Wintergerste - wann und welche Sorten baut ihr an?

Antworten: 3
Name: wene85 18-09-2011 11:44
Wintergersteanbau
Wann baut ihr den Wintergerste den an und welche Sorten Saatstärke.

Will heuer etwas früher anbauen habe sonst immer so um den 10 Oktober angebaut Südost Steiermark Lehmige Böden.

lg angerweber
Name: 179781 antwortet um 18-09-2011 16:57 auf diesen Beitrag
Wintergersteanbau
Die ganz schnellen haben in unserer Nachbarschaft schon am Freitag diese Woche angebaut. Wegen Gelbverzwergung braucht man sich nichts denken, sagt das Lagerhaus, es gibt ja gauchobeiztes Saatgut. Und über den "Kollateralschaden" den dieses Zeug anrichtet, machen sich die Leute keine Sorgen, Hauptsache man ist schneller als die anderen.

Ich möchte meine zum Ende dieser Woche anbauen. Bis zu den ersten Oktobertagen ist bei uns ein guter Termin. 10. Oktober geht auch noch, ist aber schon recht spät. Wenn da kein schöner Herbst kommt, dann kommt sie schon etwas schwach in den Winter.

Gottfried

Name: auwuz antwortet um 18-09-2011 17:46 auf diesen Beitrag
Wintergersteanbau
Grundsätzlich sollte man den Aussaatzeitpunkt vom Anbaugebiet abhängig machen
Ich hab meine in den letzten beiden Tagen angebaut.
Du musst auf jeden Fall die Aussaatmenge anpassen d.h. momentan max. 200Kö bei Mz und
220-250 je nach Sorte bei Zz.
Gauchobeize würde ich nicht verwenden, jedoch sollte ein Insektizid mit der UKB mitgenommen werden

Name: gerhardchef antwortet um 18-09-2011 18:07 auf diesen Beitrag
Wintergersteanbau
Also ich warte noch 2-3 Wochen bin im Mühlviertel zu Hause.

Bewerten Sie jetzt: Wintergersteanbau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;304198
Login