Get it on Google Play

LFS Unterleiten: Mostblütenlauf 2012

Kategorien zum Thema: Top
Erschöpft aber erfolgreich – so lautet die Bilanz für die 15 Mädchen der Fachschule Unterleiten, die am 26.04.2012 am diesjährigen Mostblütenlauf in Steinakirchen teilnahmen.
Die Sieger und Platzierten v.li.: 2.Platz: Julia Wagner, Carina Auer, Andrea Schachner;  1. Platz: Claudia Borgner, Katharina Helm, Daniela Buchriegler; 3. Platz: Simone Ecker, Isabella Pils, Claudia Reiter; Karl Becker Obman Regionalmanagement Mostviertel
Die Sieger und Platzierten v.li.: 2.Platz: Julia Wagner, Carina Auer, Andrea Schachner; 1. Platz: Claudia Borgner, Katharina Helm, Daniela Buchriegler; 3. Platz: Simone Ecker, Isabella Pils, Claudia Reiter; Karl Becker Obman Regionalmanagement Mostviertel
Die Gruppen „Flitzende Eichhörnchen“, „Allmächtig“ und „Hot Chicks“ erreichten die ersten drei Platzierungen in der Damenwertung.
Eine Strecke von 5 km wurde in einer hervorragenden Zeit unter 32 Minuten bewältigt. Auch die Burschen aus Hohenlehen waren erfolgreich, Sie erreichten den 3. Platz in der Herrenwertung.

Beim anschließenden Kebap-Essen wurde der Sieg noch gefeiert.


Bewerten Sie jetzt: LFS Unterleiten: Mostblütenlauf 2012
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
articleview;11769
Suche
Interessantes zum Weiterlesen
Besseres Essen in Kitas und Schulen

Besseres Essen in Kitas und Schulen

Bundesernährungsminister Christian Schmidt startet eine Qualitätsoffensive für gesunde Ernährung in Schulen. Auch die Eltern sollen sich für besseres Essen in den Bildungsstätten einsetzen.
Winterblüher für den Garten

Winterblüher für den Garten

Einige Pflanzen trotzen Kälte und Schnee und entfalten ihre Blüten bei milden Temperaturen. Die Auswahl an winterblühenden Stauden und Gehölzen ist größer als man denkt.
Bäuerinnenleserreise Süditalien - 2. Termin

Bäuerinnenleserreise Süditalien - 2. Termin

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es einen weiteren Termin für die 4-tägige LANDWIRT Leserreise nach Rom & Neapel, welche der LANDWIRT in Zusammenarbeit mit dem Agrar-Reisebüro AGRIA anbietet.

Wie erklärt man einem Kind den Tod

Kinder sind von Natur aus sehr neugierig und wollen erfahren, wie die Dinge des Lebens funktionieren. So ist auch das Thema Tod für Kinder in bestimmten Phasen sehr von Interesse.

SVB: Änderungen ab 1. Jänner 2016

Mit dem Jahreswechsel treten einige gesetzliche Regelungen im Bereich der bäuerlichen Sozialversicherung in Kraft. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte.

Resteverwertung nach dem Fest

Zu viele Kekse und andere Lebensmittel landen nach den üppigen Festtagen oft in der Mülltonne. Mit diesen einfachen Rezepten lassen sich aus Resten schnell leckere Gerichte zaubern, denn zum Wegwerfen ist jedes Lebensmittel zu wertvoll.