Versteigerung Dorotheum

Antworten: 18
Name: hanserhof 27-08-2010 20:53
Versteigerung Dorotheum
Hatt von Euch schon einer was ersteigert?

Wie sind die Versteigerungen besucht, bzw. bekommt man die Maschinen billiger oder werden die Preise in die Höhe getrieben?


mfg

Name: Bamhackl antwortet um 27-08-2010 23:23 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Hallo!
Wennst glaubst Du hast was günstig ersteigert kommen dann noch 35% dazu!Nämlich
20% Mehrwertsteuer und dann noch 15% für die Versteigerungsfirma.Und sind dann noch
a paar Fanatiker die nicht nachgeben, dann kannst es vergessen.Wennst a Glück hast
und es interressiert sich niemand für das Objekt deiner Begierde, dann kanns gehn!
Mfg Bamhackl !

Name: mosti antwortet um 28-08-2010 00:04 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
sollte wirklich ein artikel dabei sein für den keiner (wirklich keiner) interesse zeigt ist´s möglich dass´dn günstig kriegst??? doch interresante geräte werden zu horrorpreisen versilbert. sei vorsichtig, es kommt noch 35% zum zuschlagpreis dazu!!! mfg

Name: Aramer antwortet um 28-08-2010 08:02 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Vergiß es!! wennst einmal so eine Versteigerung geshen hast. Du kannst die Geräte vorher nicht probieren nur max rundherumlaufen und schauen ob offensichtlich was kaputt ist oder was fehlt usw. Und Rückgabe oder Garantie gibts auch keine. Also im Klartext wennst was überteuert und kaputt ersteigert hast , hast pech gehabt.
bei der Versteigerung selber glaubts die spinnen alle, gesteigert wird fast bis zum Neupreis.
Echt ein Wahnsinn.


Name: 050772 antwortet um 28-08-2010 08:32 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
woher hat das Dorotheum die Maschinen?

Name: walterst antwortet um 28-08-2010 08:39 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
woher hat das Dorotheum die Maschinen?
Z.B. aus der Abhauserei der Raiffeisen-Aktivitäten in Rumänien.

Name: frank100 antwortet um 28-08-2010 09:01 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
War letzen Samstag auch auf einer Versteigerung die Leute müssen wirklich nicht alle Tassen im Schrank haben da wird teilweise hochgebietet das Neu wahre günstiger ist.

Name: Christoph38 antwortet um 28-08-2010 11:14 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
War schon 2-3 mal bei einer privaten Versteigerungsfirma.

Wie bereits berichtet wurde, ist es oft ein Wahnsinn wie Gebrauchtgeräte hochgesteigert werden. Frei nach dem Motto, jetzt wo man schon da ist, muss auch Beute gemacht werden.
War deshalb schon lange nicht mehr auf so einem event.

Ich habe aber ca. 2004 mehrere recht sperrige Gegenstände (Ladung Holz von Baufirma) gekauft, die wirklich günstig waren.

Kleingeräte wie Bohrmaschinen, Winkelschleifer etc. kann man absolut vergessen, regelmässig fast der Neupreis.

Name: elgra antwortet um 28-08-2010 11:24 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Nix mit 35% mehr es sind 38%.
Den zum Kaufpreis kommt die Versteigerungsgebühr und über diesen Betrag kommt dann die Mehrwertsteuer.


Name: haapee antwortet um 28-08-2010 11:29 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
versteigerungen sind ein interessantes event.

hab selber vom dorotheum mal ein auto gesteigert´.
im nachhinein gesehen wars ok.

weiters hab ich einen jahreswagen direkt ohne besichtigung udgl auf einer internet auktion ersteigert.
bin im grunde auch zufrieden damit.

wenn jemand glaubt bei versteigerungen billig zu kaufen der irrt sehr oft es kommt eben oft sehr nahe an die normalen "marktpreise" heran.

bei ein bischen glück gibts eben wenig interessenten und man kann durchaus handelsspanne einsparen.


ich hab den katolog von der heutigen auktion in traun bin aber nicht hingefahren.......

es wird ja gemunkelt dass die Raiffeisen landesbank mit der auktion im grunde genommen noch verdient da sie sehr hohe flottenrabatte bei der neuanschaffung bekam!

die maschinen sind grossteils wie der walter schon sagt die 2te tranche aus der rumänischen rapsproduktion.....

