biomasse-Hauptstadt Europa

Richtig heizen spart Energie

Mit ganz einfachen Maßnahmen kann man die Heizkosten senken und das Klima schützen. die umweltberatung gibt Tipps zum Energiesparen.

Energieholz: Ernte von Kurzumtriebsflächen

Für welche Umtriebszeit Sie sich entscheiden hängt davon ab, ob Sie das Hackgut in der Kleinanlage oder im großen Heizwerk verheizen. Danach richtet sich auch welches Ernteverfahren ihrer Energieholzfläche das effizienteste und kostengünstigste ist.
Biomasseaufbereitung von Komptech
Technik rund ums Energieholz von Kurzumtriebsflächen
Die Planung ist das A und O. Von der Anlage über die Pflege bis hin zur Ernte einer Kurzumtriebsfläche. Doch nach wie vor gehören Sie als Bewirtschafter zu den Pionieren. Wir zeigen Ihnen die entsprechende Technik in Bilder und im Praxiseinsatz.
Kurzumtrieb in Nordirland
2006 hat John Gilliland aus Nordirland seinen Betrieb komplett auf den Anbau und die Verarbeitung von Energieholz spezialisiert. Heute versorgt er Haushalte im ganzen Land mit Hackschnitzeln und Wärme. Wir haben das Unternehmen besucht.
PistenBully 300 GreenTech im Silage Einsatz
Josef Hölzl aus Oberbayern setzt seit diesem Jahr zwei PistenBully 300 GreenTech zum Silo-Schieben ein. Im Herbst haben wir den Unternehmer besucht.
Anderson BioBaler presst Holz zu Rundballen
Der Anderson BioBaler presst holzartige Biomasse zu Rundballen. Die Firma JENZ übernimmt den Vertrieb im deutschsprachigen Raum. Wir haben uns das Gerät im Einsatz angesehen.
Posch Spaltfix K-440
Mit dem Kauf eines Posch Schneidspalters ist der Maschinenring Raabtal vergangenen Herbst in die Brennholzaufbereitung eingestiegen. Anfang Februar haben wir uns die Maschine in der Nähe von Feldbach bei der Arbeit angesehen.
Suche
Brennholz - Kleinanzeigen
  • Brennholz
    Brennholz, Birke, Esche, Kiefer, Fichte gemischt. Ca. 48 rm, Preis: pro rm.
  • Buchenbrennholz
    80 rm, 1 m Scheiter, 2 Jahre gelagert, ab Forststraße. Lagerort: 3443. Rappoltenkirchen. Preis pro rm.
  • Stamm- und Brennholz lang
    Sie wollen selbst Ihr Brennholz machen? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten Ihnen das beste Sortiment an Buchen Stammholz nach Stärke sortiert. Die Lieferung erfolgt bequem mit einem Langholz-LKW der Ihnen die Stämme auch gleich ablädt. Brennholz wird in Raummetern abgerechnet. Alle Infos auf unserer Homepage.
  • Brennholz
    Ich verkaufe zwei Jahre trocken gelagertes Brennholz. Weich- und Hartholz.
  • Brennholz
    Verkaufe Buchenbrennholz. Zustellung Bezirk Mürzzuschlag, auf Ofenlänge geschnitten.
  • Buchenbrennholz
    5 rm Buche, 1 m lang, 1.5 Jahre gelagert, Selbstabholung, Bezirk Deutschlandsberg.
  • Brennholz günstig kaufen
    Preis pro 1 RM inkl. Zustellung. Buche, RF. unter 22 %, kammergetrocknet. 1A-Qualität. Keine Vorkasse.