Joskin PENDITWIST Schleppschlauchverteiler

Der 18 m breite Penditwist-Schleppschlauchverteiler von Joskin lässt sich zweifach klappen. Der erste Verteiler hat kürzlich das Werk verlassen.
Der neue Penditwist Schleppschlauchverteiler hat eine Arbeitsbreite von 18 m.
Der neue Penditwist Schleppschlauchverteiler hat eine Arbeitsbreite von 18 m.
Die wichtigste Eigenschaft dieses Gestänges ist das doppelte Einklappen des Gestänges, dies ist für den Platzbedarf am Fass unbedingt notwendig. Durch diese Funktion wird das Gerät den Benutzern gerecht, die auf der Suche nach Vielseitigkeit sind. Joskin hat sein Gestänge auf der Basis eines Rahmens von 15 Metern entworfen, an das die zwei Verlängerungen (auf hydraulischem Zylinder) von 1,5 m gehängt werden. So wird eine Arbeitsbreite von 18 Metern erreicht. Durch die Abtrennung dieser Verlängerungen beim Ausfahren kann auf einer realen Breite von 15 Metern gearbeitet werden.

Während des Transports setzt sich der Balken in den beiden Halterungen entlang des Behälters.
Während des Transports setzt sich der Balken in den beiden Halterungen entlang des Behälters.
Der Verteilerkopf hingegen ist noch immer auf das patentierte Joskin-Scalper-System aufgesetzt, sein Volumen ist aber größer. Am Ausgang des Verteilerkopfes platzierte Absperrhähne ermöglichen, die letzten Elemente des Balkens abzutrennen, um so eine Verteilung auf 15 Meter zu gewährleisten.
Der neue Verteilerkopf wurde so gestaltet, dass er mehr Luft ansaugt: Die Gülle wird so laut Hersteller gleichmäßiger verteilt und Druckschwankungen werden eingeschränkt.
Die Gülleversorgung geschieht durch den oberen Teil des Verteilers, was den Hydraulikdruck auf dem Motor stark verringert.


Zur Homepage von JOSKIN

Bewerten Sie jetzt: Joskin PENDITWIST Schleppschlauchverteiler
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
articleview;10343
veröffentlicht: 30.06.2011 08:32