Name: hanserhof antwortet um 28-08-2010 20:41 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Danke für die vielen Antworten!

Hab mir fast sowas gedacht, man bekommt einfach nix geschenkt :-)

mfg


Name: seifenstein antwortet um 29-08-2010 05:58 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum


zwei bekannte sollen vor etlichen jahren auf kfz versteigerungen in wien eine üble show abgezogen haben.
der eine hat ein bestimmtes auto zu einem horrorpreis ersteigert und ist dann von der veranstaltung verschwunden. der andere hat dann nach auktionsende als das fahrzeug von niemanden bezahlt und abgeholt wurde dieses um den ausrufungspreis erstanden.



Name: ducjosi antwortet um 30-08-2010 07:35 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Grüß Euch!

Kann man irgenwo einsehen um wieviel die Maschinen tatsächlich ersteigert wurde, wie bei Ebay üblich?

mfg
ducjosi

Name: hannipanni antwortet um 30-08-2010 13:01 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
ja, kannst du hier:

http://www.dorotheum.com/auktionen/auktionstermine/vergangene-auktionen/filiale/traun-kfz.html

lg

Name: walterst antwortet um 30-08-2010 14:39 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
so weit ich das feststellen kann, sind da einige Geräte um den Rufpreis nicht verkauft worden und es dürften durchaus ein paar Schnäppchen und zahlreiche reelle Verkäufe getätigt worden sein.

Name: weinpumpe antwortet um 30-08-2010 14:43 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Ich wollte hier ersteiger paar kellergeráte
die sind neue-noch nie benuzt für halbe preis . Ich habe kein Antwort gekrieght von Dorotheum
Wenn jemand so Was braucht dann bitte bei mir melden
zb.Impellerpumpe/für wein oder andere flüsigkeit/
12000lpro stunde statt 2700euro för 1400....usw.

Name: wernergrabler antwortet um 30-08-2010 19:08 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Hallo!

Wie gesagt: Die Maschinen kommen zum Großteil von Rumänien und was die Bank so einzieht.
Mir kommts so vor als wären auch ein paar Traktore vom Agrar-Gruber dabei.

Es gibt aber auch private Händler die das Dorotheum ihre Maschinen versteigern lassen.
Am 4.9. ist so eine in der Südstmk.

Aja: Zuschlagspreis + Mwst + Aufschlag vom Dorotheum (entw. 15 oder 20 %)


@ Bamhackl:
20 % + 15 % = 38 %.
(100*1,2 = 1,20 * 1,15 = 138)
Prozentbeträge darf man nicht gleich addieren!

mfg
wgsf

Name: Bamhackl antwortet um 30-08-2010 19:23 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
Ja Ja natürlich, hab nur so schnell Daumen mal Pi.In da Bamschui lerndmas net gscheida.
Mfg Bamhackl!
Jetzt kann i wieda büffeln gehn, das i wieda wos schreibn derf.

Name: monsato antwortet um 30-08-2010 20:26 auf diesen Beitrag
Versteigerung Dorotheum
hay seifenstein

so eine schow kann keiner abziehen denn du mußt dich um einen versteigerungs-winker zu kriegen registrieren mit mind.deinem führerschein also kannst dann nicht davonlaufen denn die haben deine adresse usw.
lass dich nicht für dumm verkaufen .

gruß m.

Bewerten Sie jetzt: Versteigerung Dorotheum
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;248794
Login